In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Tausendundeine Party

Die hohe Kunst des Feierns

Wir alle wissen aus freud- wie leidvoller Erfahrung: Auch das richtige Feiern will gelernt sein. Eine Party kann das reinste Vergnügen sein oder in einer mittleren Katastrophe enden. Besser also, man weiß, wo und von wem man sich einladen lässt, wie man in Gesellschaft auch heikle Situationen meistert und, das Allerwichtigste: sich stets bestens amüsiert.

Alexander von Schönburg, Spross einer Adelsfamilie und Experte für alle Fragen des schönen Lebens, nimmt uns mit zu privaten Get-togethers, wilden Backstagepartys wie hochoffiziösen Empfängen und zeigt dabei, worauf es in jedem Fall ankommt. Er erzählt von einer augenöffnenden Begegnung mit Paris Hilton, einem in doppelter Hinsicht delikaten Dinner an der Seite der Queen und einem bizarren Besuch beim Sultan von Brunei. Wir werden eingeführt in die Königsdisziplin der Konversation, den Smalltalk; und sollte auch das einmal nötig sein, erklärt uns Schönburg, wie man sich auf Feiern garantiert unmöglich macht. Schließlich erfahren wir, warum die besten Partys meist die sind, von denen niemand weiß – auch wenn man, um dann Spaß zu haben, doch ein paar Mitwisser braucht.

So klug wie vergnüglich erzählt Alexander von Schönburg von seinen Erlebnissen bei verschiedensten Anlässen – und liefert zugleich eine charmante Handreichung für all jene, die die hohe Kunst des Feierns zu schätzen wissen.
Rezension
Schönburg hat die Kunst des luftig-leichten Parlierens schlichtweg im Blut.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 80 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783644401686
Verlag Rowohlt E-Book
Dateigröße 806 KB
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Tibetischer Pfirsichstrudel
    von Tom Robbins
    eBook
    10,99
  • »Sorry, hier sitzt schon meine Tasche«
    von Lisa Seelig, Elena Senft
    eBook
    8,99
  • Der Teufel des Westens
    von Bernward Schneider
    eBook
    9,99
  • Die Reformatoren
    von Veit-Jakobus Dieterich
    eBook
    3,99
  • Die verlorenen Kinder
    von Michael Seitz
    (15)
    eBook
    4,99
  • Tausendundeine Revolution
    von Kristina Bergmann
    eBook
    12,99
  • Heimat
    von Christian Schüle
    eBook
    19,99
  • Warum ich euch nicht in die Augen schauen kann
    von Naoki Higashida
    eBook
    10,99
  • Lexikon der überflüssigen Dinge
    von Alexander von Schönburg
    eBook
    9,99
  • Das Geheimnis der Devaneys
    von Sherryl Woods
    eBook
    1,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.