>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Terror in Frankreich

Der neue Dschihad in Europa

Die Terroranschläge im Januar und November 2015 haben Frankreich und Europa schwer erschüttert. Der renommierte Soziologe Gilles Kepel sucht in seinem Buch Erklärungen dafür, warum sich gerade in Frankreich eine neue gesellschaftliche Kluft aufgetan hat und die Lage derart eskalieren konnte. Die »Jugend« der postkolonialen Immigration ist dabei das zentrale Thema.
In der fortgesetzten wirtschaftlichen, sozialen und politischen Ausgrenzung großer Teile der muslimischen Bevölkerung Frankreichs sieht Kepel den Nährboden für die Agitation junger Muslime durch radikale Islamisten, die mit Hilfe sozialer Medien eine neue Ideologie des dezentralisierten Dschihad und den vollkommenen Bruch mit dem »ungläubigen« Okzident propagieren. Zur gleichen Zeit verstärken die Wahlsiege des Front National und der Aufstieg der extremen Rechten die Polarisation der Gesellschaft, deren Fundamente heute in noch nie dagewesener Weise von denen bedroht sind, die mit Terror und Angst den Bürgerkrieg in Gang setzen wollen. Die Fäden dieses bedrohlichen Dramas, vor dem ganz Europa steht, zu entwirren, ist das Anliegen dieses Buches.
Portrait
Gilles Kepel wurde am 30. Juni 1955 in Paris geboren und studierte Soziologie, Anglistik und Arabistik. Er gilt als einer der bedeutendsten Soziologen Frankreichs und renommierter Kenner der arabischen Welt sowie des politischen Islam und des radikalen Islamismus. Er ist Autor zahlreicher Bücher und Professor am Institut d’Etudes Politiques de Paris.
Antoine Jardin hat Politikwissenschaften studiert und promoviert. Er hat sich auf die politische Soziologie der »quartiers populaires« spezialisiert und forscht am CNRS (Centre National de la Recherche Scientifique).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 14.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95614-129-4
Verlag Antje Kunstmann
Maße (L/B/H) 21,7/14,4/2,9 cm
Gewicht 481 g
Originaltitel Terreur dans l'hexagon
Auflage 1
Übersetzer Werner Damson
Buch (gebundene Ausgabe)
24,70
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Rom
    von Arnold Esch
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,80
  • Maus
    von Art Spiegelman
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    15,40
  • Terror in Frankreich
    von Gilles Kepel
    eBook
    18,99
  • Scharia in Deutschland
    von Sabatina James
    (3)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • Terror in Deutschland
    von Elmar Thevessen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,70
  • Die schwarze Dame
    von Andreas Gruber
    (16)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • Harry Potter and the Cursed Child - Parts I & II (Special Rehearsal Edition)
    von Joanne K. Rowling, Jack Thorne, John Tiffany
    (58)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • Hitlers Wien
    von Brigitte Hamann
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    16,50
  • Der Fänger / Julia Durant Bd.16
    von Andreas Franz, Daniel Holbe
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Der Umweg
    von Gerbrand Bakker
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.