>> tolino vision 4 HD + eBook-Bundle zum Vorteilspreis | Jetzt sparen**

Todesschuld

Thriller

(2)
Ein Ermittler ohne Erinnerung. Und ein Killer, der zu viel weiß …
Gabriel McRay hatte einst den Ruf, der beste Detective des Los Angeles Sheriff’s Department zu sein, doch seit einiger Zeit leidet er unter zunehmend unkontrollierbaren Wutausbrüchen und Erinnerungsaussetzern. Er steht kurz vor der Kündigung, als sich in den Hügeln von Santa Monica eine Reihe von brutalen Morden ereignet. An abgelegenen Orten ersticht der »Malibu-Canyon-Killer« seine Opfer und setzt dann ihre Fahrzeuge in Brand. Jedes Mal hinterlässt er am Tatort einen Umschlag mit einer boshaften, kryptischen Nachricht – adressiert an McRay, der schon bald selbst in den Fokus der Ermittlungen rückt …
Portrait
Laurie Stevens studierte an der University of California in Los Angeles Film-, Fernseh- und Theaterwissenschaften. Sie arbeitete für Produktionsfirmen wie Columbia Records, schrieb für die Los Angeles Daily News und hat bereits zahlreiche Drehbücher verfasst. Todesschuld ist ihr erster Roman bei Blanvalet. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Los Angeles.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Erscheinungsdatum 19.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783641173791
Verlag Blanvalet
Übersetzer Kristof Kurz
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45395322
    Du sollst nicht begehren - Laurie Stevens
    Du sollst nicht begehren
    von Laurie Stevens
    eBook
    8,99
  • 42399823
    Zerschunden - Andreas Gössling, Michael Tsokos
    Zerschunden
    von Andreas Gössling
    (65)
    eBook
    12,99
  • 42742021
    Schule des Schweigens - Jeffery Deaver
    Schule des Schweigens
    von Jeffery Deaver
    eBook
    8,99
  • 37471085
    Todesschuss - Karen Rose
    Todesschuss
    von Karen Rose
    (24)
    eBook
    9,99
  • 42749183
    Der zweite Sohn - Alexander Söderberg
    Der zweite Sohn
    von Alexander Söderberg
    eBook
    8,99
  • 42741946
    Krieg der Maschinen - Christopher Golden
    Krieg der Maschinen
    von Christopher Golden
    eBook
    8,99
  • 42741996
    Countdown - Spiel um dein Leben - Florian Lafani, Gautier Renault
    Countdown - Spiel um dein Leben
    von Florian Lafani
    eBook
    8,99
  • 40942460
    That Night - Schuldig für immer - Chevy Stevens
    That Night - Schuldig für immer
    von Chevy Stevens
    (27)
    eBook
    9,99
  • 47720194
    Keiner hört dein Schweigen - Dania Dicken
    Keiner hört dein Schweigen
    von Dania Dicken
    (11)
    eBook
    5,99
  • 45395245
    Angstmädchen - Jenny Milewski
    Angstmädchen
    von Jenny Milewski
    eBook
    10,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
0
0

Wut
von leseratte1310 am 05.11.2015
Bewertet: Taschenbuch

Gabriel McRay hat eine Wut im Bauch, die immer öfter raus muss. Ihm droht der Rauswurf, dabei galt er einst als der beste Detective des Los Angeles Sheriff’s Department. Dass er auch Blackouts hat, verheimlicht er, auch wenn ihn das ängstigt. Dann geschehen brutale Morde in den Hügeln von... Gabriel McRay hat eine Wut im Bauch, die immer öfter raus muss. Ihm droht der Rauswurf, dabei galt er einst als der beste Detective des Los Angeles Sheriff’s Department. Dass er auch Blackouts hat, verheimlicht er, auch wenn ihn das ängstigt. Dann geschehen brutale Morde in den Hügeln von Santa Monica. Erst ersticht der „Malibu-Canyon-Killer“ sein Opfer, sorgt dafür, dass die Wagen abbrennen und hinterlässt seltsame Nachrichten an Gabriel McRay. Daher wird McRay wieder ins Team geholt. Der Mörder schlägt weiter zu. Bald gerät auch McRay unter Verdacht. Seltsamerweise scheint der Täter zu wissen, wann McRay seine Blackouts hat und nutzt genau diese Zeit für seine Taten. Die Geschichte ist einerseits spannend, aber sie wirkt auch etwas konstruiert. Die Charaktere sind gut dargestellt, auch wenn mir keiner richtig nah gekommen ist. McRay s Verhalten macht ihn natürlich nicht sonderlich sympathisch. Aber er bemüht sich, aus dieser Situation herauszukommen, indem er sich – wenn auch widerwillig - in Therapie begibt. Er kann froh sein, dass die Pathologin Ming zu ihm steht. Auch sein Therapeut bemerkt schnell, dass die Ausbrüche mit seiner Kindheit zu tun haben. Eine Hypnose soll Klarheit bringen. Der Schreibstil ist locker und gut zu lesen. McRay gilt als Verdächtiger und muss erst seine eigenen Baustellen aufarbeiten, bis er dem Täter näher kommt. Daher stellt sich erst recht spät heraus, wer der Mörder ist. Ein spannender Krimi mit einem ungewöhnlichen Ermittler.

gute Story, aber zu wenig Gefühl
von einer Kundin/einem Kunden aus Ansbach am 04.11.2015
Bewertet: Taschenbuch

>>Todesschuld<< von Laurie Stevens Gabriel McRay steht kurz vor dem Rausschmiss, da der Detective zu Gewaltausbrüchen neigt und es immer schlimmer wird. Dazu kommen noch Blackouts, von denen die anderen nichts wissen, aber die Gabriel doch sehr ängstigen. Eigentlich befindet sich Gabriel schon im Urlaub, doch es geschehen ein paar grausame Morde... >>Todesschuld<< von Laurie Stevens Gabriel McRay steht kurz vor dem Rausschmiss, da der Detective zu Gewaltausbrüchen neigt und es immer schlimmer wird. Dazu kommen noch Blackouts, von denen die anderen nichts wissen, aber die Gabriel doch sehr ängstigen. Eigentlich befindet sich Gabriel schon im Urlaub, doch es geschehen ein paar grausame Morde und bei den Opfern findet die Polizei Nachrichten an Gabriel und sie müssen ihn wieder aus den Urlaub zurück holen. Es geschehen aber weitere Morde und gerade dann, wenn Gabriel wieder einen Blackout hat und es dauert nicht lange, bis er verdächtigt wird. Die einzige die ihm noch vertraut und auch hilft ist die Pathologin Ming und natürlich sein Therapeut, der schnell den Zusammenhang seiner Gewaltausbrüche mit seiner Kindheit verbindet. Der Thriller hat mir zu viele Längen und viele Szenen sind mir zu flüchtig erzählt, ich bin einfach nicht richtig in die Story gekommen und die Protagonisten haben mich nicht erreicht. Selbst die Morde waren sehr sachlich beschrieben und da man die Opfer nicht wirklich kennengelernt hat, hatte ich nicht viele Gefühle in den Szenen. Das Ende fand ich dann auch noch sehr konstruiert, ich hätte etwas mehr erwartet. Die Story an sich war gut, aber für mich nicht wirklich gut umgesetzt.


Wird oft zusammen gekauft

Todesschuld - Laurie Stevens

Todesschuld

von Laurie Stevens

(2)
eBook
8,99
+
=
Der Eismann - Silja Ukena

Der Eismann

von Silja Ukena

(16)
eBook
15,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen