In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

The Distance from me to you

Roman

(11)
Kendra kann sich glücklich schätzen. Sie hat gerade die Highschool abgeschlossen und ab Herbst wartet ein Platz in einem namhaften College auf sie. Doch zum Leidwesen ihrer Eltern verfolgt die Siebzehnjährige ein völlig anderes Ziel: Gemeinsam mit ihrer besten Freundin will sie in den nächsten Monaten den Appalachian Trail erwandern, und der führt 3.500 km von Maine bis nach Georgia. Als ihre Freundin im letzten Moment einen Rückzieher macht, beschließt Kendra, das gefährliche Abenteuer alleine durchzuziehen. Unterwegs trifft sie Sam, der vor seinem gewalttätigen Vater geflohen und nun auf dem Trail gestrandet ist. Er läuft den langen Weg scheinbar ziellos und hält sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser. Zwischen Kendra und Sam entwickelt sich langsam eine Liebesgeschichte, die so abwechslungsreich ist, wie der Weg: Sie hat Höhen und Tiefen, wunderschöne Ausblicke und gefährliche Abgründe. Doch als Kendra und Sam die markierten Wege verlassen, begeben sich die beiden in eine Gefahr, bei der schnell nicht nur ihre Liebe, sondern auch ihr Leben auf dem Spiel steht ...
Rezension
»Das vielfältige und spannende Buch ist empfehlenswert für Leserinnen und Leser, die Liebes- und Abenteuergeschichten mit sympathischen Firguren mögen.«, Basler Biechergugge, Rima Zeender, 01.11.2017
Portrait
Marina Gessner ist ein Pseudonym der Autorin Nina de Gramont. Nina schreibt Romane und Kurzgeschichten für Erwachsene und Jugendliche und unterrichtet Kreatives Schreiben an der University of North Carolina Wilmington. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter an der Küste in North Carolina, USA.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 336, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 20.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783845821931
Verlag arsedition
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42470052
    Ein anderes Paradies
    von Chelsey Philpot
    (27)
    eBook
    13,99
  • 47831920
    Stumme Helden lügen nicht
    von Simon Packham
    eBook
    6,99
  • 47860022
    Dark Horses
    von Cecily Ziegesar
    (13)
    eBook
    15,99
  • 47925920
    Der Koffer
    von Robin Roe
    eBook
    13,99
  • 48029416
    Für uns macht das Universum Überstunden
    von A. Meredith Walters
    (9)
    eBook
    8,99
  • 47925909
    Eine Woche für die Ewigkeit
    von Nina LaCour
    eBook
    11,99
  • 47877053
    Der Asteroid ist noch das kleinste Problem
    von Katie Kennedy
    (6)
    eBook
    12,99
  • 47003906
    The Sleeping Prince - Tödlicher Fluch
    von Melinda Salisbury
    (30)
    eBook
    15,99
  • 47577443
    Die Prophezeiung der Hawkweed
    von Irena Brignull
    (22)
    eBook
    14,99
  • 47577429
    All die verborgenen Dinge
    von Sarah Moore Fitzgerald
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
5
1
4
1
0

The distance from me to the book
von LizzyCurse am 24.05.2017

The distance from me to you von Marina Gessner Die Wanderung hatte Kendra sich nach ihrem Highschoolabschluss fest vorgenommen. Einmal den Appalachiantrail erwandern. Als ihre beste Freundin abspringt, ist sie noch immer felsenfest überzeugt von ihrem Plan. Unterwegs trifft sie Sam, der von zuhause und vor seinem gewalttätigen Vater... The distance from me to you von Marina Gessner Die Wanderung hatte Kendra sich nach ihrem Highschoolabschluss fest vorgenommen. Einmal den Appalachiantrail erwandern. Als ihre beste Freundin abspringt, ist sie noch immer felsenfest überzeugt von ihrem Plan. Unterwegs trifft sie Sam, der von zuhause und vor seinem gewalttätigen Vater weggelaufen ist. Wird ihre Liebe eine Chance haben? Ich hatte mich wirklich auf das Buch gefreut! Endlich mal kein Null-Acht-Fünfzehn Cover mit einem zarten, verträumten Mädchen im Fokus, sondern schlicht und einfach gehalten, zog es mich in seinen Bann. Auch das Trakking-Thema fand ich spannend, da es noch nicht sehr oft bedient worden ist. Der Einstieg gelang mir wirklich gut. Kendra beschreibt auf den ersten Seiten ihre Persönlichkeit und ihren Willen, den Trail zu wandern, ebenso wie ihre Beweggründe. Ich konnte sie in diesem Punkt sehr gut nachvollziehen. Auch die Sprache war schlicht gehalten, sodass die ersten Seiten recht schnell weggelesen waren. Sams Perspektive kommt erst später hinzu, was ich begrüßt habe. So konnte ich mich erst mal mit Kendra anfreunden. Doch ... das fiel mir mit zunehmender Seitenzahl schwerer und schwerer. Kendra ist eine Persönlichkeit, die ihren Kopf durchsetzen will, komme was da wolle. Ohne Rücksicht auf Verluste. Diese „Ich wandere allein über einen 3000 Kilometer Trail“ Geschichte ist solang lustig, solange man sich keine Gedanken über die Menschen macht, die sich um sie sorgen. Sie macht sich anscheinend überhaupt keine. Gut und schön, aber der Leser fragt sich dann doch das ein oder andere Mal, ob sich ihre Eltern wirklich mit einer SMS pro Woche begnügen oder ob es nicht doch ein bisschen verantwortungslos ist, allein da in der Pampa rum zu rennen und sich noch mehr aus zu powern, wenn man erschöpft und verletzt ist. Diese Überlegungen sind mir persönlich sehr sauer aufgestoßen, was mir die Lektüre dieses Buches auch nicht unbedingt erleichterte. Sams Beweggründe kann ich da schon eher nachvollziehen. Er hat im Gegensatz zu Kendra einen wirklichen Grund für seine Flucht vor der Welt und, soweit ich es gelesen habe, auch bis auf seinen Bruder keinen, der sich um ihn sorgt. Ich denke, dass hätte klüger gelöst werden können. Die Spannung hielt sich so im Mittelmaß. Das Buch war wie gesagt einfach zu lesen, aber fesseln und Gefangennehmen konnte es mich leider nicht. Dafür hatte es ein bisschen zu wenig Substanz. Und Kendra, der ich immer weniger Sympathie entgegengebracht habe, beim Wandern zuzuschauen, steigerte meinen Enthusiasmus was die Lektüre des Buches betraf nicht gerade. Alles in allem war es eine nette Idee, die mich leider nicht wirklich packen konnte. Zu oft musste ich mich durchschlagen (genau wie Kendra) und ich hatte von Zeit zu Zeit wirklich das Bedürfnis, ein paar Seiten quer zu lesen. Und das hat kein Buch verdient. Es war einfach nicht mein Buch. Für eine gute Idee und für Sams Charakter vergebe ich knappe drei Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Auf Wanderung
von Sonjalein1985 am 24.04.2017

Inhalt: Die 17-jährige Kendra hat eigentlich alles was sie sich nur wünschen kann: den Highschoolabschluss in der Tasche wartet bereits ein College auf sie. Und auch ein Job, auf den sie sich freut. Dazu gibt’s noch verständnisvolle Eltern und genug finanziellen Rückhalt. Was Kendra aber wirklich möchte, ist, zusammen... Inhalt: Die 17-jährige Kendra hat eigentlich alles was sie sich nur wünschen kann: den Highschoolabschluss in der Tasche wartet bereits ein College auf sie. Und auch ein Job, auf den sie sich freut. Dazu gibt’s noch verständnisvolle Eltern und genug finanziellen Rückhalt. Was Kendra aber wirklich möchte, ist, zusammen mit ihrer besten Freundin die 3.500 km des Appalachain Trails zu bewältigen. Dafür hat sie bereits alles geplant. Doch kurz vor der Abreise sagt ihr ihre beste Freundin ab und so beschließt das Mädchen, den monatelangen Fußmarsch allein zu bewältigen. Unterwegs begegnet sie dem attraktiven Sam, dessen Zukunft ungewiss ist, und der den Trail scheinbar ziellos läuft. Die beiden verlieben sich ineinander. Doch kann diese Liebe im wirklichen Leben überhaupt bestand haben? Dann treffen die beiden eine folgenschwere Entscheidung und bald steht alles auf dem Spiel: ihre Liebe, ihre Zukunft und sogar ihr Leben. Meinung: „The Distance from me to you“ ist mal was ganz anderes. Denn es geht nicht nur um Liebe und die romantische Geschichte zwischen Sam und Kendra. Es geht vor allem darum seinen Weg zu finden und zwar im eigentlichen und im übertragenen Sinne. Und es geht um Mut. Ausserdem gibt es Natur pur, da die Geschichte sich ja um den Appalachian Trail dreht. Die Autorin hat die Landschaft und die Natur sehr bildlich beschrieben, sowohl die schönen, als auch die Schattenseiten. Und so hatte ich oft das Gefühl wirklich dort zu sein. Im Mittelpunkt stehen Kendra und Sam. Kendra ist sehr behütet aufgewachsen und man merkt, dass ihr nie an etwas gefehlt hat. Diese Wanderung ist eigentlich das Erste, was sie wirklich riskiert und selbst hier, hält sie sich noch an die Regeln und an den Weg. Ganz anders Sam, der eigentlich nur ziellos umher läuft, seit er vor seinem gewalttätigen Vater geflohen ist. Er wirkt von außen, mit seinem arroganten Lächeln und dem selbstbewussten Auftreten erst einmal sehr stark. Im Laufe des Buches lässt er sowohl Kendra, als auch den Leser, allerdings immer mehr von seiner verletzlichen Seite sehen. Beide Charaktere haben mir sehr gut gefallen. Und sie ergänzen sich sehr schön. Durch Sam lässt sich Kendra zum Beispiel zu vielen Sachen überreden, die sie sonst wohl nie getan hätte. Und so erlebt sie das Abenteuer ihres Lebens. Man merkt, wie sich beide Charaktere im Laufe des Buches verändern. Kendra wird immer stärker und erwachsener und Sam merkt, dass es wenigstens einen Menschen auf der Welt gibt, dem er nicht egal ist. Das Buch und der Schreibstil haben mir sehr gut gefallen. Die Geschichte glänzt natürlich einerseits durch seine beiden starken Hauptcharaktere, aber auch durch seine Natur und die harten Bedingungen, die die Personen hier durchleben müssen. Es ist ein Buch über Liebe, Erwachsenwerden, Mut und dem Überleben, das den Leser erst einmal sprachlos zurücklässt und nicht mehr loslässt. Fazit: Spannendes Buch über die Liebe und das Leben. Sehr zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
...Appalachian Trial...
von Doris O. am 15.07.2017

Kendra wandert alleine den 3500 Kilometer langen Appalachian Trial. Eines Tages trifft sie auf den feschen Sam. Schnell verlieben sich die Beiden ineinander. Doch die frische Beziehung wird auf eine harte Probe gestellt. Lesefutter für Mädels ab 15 Jahren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

The Distance from me to you - Marina Gessner

The Distance from me to you

von Marina Gessner

(11)
eBook
12,99
+
=
Mein schönes falsches Leben - Hilary Freeman

Mein schönes falsches Leben

von Hilary Freeman

(8)
eBook
11,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen