>> Geschenke finden, die Weihnachten besonders machen.

Tagebuch der Trauer

26. Oktober 1977 - 15. September 1979. Texterstellung und Anmerkungen von Nathalie Léger

Wem ein geliebter Mensch stirbt, dem fehlen die Worte. Roland Barthes, einer der anregendsten Denker aus dem Frankreich des 20. Jahrhunderts, suchte nach dem Tod seiner Mutter Trost in der Sprache. Auf etwa 250 Karteikarten hielt der Philosoph der Zeichen kurze Notizen fest, die um die Tote, die Trauer und um seine Einsamkeit kreisen. Im Juni 1978 brechen die Aufzeichnungen ab, die jetzt aus seinem Nachlass ediert wurden. Entstanden ist ein ungewöhnliches und bewegendes autobiografisches Zeugnis, das eindrucksvoll die Grenze zwischen der Trauer und der Sprache abtastet.

Portrait
Roland Barthes (1915-80), einer der bedeutendsten Kritiker der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, ist als einer der Initiatoren und Vorkämpfer der semiologischen Revolution bekannt geworden und für ein Werk, in dem sich biographisches Material und wissenschaftlicher Ansatz miteinander verflechten. Einen heute relativ unbekannten Teil seines Werkes verfasste er in den fünfziger Jahren. Zu dieser Zeit war Roland Barthes aktiv beteiligt an der Gründung und dem Erscheinen der Zeitschrift 'Teatre populaire', eines ebenso ästhetischen wie politischen Phänomens. Anfang der sechziger Jahre gibt Barthes das Theater auf, er besucht es nicht mehr, er schreibt so gut wie keinen Artikel mehr über Aufführungen. Aber er ist langfristig von seiner Erfahrung geprägt 'Im Herzen meines Werks, das Theater'. Er starb am 26. März 1980 an den Folgen eines Verkehrsunfalls. Zuletzt hatte er am Collège de France einen Lehrstuhl für Semiologie.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 08.03.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-25185-4
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 200/118/22 mm
Gewicht 307
Originaltitel Journal de deuil, 26 octobre 1977 - 15 septembre 1979
Verkaufsrang 10.781
Buch (Taschenbuch)
22,10
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17599401
    Über mich selbst
    von Roland Barthes
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,50
  • 30583734
    Augenblicke des Daseins
    von Virginia Woolf
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,80
  • 40427430
    Foucault und seine Zeitgenossen
    von Didier Eribon
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,40
  • 2925946
    Roland Barthes
    von Ottmar Ette
    Buch (Taschenbuch)
    18,50
  • 48063823
    Dona Laura spielt Bingo und gewinnt ein Huhn
    von Ingrid Hayek
    (1)
    Buch (Klappenbroschur)
    17,95
  • 2028573
    Cy Twombly
    von Roland Barthes
    Buch (Taschenbuch)
    7,20
  • 73648523
    Umwege
    von Röbi Koller
    Buch (Klappenbroschur)
    29,90
  • 64481467
    Für immer zuckerfrei
    von Anastasia Zampounidis
    (9)
    Buch (Paperback)
    16,50
  • 75236589
    Kleine Welt, großer Traum
    von Frederik Braun
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 48778704
    9 Tage wach
    von Eric Stehfest
    (33)
    Buch (Paperback)
    18,50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Tagebuch der Trauer - Roland Barthes

Tagebuch der Trauer

von Roland Barthes

Buch (Taschenbuch)
22,10
+
=
Herzvirus - Bettina Spoerri

Herzvirus

von Bettina Spoerri

Buch (gebundene Ausgabe)
21,90
+
=

für

44,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen