>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

The Walking Dead 9

Im finsteren Tal

(2)

Die weltweit erfolgreichste Zombie-Comicsaga steht an einem neuen Anfang! Die Zuflucht ist gefallen. Nach der verheerenden Schlacht mit dem Gouverneur und seinen Helfern bleibt den in alle Richtungen verstreuten wenigen Überlebenden nur die Flucht ins Ungewisse. Nicht länger durch Zäune und Mauern vor den lauernden Zombies geschützt, müssen sie sich in der Wildnis dem nackten Kampf ums Dasein stellen. Doch ist das Leben noch lebenswert in einer Welt, die einem in jeder einzelnen Sekunde alles nehmen kann? Für Familienvater Rick Grimes gewinnt diese Frage zunehmend an Bedeutung.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Altersempfehlung 16 - 17
Erscheinungsdatum September 2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-941248-39-7
Verlag Cross Cult
Maße (L/B/H) 21,6/14,4/1,7 cm
Gewicht 425 g
Originaltitel Here we remain
Auflage 1
Illustrator Charlie Adlard, Cliff Rathburn
Übersetzer Marc-Oliver Frisch
Buch (gebundene Ausgabe)
16,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Das Fundament der Ewigkeit / Kingsbridge Bd.3
    von Ken Follett
    (52)
    eBook
    25,99
  • Irre Seelen
    von Graham Masterton
    (7)
    eBook
    4,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • The Walking Dead Roman Bd. 1
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Unglaublich starke Comicreihe, die fesselnd und glaubwürdig den Leser an den Rand menschlicher Abgründe führt. Spannung bis zur letzten Seite.

Bravo!!!
von Gruselfan am 28.06.2011

Meinung: Das psychologische Spiel im ersten Teil des Bandes ist ihm dabei wieder sehr gut gelungen. Wir sehen, wie Carl vom kleinen Jungen zum erwachsenen Mann wird, auch wenn er freilich körperlich nicht viel älter wird. Aber die Erlebnisse der vergangenen Zeit plus die Sorge um seinen Vater macht ihn... Meinung: Das psychologische Spiel im ersten Teil des Bandes ist ihm dabei wieder sehr gut gelungen. Wir sehen, wie Carl vom kleinen Jungen zum erwachsenen Mann wird, auch wenn er freilich körperlich nicht viel älter wird. Aber die Erlebnisse der vergangenen Zeit plus die Sorge um seinen Vater macht ihn verdammt schnell erwachsen. Eine Erfahrung, die freilich kein Kind machen sollte. Aber was ist schon normal an dieser Serie. Über die Telefonate sprechen wir hier am Besten gar nicht, denn die enden – wie bei Kirkman schon fast gewohnt – mit einer handfesten Überraschung und die soll hier nicht gespoilert werden. Fazit: Ruhigere Gewässer werden mit Band 9 angesteuert, das zeigt schon das Titelbild. Aber es ist dennoch kein Anlass zu sehen diese Serie außer Acht zu lassen. Es geht spannend weiter.