>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Tim lebt!

Wie uns ein Junge, den es nicht geben sollte, die Augen geöffnet hat.

(7)
"Als wir damals an seinem Bettchen standen und er uns mit seinen blauen Augen anschaute, stand unsere Entscheidung eigentlich gleich fest: Wir nehmen ihn auf. Und wir haben es nie bereut. Er hat unser Leben reich gemacht, trotz aller Probleme.

Tim war nicht gewollt, seine Mutter hat ihn in der 25. Schwangerschaftswoche abtreiben lassen, weil er das Down-Syndrom hatte. Aber er wollte nicht sterben. Stundenlang lag er unversorgt im Kreißsaal und wurde schließlich nach einem Schichtwechsel gerettet. Sein Gehirn hat dabei schweren Schaden genommen, außerdem ist er Autist. Als ´Oldenburger Baby´ hat er Medizingeschichte geschrieben und wurde zum Symbol einer Debatte um späte Schwangerschaftsabbrüche und ihre rechtlichen und ethischen Konsequenzen.

Aber dieses Buch ist kein Buch gegen Abtreibung - sondern ein Buch für das Leben. Es ist unser Geschenk zu Tims 18. Geburtstag."

Simone und Bernhard Guido

Mit 16-seitigem, farbigem Bildteil.
Portrait
Kathrin Schadt, 1979 in Stuttgart geboren. Nach einer Ausbildung als Kauffrau studierte sie Philosophie, Lateinamerikanistik und Komparatistik in Berlin und am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Preise, Nominierungen und Stipendien, darunter das Stipendium für journalistische Nachwuchsförderung (KAS/2005-2010) und das Aufenthaltsstipendium Can Serrat Barcelona (Teilzeit, 2013). Sie ist gemeinsam mit Christian Ingenlath Veranstalterin des Kultursalons "Madame Schoscha" sowie Herausgeberin der hierzu erschienen Anthologie. Momentan bewegt sich ihr Leben zwischen Berlin und Barcelona, worüber monatlich eine Kolumne auf FIXPOETRY erscheint. 2009 gründete sie die Initiative Erste Hilfe Köfferchen Berlin und betreut seitdem ehrenamtlich Eltern von kranken und verstorbenen Kindern, während und nach der Schwangerschaft.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 15.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86334-038-4
Verlag Adeo Verlag
Maße (L/B/H) 22/14,4/3 cm
Gewicht 455 g
Abbildungen mit 16-seitigem, farbigen m Bildteil
Buch (gebundene Ausgabe)
19,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Das Ende der Welt, wie wir sie kennen
    von Robert Goolrick
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Und dann kamst Du... und ich liebte eine Frau
    von Sonja Schock
    Buch (Taschenbuch)
    15,40
  • ID
    von Michael Patrick Kelly
    (1)
    Musik (CD)
    17,99
  • Norwegische Waldkatze
    von Eva Ewald
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • Das beste Fußballspiel aller Zeiten / Das magische Baumhaus Bd.50
    von Mary Pope Osborne
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,20
  • Du fehlst uns jeden Tag
    von Benjamin Brooks-Dutton
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Der Schleier der Angst
    von Samia Shariff
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Picknick mit Bären
    von Bill Bryson
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Das Jahr, in dem ich dich traf
    von Cecelia Ahern
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Das Gute leben
    von Clemens Sedmak
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
2
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine bewegende Geschichte über einen lebensstarken Junnge und das große Glück, das ihm widerfahren ist!

von Christiane Strecker aus Neuss am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Die sehr bewegende Geschichte dieses Buches wird von vielen beteiligten Personen selbst erzählt und lädt dazu ein, sich eine eigene Meinung zu bilden.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Unfassbar und so bewegend. Jeder Mensch hat das Recht zu leben!