>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Takane & Hana 1

(2)
Aus einem Omiai wird eine Love-Comedy!

Weil ihre ältere Schwester sich weigert, geht die Oberschülerin Hana Nonomura als Stellvertreterin zum Omiai mit Takane Saibara, dem Kronprinzen der Firma, für die Hanas Vater arbeitet.
Takanes arrogantes Verhalten bringt Hana zum Ausrasten – doch statt Funkstille folgt etwas Unerwartetes: Takane verkündet »Du gefällst mir!« und geht mit Hana aus…!
Takanes kindische Art bringt Hana mal auf die Palme, mal zum Lachen… und manchmal findet sie sie sogar anziehend…?!
Wird dieses Omiai zu einer Beziehung führen oder nicht…
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 12 - 99
Erscheinungsdatum 30.01.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-72704-6
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 17,5/11,6/1,8 cm
Gewicht 144 g
Übersetzer Antje Bockel
Verkaufsrang 7.347
Buch (Taschenbuch)
5,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 22.05.2018
Bewertet: anderes Format

Um das Omiai ihrer Schwester zu retten schlüpft Hana in deren Rolle. Doch kann dieser arrogante Mensch zu einer Ehe taugen? Lustig und süß!

Eine urkomische und dennoch süße Liebesgeschichte, die mit viel Witz und Eigenheit überzeugt!
von Büchersüchtiges Herz³ am 18.02.2018

INHALT: Hana springt für ihre Schwester ein und geht zum Omiai mit Takane, dem Kronprinzen der Firma, in der ihr Vater arbeitet. Hana findet Takane einfach nur arrogant und lässt sich von ihm nichts gefallen - doch genau das spornt Takane nur noch mehr an. Er scheint gefallen an Hana... INHALT: Hana springt für ihre Schwester ein und geht zum Omiai mit Takane, dem Kronprinzen der Firma, in der ihr Vater arbeitet. Hana findet Takane einfach nur arrogant und lässt sich von ihm nichts gefallen - doch genau das spornt Takane nur noch mehr an. Er scheint gefallen an Hana zu finden und will sich wieder mit ihr treffen. Doch was wird passieren wenn er heraus findet, dass sie gar nicht ihre Schwester ist? MEINUNG: Das Cover ist schon ziemlich süß und wirklich genau passend zur Geschichte gestaltet. ich muss gestehen, dass ich zu Beginn etwas skeptisch gewesen bin. Die Zeichnungen sind etwas härter, als der von mir geliebte und gewohnte Shojo-Stil und auch die Seiten sind enger bebildert und mit mehr Text versehen. Alles wirkte zu Beginn etwas hektischer auf mich. Doch es dauerte nicht lange, da war ich den beiden Protagonisten einfach total verfallen. Die Story ist unheimlich witzig, süß und manchmal einfach nur zum schreien komisch. Während Takane reich und sehr arrogant ist, ist Hana ein einfaches mädchen, das sich aber nichts gefallen lässt. Das führt zu einer richtig explosiven Mischung, die einerseits die Seiten vor lauter Anspannung knistern lässt, aber andererseits einfach nur süß und lustig ist. Ich habe so oft kichern müssen, wie bei lange bei keinem Manga mehr. Die Bonusstory hat mich dann völlig vom Hocker gehauen und ich habe herzhaft gelacht. Einfach nur toll und genau mein Humor! Ich freue mich schon wahnsinnig auf die Fortsetzung! FAZIT: Eine urkomische und dennoch süße Liebesgeschichte, die mit viel Witz und Eigenheit überzeugt! Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!