Klassiker der österreichischen Küche finden

Teufelsgrinsen

Ein Fall für Anna Kronberg

(48)
Niemand kennt Anna Kronbergs Geheimnis – bis Sherlock Holmes sie durchschaut …
In einer Zeit, in der nur Männer an Universitäten zugelassen sind, schneidet sich Anna Kronberg die Haare ab, zieht Hosen an und studiert Medizin. Als angesehener Arzt Dr. Anton Kronberg gerät sie in das Zentrum einer monströsen Verschwörung – und selbst in tödliche Gefahr, der sie nur mithilfe ihres scharfen Verstandes und dem Beistand von Sherlock Holmes, entkommen kann.London, Ende des 19. Jahrhunderts, eine Stadt, die regelmäßig von Seuchen heimgesucht wird; Zehntausende leben in bitterster Armut. Im Londoner Wasserwerk wird ein Cholera-Opfer entdeckt. Dr. Anton Kronberg, Englands führender Epidemiologe, wird hinzugezogen und findet heraus, dass der Tote absichtlich mit tödlichen Bakterien infiziert wurde. Während Scotland Yard den Fall nur halbherzig verfolgt, begegnet Kronberg dem beratenden Detektiv Sherlock Holmes. Er entdeckt im Handumdrehen Kronbergs Geheimnis und Identität. Im Gegenzug beginnt Anna – sehr zu dessen Verdruss – Holmes’ kompliziertes Innenleben zu analysieren. Doch die beiden ungleichen und intellektuell ebenbürtigen Partner müssen sich zusammentun, um eine Verschwörung aufzudecken, die so monströs ist, dass sie die Taten von Jack the Ripper in den Schatten stellt ...Ein historischer Krimi, der das viktorianische England zum Leben erweckt und mit Dialogwitz sowie einem unglaublichen Ermittler-Duo begeistert – der Auftakt einer neuen Krimireihe um Anna Kronberg und Sherlock Holmes.
Rezension
»der Beginn einer vielversprechenden Krimireihe«
Portrait
Annelie Wendeberg ist eigentlich Umweltmikrobiologin (UFZ, Leipzig; Adjunct Professorin, Uppsala). Doch eines schönen Wintermorgens schlug sie die Augen auf und dachte sich: »Ich schreib mal was.« Seither versucht sie Forschung – ihre Leidenschaft – leicht verständlich und spannend in Blogartikeln zu vermitteln. Sie schreibt über alles Mögliche, was irgendwie mit Wissenschaftlern, Biologie, Umwelt, Ökologie und vor allem Mikrobiologie zu tun hat. Des Nachts bringt Annelie Leute um. Auf dem Papier (ach Quatsch, Bildschirm!). Eigenartigerweise klappt das auf Englisch am besten. Keiner weiß, warum. Sie publizierte ihre Bücher selbst, und das Indie-Autorenleben stellte sich als unerwartet wilder Ritt heraus. Sie lernte die Tricks und Fallen des Online-Marketings kennen, infiltrierte Leser-Communities, stolperte über Trolle und hatte hitzige Konversationen mit Piraten, die ihr zeigten, wie man E-Books ordentlich formatiert. Nachdem ihr erstes Buch Zehntausende Leser in den USA gefunden hatte, schickte Annelie zaghaft ein Exemplar an den KiWi-Verlag. Seitdem ist sie eine glückliche Indie-Autorin mit Verlagsanschluss.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 240, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783462307726
Verlag Kiepenheuer & Witsch eBook
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43727991
    Die lange Reise
    von Annelie Wendeberg
    eBook
    8,99
  • 41198371
    Ich vermisse dich
    von Harlan Coben
    (42)
    eBook
    8,99
  • 38665570
    Der Teufel von New York
    von Lyndsay Faye
    (35)
    eBook
    7,99
  • 34508412
    Der Tod kommt nach Pemberley
    von P. D. James
    (40)
    eBook
    9,99
  • 45284588
    Little Secrets - Lügen unter Freunden
    von M.G. Reyes
    (9)
    eBook
    13,99
  • 40152986
    Als Gott schlief
    von Jennifer B. Wind
    eBook
    5,99
  • 46676151
    Nachts in meinem Haus
    von Sabine Thiesler
    eBook
    15,99
  • 41087440
    Der Schneeleopard
    von Tess Gerritsen
    (37)
    eBook
    9,99
  • 39254785
    Die Zeichen der Furcht
    von David Pirie
    eBook
    7,49
  • 43430708
    Der Irische Löwe
    von Jürgen Bürger
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein Fall für Anna Kronberg“

Helga Pamminger, Thalia-Buchhandlung Wr. Neustadt

London, Ende des 19.Jh. In einem Wasserreservoir wird ein Choleratoter entdeckt. Nicht nur Dr. Anton Kronberg, der führende Bakteriologe Englands wird hinzugezogen, sondern auch Sherlock Holmes. Er erkennt sofort, dass der Arzt kein Mann ist, sondern eine verkleidete Frau. Eine sehr tüchtige und höchst engagierte Frau, deren Geheimnis London, Ende des 19.Jh. In einem Wasserreservoir wird ein Choleratoter entdeckt. Nicht nur Dr. Anton Kronberg, der führende Bakteriologe Englands wird hinzugezogen, sondern auch Sherlock Holmes. Er erkennt sofort, dass der Arzt kein Mann ist, sondern eine verkleidete Frau. Eine sehr tüchtige und höchst engagierte Frau, deren Geheimnis bei Holmes in guten Händen ist. Gemeinsam machen sich die beiden an die Aufklärung des Falles. Gut geschriebener, interessanter historischer Krimi. Da wird sicher noch mehr folgen, man darf sich freuen.

„Unsympathisches Buch“

Sonja Birgmann, Thalia-Buchhandlung Linz, Lentia

Warum gebe ich also 3 Sterne?
Folgendes ist passiert: Ich bin großer Sherlock Holmes Fan, doch das Buch selbst hat ihn besonders zum Ende hin sehr uncharakteristisch dargestellt. Gut war aber, dass Holmes in diesem Buch eine Nebenrolle annimmt. Man folgt der Heldin Anna Kronberg und meist kommt Holmes nicht vor.
Das Buch wurde mir
Warum gebe ich also 3 Sterne?
Folgendes ist passiert: Ich bin großer Sherlock Holmes Fan, doch das Buch selbst hat ihn besonders zum Ende hin sehr uncharakteristisch dargestellt. Gut war aber, dass Holmes in diesem Buch eine Nebenrolle annimmt. Man folgt der Heldin Anna Kronberg und meist kommt Holmes nicht vor.
Das Buch wurde mir von Seite zu Seite unsympathischer, da es doch sehr unrealistisch ist, so finde ich. Trotzdem ist es so gut geschrieben, dass man es nicht weglegen kann.
Bis heute kann ich nicht wirklich entscheiden, ob ich es mag oder nicht, tendiere aber eher zum negativen. Trotzdem ist es für London Thriller Fans vielleicht eine gute Zeitüberbrückung.
In der Mitte des Romans findet man Dinge über die Heldin heraus, die für den Rest des Buches überhaupt nicht relevant sind, und nur dazu da sind um Mitleid beim Leser zu erwecken - aber die Figur beschreibt es trotzdem wenig.
Jeder sollte bei diesem Buch für sich selbst entscheiden, ob er es mag oder nicht.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 30682711
    Das Geheimnis des weißen Bandes
    von Anthony Horowitz
    (74)
    eBook
    9,99
  • 34508412
    Der Tod kommt nach Pemberley
    von P. D. James
    (40)
    eBook
    9,99
  • 35123744
    Young Sherlock Holmes 3
    von Andrew Lane
    (8)
    eBook
    8,99
  • 39137691
    Die Augen der Heather Grace
    von David Pirie
    eBook
    7,49
  • 39230969
    Der Seidenspinner
    von Robert Galbraith
    (43)
    eBook
    8,99 bisher 15,99
  • 39254785
    Die Zeichen der Furcht
    von David Pirie
    eBook
    7,49
  • 39364562
    Stadt in Angst
    von John Matthews
    (15)
    eBook
    9,99
  • 40003588
    Der Fall Moriarty
    von Anthony Horowitz
    (34)
    eBook
    9,99
  • 40098104
    Die drei Königinnen. Ein neuer Fall für Sherlock Holmes
    von Anthony Horowitz
    eBook
    0,00
  • 41767345
    Sherlock Holmes: Der Hund der Baskervilles
    von Arthur Conan Doyle
    eBook
    2,99
  • 41851408
    Sherlock Holmes
    von Arthur Conan Doyle
    eBook
    0,99
  • 42404898
    Tiefer Fall
    von Annelie Wendeberg
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
48 Bewertungen
Übersicht
22
22
4
0
0

Spannendes Buch!
von einer Kundin/einem Kunden am 01.06.2014

In einer Zeit, in der nur Männer an Universitäten zugelassen sind, schneidet sich Anna Kronberg die Haare ab, zieht Hosen an und studiert Medizin. Als angesehener Arzt Dr. Anton Kronberg gerät sie in das Zentrum einer monströsen Verschwörung … (Anfang Klappentext) Wir befinden uns im 19. Jahrhundert des viktorianischen Englands... In einer Zeit, in der nur Männer an Universitäten zugelassen sind, schneidet sich Anna Kronberg die Haare ab, zieht Hosen an und studiert Medizin. Als angesehener Arzt Dr. Anton Kronberg gerät sie in das Zentrum einer monströsen Verschwörung … (Anfang Klappentext) Wir befinden uns im 19. Jahrhundert des viktorianischen Englands in London. Eine Leiche wird aus der Themse gefischt, anscheinend mit Cholera infiziert, daher wird Dr. Anton Kronberg als Bakteriologe von Scotland Yard hinzugezogen und trifft hier zum ersten Mal auf den berühmten Sherlock Holmes. Der Mann verendete an einer Tetanusinfektion, mit Befund, Infektion des Herzens, was normalerweise nicht sein kann. Kurz danach findet man einen zweiten Toten, mit einer ähnlichen Infektion. Fesselspuren an Füssen und Händen bei beiden Opfern lassen Anna und Holmes zu einem schrecklichen Verdacht kommen. Sherlock Holmes feine Spürnase identifiziert Anton schnell zu Anna Kronberg. Doch sie beeindruckt ihn mit ihren scharfen Analysen, die sich nicht nur auf den Fall beziehen. Anna versteht es Sherlock Holmes bloßzustellen, in seine Gedanken einzudringen und ihm analytisch einen Spiegel vorzuhalten. Dr. Watson taucht nur kurz auf. Es wird aus Annas Sicht berichtet, der Part, der bei Sir Arthur Conan Doyles Dr. Watson zusteht. Ich fand es amüsant, dass im Prinzip hier Anna die Rolle von Watson übernimmt, aber deutlich auf Augenhöhe und mit weiblicher Note. Anna und Holmes liefen sich manches Streitgespräch, wobei sie sich gegenseitig in nichts nachstehen. Beide sind distanziert, lassen keinen anderen Menschen zu sich vordringen. Aber genau das macht ihre Beziehung zueinander zum Problem. Wie in Degenkampf: zustechen und gleichzeitig verteidigen, die Haut bekommt Risse. Die Beschreibung der Zustände des viktorianischen Londons ist eindringlich. Es ist ein Bild von Armut, Unterernährung, Krankheit, Schmutz, in dem Kinder kaum eine Chance zu überleben bleibt. Cholera und Tetanus lassen die Menschen sterben, Unkenntnis von Hygiene tut ihr weiteres dazu. Anna sagt, Morde sind statistisch gesehen das geringste Übel der Stadt. Die Autorin, Umweltmikrobiologin von Beruf, zeigt einen spannenden Einblick in die Erforschung von Infektionskrankheiten und damaliger medizinischer Forschung. Anna Kronberg ist die Hauptfigur. Anton Kronberg füllt als Arzt den Hauptteil in Anna Leben aus. Nur nachts erwacht Anna Kronberg, eine Frau im Kleid mit ganz normalen Sehnsüchten. Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen. Eine spannende, intelligente Story mit einem Schlag Geschichte und Medizingeschichte. Eine Anmerkung, der Schluss war mir zu abrupt, als wäre der Termin zur Abgabe des Manuskripts überschritten. Ein paar Erklärungen haben mir hier gefehlt. Der eine Satz war nicht genug. Trotzdem, ich möchte mehr davon. Eine gute Nachricht: Der zweite Teil “The Fall” ist bereits auf Englisch erschienen. Zugreifen und lesen, bzw. warten, bis die Übersetzung vorliegt. Absolute Empfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Spannung im viktorianischen England
von einer Kundin/einem Kunden am 10.06.2014

Eine interessante Hauptperson ist Anna Kronberg, die den Beruf des Arztes auführt - getarnt als Mann. Diese beiden Facetten sind nicht immer ganz klar, ist sie jetzt Mann oder doch Frau, eigentlich müsste sie doch, aber ... oder ich war einfach unaufmerksam beim Lesen. (; Mir persönlich gefällt auch... Eine interessante Hauptperson ist Anna Kronberg, die den Beruf des Arztes auführt - getarnt als Mann. Diese beiden Facetten sind nicht immer ganz klar, ist sie jetzt Mann oder doch Frau, eigentlich müsste sie doch, aber ... oder ich war einfach unaufmerksam beim Lesen. (; Mir persönlich gefällt auch der direkte, kurzatmige Schreibstil nicht. Aber das ist Geschmackssache. Sicherlich spannend für all diejenigen, die medizinische Krimis mögen, da Anna Kronberg die führende Epidemiologin Englands ist. Zudem unterstützt Sherlock Holmes Anna tatkräftig bei den Ermittlungen, was eine tolle Atmosphäre erzeugt. (:

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Zwei Spürnasen für Scotland Yard
von einer Kundin/einem Kunden am 15.04.2014

"Sie sind davon überzeugt, der schlaueste Mann der Welt zu sein- und von einer Frau ausgetrickst zu werden ist mehr als inakzeptabel für Sie." Sherlock Holmes bekommt Konkurrenz vom führenden Bakteriologen Englands Anton Kronberg- hinter dessen Maske sich Anna Kronberg versteckt um Ihrer Leidenschaft, der Medizin, nach zu kommen. Sie... "Sie sind davon überzeugt, der schlaueste Mann der Welt zu sein- und von einer Frau ausgetrickst zu werden ist mehr als inakzeptabel für Sie." Sherlock Holmes bekommt Konkurrenz vom führenden Bakteriologen Englands Anton Kronberg- hinter dessen Maske sich Anna Kronberg versteckt um Ihrer Leidenschaft, der Medizin, nach zu kommen. Sie ist die erste und einzige, die ihm das Wasser reichen kann, deren Intelligenz ihn reizt und ständig aufs neue herausfordert und antreibt, Licht in den verseuchten Kriminalfall zu bringen. Sherlock Holmes mal etwas anders! Witzige, scharfsinnige Dialoge! Warten wir auf Band 2! Meine Lesetipps-Live-Empfehlung vom 8.4.2014

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Teufelsgrinsen - Annelie Wendeberg

Teufelsgrinsen

von Annelie Wendeberg

(48)
eBook
8,99
+
=
Tiefer Fall - Annelie Wendeberg

Tiefer Fall

von Annelie Wendeberg

eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen