Klassiker der österreichischen Küche finden

Teestunde mit Todesfall

Der zweite Fall für Wells & Wong

(5)
Daisy und Hazel verbringen die Ferien bei Daisys Familie in Fallingford. Zu Daisys Geburtstag reist die gesamte Verwandschaft an - von der exzentrischen Tante Saskia bis zum schneidigen Onkel Felix. Nur der zwielichtige Mr Curtis passt nicht so recht ins Bild. Er scheint etwas im Schilde zu führen. Doch als Mr Curtis vor den Augen aller vergiftet wird, ist klar, dass einer der Gäste der Mörder ist.
Während ein Sturm die Verdächtigen im Haus und die Polizei draußen hält, ermittelt Detektei Wells & Wong in ihrem zweiten Fall, diesmal im Kreis der eigenen Familie. Bei so vielen dunklen Geheimnissen wirkt Fallingford auf einmal gar nicht mehr so heimelig ...
Portrait
Robin Stevens wurde zwar in Kalifornien geboren, wuchs aber in einem College in Oxford, gleich neben dem Wohnhaus von Alice im Wunderland, auf. Schon in frühester Kindheit wollte sie entweder Hercule Poirot oder
Agatha Christie werden. Als das mit dem beeindruckenden Schnauzbart nichts wurde, entschied sie sich für eine Karriere als Krimiautorin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 288
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 16.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86873-908-4
Verlag Knesebeck
Maße (L/B/H) 216/143/32 mm
Gewicht 453
Originaltitel Arsenic for Tea
Abbildungen 4 Schwarz-Weiß- Abbildungen
Verkaufsrang 8.444
Buch (gebundene Ausgabe)
15,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47620338
    Penelop und der funkenrote Zauber
    von Valija Zinck
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • 39162547
    Spackos in Space – Zoff auf Zombie 7
    von Jochen Till
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,40
  • 46756694
    House of Ghosts - Das verflixte Vermächtnis
    von Frank M. Reifenberg
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • 50388223
    Hugo und die Dämonen der Nacht
    von Bertrand Santini
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,50
  • 47602247
    Mein Freund Pax
    von Sara Pennypacker
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 42605612
    Adas und Marys unglaublich erfolgreiche Agentur für das Lösen unlösbarer Fälle
    von Jordan Stratford
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,40
  • 47938061
    Secrets of Amarak
    von T. Spexx
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • 33805431
    Die Schule der magischen Tiere Bd.1
    von Margit Auer
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,30
  • 44314704
    Der Hummelreiter Friedrich Löwenmaul
    von Verena Reinhardt
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 46756623
    Das mordsmäßig merkwürdige Verschwinden der Lily Cooper
    von Renee Holler
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20946243
    Mord im Gurkenbeet / Flavia de Luce Bd.1
    von Alan Bradley
    (74)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 39268558
    Der Tod kommt leise / Young Sherlock Holmes Bd.5
    von Andrew Lane
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 43962006
    Cavallaro, B: Holmes und ich - Die Morde von Sherringford
    von Brittany Cavallaro
    (46)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 45327005
    Mord ist nichts für junge Damen
    von Robin Stevens
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,40
  • 47769308
    Die Schule der Detektive, Band 01 - Sherlock & Co jagen den Museumsräuber
    von Sam Hearn
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Ein gelungener zweiter Band, der voller Witz und Spannung steckt. Unbedingt lesen!
von Rie's Bücherhimmel am 10.08.2017

Achtung! Zweiter Band einer Reihe. INHALT: In den Ferien besuchen Daisy und Hazel Daisys Familie in Fallingford. Um dort Daisys Geburtstag zu feiern, kommen nicht nur ihre Familie und Freunde, sondern auch der geheimnisvolle Mr. Curtis. Dieser scheint irgendetwas im Schilde zu führen und sofort nimmt die Detektei Wells & Wong ihre... Achtung! Zweiter Band einer Reihe. INHALT: In den Ferien besuchen Daisy und Hazel Daisys Familie in Fallingford. Um dort Daisys Geburtstag zu feiern, kommen nicht nur ihre Familie und Freunde, sondern auch der geheimnisvolle Mr. Curtis. Dieser scheint irgendetwas im Schilde zu führen und sofort nimmt die Detektei Wells & Wong ihre Ermittlungen auf. Doch schnell wird dieser Fall immer komplizierter. Während einer Teestunde stirbt Mr. Curtis und schnell wird klar, dass ihn jemand ermordet hat. Durch ein Unwetter sind alle Personen im Haus gefangen und es steht fest, dass der Mörder nicht nur mit ihnen im Haus wohnt, sondern auch zu Daisys Bekanntenkreis gehören muss. MEINE MEINUNG: Als der zweite Band dieser Reihe erschienen ist, musste ich ihn mir unbedingt kaufen. Da der erste Band mich bereits direkt in seinen Bann gezogen hat und eines meiner Jahreshighlights geworden ist, war ich umso gespannter, was der nächste Fall wohl so bereithalten wird. Und tatsächlich hat diese Reihe Potenzial einer meiner Lieblingsreihen zu werden... Die Charaktere waren wirklich gut ausgearbeitet und man konnte sie gut an ihren Charakterzügen festmachen, sodass sich schnell Anti - und Sympathien entwickelten. Auch wenn zunächst viele neue Personen auftauchen, trifft man auch schnell auf alte Bekannte. Dennoch hat jeder ein Motiv für den Mord, was die Geschichte besonders spannend und undurchschaubar gemacht hat. Bis zum Schluss bleibt unklar wer der Mörder ist und durch ständige Handlungswechsel, habe ich genau schon wie im vorherigen Band, die falsche Person verdächtigt. Der Schreibstil war sehr besonders und hat perfekt zu der Geschichte gepasst. Das Buch lässt sich so schnell und einfach lesen. Wie auch schon im ersten Band, beinhaltet das Buch am Anfang eine Karte von Daisys Haus, eine Personenliste, sowie zum Schluss ein kleines Glossar, wo einige "schwierige" Wörter kurz erklärt werden. Man merkt einfach, mit wie viel Liebe dieses Buch geschrieben und gestaltet worden ist. Ich kann diese Reihe einfach nur jedem weiterempfehlen, der eine schöne Krimireihe sucht. Auch wenn die Fälle ineinander abgeschlossen sind und die Bücher nicht unbedingt zusammenhängen, sollte man, weil Band eins so toll ist, die ganze Reihe lesen! Nun freue ich mich schon riesig auf den nächsten Teil der Reihe und hoffe, dass es genauso unterhaltsam und spannend weitergeht! FAZIT: Ein gelungener zweiter Band, der voller Witz und Spannung steckt. Unbedingt lesen! Ich vergebe 5 von 5 Sternschnuppen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Miss Marple für die jungen Leser
von einer Kundin/einem Kunden am 19.07.2017

Ich liebe diese Reihe und der zweite Teil ist sogar noch spannender als der Erste.Miss Marple für junge Leserinnen.Amüsant, famos und in jedem Fall bei einer Tasse Tee zu genießen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Teil 2 einer großartigen Reihe
von Zessi79 am 17.03.2017

Inhaltsangabe: Daisy und Hazel verbringen die Ferien bei Daisys Familie in Fallingford. Zu Daisys Geburtstag reist die gesamte Verwandtschaft an - von der exzentrischen Tante Saskia bis zum schneidigen Onkel Felix. Nur der zwielichtige Mr Curtis passt nicht so recht ins Bild. Er scheint etwas im Schilde zu führen. Doch... Inhaltsangabe: Daisy und Hazel verbringen die Ferien bei Daisys Familie in Fallingford. Zu Daisys Geburtstag reist die gesamte Verwandtschaft an - von der exzentrischen Tante Saskia bis zum schneidigen Onkel Felix. Nur der zwielichtige Mr Curtis passt nicht so recht ins Bild. Er scheint etwas im Schilde zu führen. Doch als Mr Curtis vor den Augen aller vergiftet wird, ist klar, dass einer der Gäste der Mörder ist. Während ein Sturm die Verdächtigen im Haus und die Polizei draußen hält, ermittelt Detektei Wells & Wong in ihrem zweiten Fall, diesmal im Kreis der eigenen Familie. Bei so vielen dunklen Geheimnissen wirkt Fallingford auf einmal gar nicht mehr so heimelig... Meinung: Nachdem ich den ersten Teil schon so toll fand, habe ich mich riesig auf den zweiten Teil der Reihe um Daisy und Hazel gefreut. Und ich wurde absolut nicht enttäuscht. Der Schreibstil war wieder toll, absolut flüssig und spannend geschrieben, ich wollte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Es gab absolut keine Längen, sondern das Buch war kontinuierlich spannend. Die Reihe erinnert an alte englische Krimis, es gibt einen Mord und die Detektei Wells & Wong löst den Fall Stück für Stück. In diesem Band dürfen auch erstmals die Schulfreundinnen der beiden, Küken und Kitty, beim Ermitteln helfen, was mir gut gefallen hat. Dieser Fall ist etwas ganz besonderes, da er im Herrenhaus von Daisys Eltern spielt und die Verdächtigen fast ausschließlich Daisys Verwandte sind. Wie es sich für einen guten Krimi gehört, war man als Leser aber immer auf der falschen Spur. Die Lösung des Falles war sehr überraschend aber großartig und im Nachhinein auch absolut logisch. Ich hoffe, dass auch die weiteren Teile der Bücher von Robin Stevens ins Deutsche übersetzt werden, da ich diese Reihe wirklich toll finde… Fazit: Großartiger zweiter Fall der Detektei Wells & Wong. Absolut zu empfehlen, nicht nur für Jugendliche…

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Teestunde mit Todesfall - Robin Stevens

Teestunde mit Todesfall

von Robin Stevens

(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,40
+
=
Mord ist nichts für junge Damen - Robin Stevens

Mord ist nichts für junge Damen

von Robin Stevens

(13)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,40
+
=

für

30,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen