>> Nur bis zum 21.02.2018 versandkostenfrei bestellen**

Tahiti

Ein Abenteuerroman aus der Südsee

Friedrich Gerstäcker: Tahiti. Ein Abenteuerroman aus der Südsee
Textgrundlage: Leipzig, Hermann Costenoble, 1857 in vier Bänden.
Inhaltsverzeichnis
Tahiti
Erster Band
1. Der Wallfischfänger
2. Die Flucht, und welchen Dollmetscher René fand
3. Das Mädchen von Atiu
4. Der Mi-to-na-re
5. Das Geständniß
6. Was der ehrwürdige Mr. Rowe dazu sagt
7. Der Verrath, und wie sich beide Theile dabei irrten
8. Tahiti
9. Die vier Häuptlinge
10. Die Versammlung
Zweiter Band
1. Die Mädchen von Tahiti und die alten Bekannten
2. Sadie und René
3. Der Besuch - Aumama
4. Die Missionaire
5. Die Königin Pomare
6. Ein Ball in Papetee
7. Unterwegs
8. Mütterchen Tot's Hotel
Dritter Band
1. Alte Erinnerungen und neue Schmerzen
2. Pomare und Du Petit Thouars
3. Die Tahitische Flagge
4. Die Conferenz
5. Susanna
6. Jim O'Flannagan in Thätigkeit
7. Consul Pritchards Gefangennahme
8. Pomare's Flucht
9. Der erste Kampf
10. Der Abschied
Vierter Band
1. Die Schlacht von Mahaena
2. Alte Abrechnungen
3. Das Lager der Insulaner
4. Die Flucht
5. Lefévre und Aumama
6. Der Angriff auf Papetee
7. René und Susanna
8. Schluß
Biographie
Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors.
Herausgegeben von Karl-Maria Guth.
Berlin 2016.
Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Paul Gauguin, Tahitische Frauen unter Palmen, 1892.
Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.
Portrait
Friedrich Gerstäcker (1816-72) führte von der Wiege bis zur Bahre ein bewegtes Leben. Als Sohn eines gefeierten Tenors wurde ihm die Reiselust quasi in die Wiege gelegt. So war er in Amerika unter anderem als Holzfäller, Viehtreiber, Heizer und Koch auf einem Mississippidampfer, Lehrer und vor allem als (Großwild-)Jäger unterwegs. Er durchstreifte Nord- und Südamerika, die Inselwelt des Stillen Ozeans, Australien . . . In Deutschland nahm Gerstäcker regen Anteil am politischen Geschehen der 48er Jahre, er verlor seine geliebte Ehefrau und war Kriegsberichterstatter im Deutsch-Französichen Krieg. Friedrich Gerstäcker veröffentlichte eine Vielzahl von Erzählungen, Romanen und vor allem Berichte über seine verschiedenen Reisen, die ihn zu einem der meistgelesenen und bekanntesten Autoren Deutschlands machten.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 704, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783843085199
Verlag Hofenberg
eBook
0,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38902943
    Tahiti
    von Friedrich Gerstäcker
    eBook
    3,99
  • 81450750
    Mein Herz in zwei Welten
    von Jojo Moyes
    (44)
    eBook
    19,99
  • 62294983
    Kain und Abel
    von Jeffrey Archer
    eBook
    8,99
  • 83985261
    Verliebt und zugeschneit
    von Ellen McCoy
    (20)
    eBook
    2,99
  • 47821994
    Die Geschichte des verlorenen Kindes / Neapolitanische Saga Bd.4
    von Elena Ferrante
    (25)
    eBook
    21,99
  • 71560254
    Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    (39)
    eBook
    15,99
  • 40189937
    Ich will es doch auch!
    von Ellen Berg
    (43)
    eBook
    7,99
  • 62294777
    Der verbotene Liebesbrief
    von Lucinda Riley
    (52)
    eBook
    10,99
  • 63921129
    Unsuitable - Nicht standesgemäß
    von Samantha Towle
    (7)
    eBook
    6,99
  • 73767578
    Kaffeeduft und Meeresluft
    von Frida Luise Sommerkorn
    (5)
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Tahiti - Friedrich Gerstäcker

Tahiti

von Friedrich Gerstäcker

eBook
0,49
+
=
Gebrauchsanweisung für Indien - Ilija Trojanow

Gebrauchsanweisung für Indien

von Ilija Trojanow

eBook
12,99
+
=

für

13,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen