>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Tess von d´Urbervilles

(1)
Das Schicksal meint es nicht gut mit Tess, der jungen Tochter eines Bauern: Von Alec d’Urberville, ihrem Cousin aus vermeintlich altem Adel, wird sie vergewaltigt und von Pfarrerssohn Angel Clare verstoßen. Der eine ist ein selbstgerechter Egoist, der andere ein intellektueller Moralapostel, beide verfahren mit Tess ganz nach Art ihres prüden Zeitalters. Doch Tess sinnt auf blutige Rache. – Thomas Hardys Roman stellt die rigide Sexualmoral seiner Zeit mit deutlichen Worten in Frage, was bei seinem Erscheinen 1891 manchem missfiel. Heute zählt 'Tess' unangefochten zu den Klassikern der englischen Literatur.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 576
Erscheinungsdatum 30.11.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7306-0043-6
Verlag Anaconda
Maße (L/B/H) 19,3/13,4/3,8 cm
Gewicht 500 g
Übersetzer Anonym
Verkaufsrang 23.007
Buch (gebundene Ausgabe)
7,95
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Tess of the D'Urbervilles
    von Thomas Hardy
    eBook
    2,99
  • Tess von d'Urbervilles
    von Thomas Hardy
    eBook
    8,99
  • Tess
    von Thomas Hardy
    eBook
    7,99
  • Nonne oder Braut?
    von Joan Wolf
    eBook
    5,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 18.09.2017
Bewertet: anderes Format

Dies ist eine der ergreifendsten Geschichten, die ich je gelesen habe.Wegen der Anziehungskraft der Geschichte allein ist es lesenswert.Dramatisch, Emotional und zutiefst bewegend