>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Szenische Interpretation von Dramentexten

Materialien für die Einfühlung in Rollen und Szenen

Deutschdidaktik aktuell 29

Die szenische Interpretation hat als erfahrungs- und handlungsbezogenes Deutungsverfahren im Literaturunterricht, in der Lehrer- und Referendarsausbildung Verbreitung gefunden. Sie eignet sich besonders für den Umgang mit Dramentexten, die für die Aufführung und das Theater geschrieben überhaupt erst angemessen verstanden werden können, wenn sie in der Vorstellung, auf der Bühne oder im Klassenraum in Szene geSetzt werden. Dabei übernehmen die Schüler und Schülerinnen die Rollen der Figuren, fühlen sich Schritt für Schritt in diese ein und zeigen und deuten in den Rollen handelnd die im Text entworfenen Figuren, Szenen und sozialen Dramen. Nachdem die szenische Interpretation in einer Reihe von Publikationen theoretisch begründet und in Abläufen und Verfahren detailliert beschrieben wurde, stehen im Mittelpunkt dieses Buches Unterrichtsmaterialien, die für eine sozialhistorisch angemessene Rollenentwicklung und Szeneninterpretation unerlässlich sind. Dabei handelt es sich v.a. um Rollentexte, in denen zusammengetragen wurde, was im Text, aber auch sozialhistorisch über das Leben und die Haltungen der Figuren, die im Dramentext zentral oder auch nur am Rande auftreten, in Erfahrung gebracht werden konnte. Zusammen mit bildlichen Darstellungen von Kleidung und Körperhabitus können sie Schülern und Schülerinnen helfen, Rollenbiografien und psychische und physische Haltungen für die Figuren zu erarbeiten und den Text szenisch zu interpretieren.

Das Buch enthält
- ein zusammenfassendes Kapitel zu Entstehung, Begründung und Praxis der szenischen Interpretation
von Dramentexten
- exemplarisch die inhaltlichen und methodischen Schwerpunkte, Materialien und die Verlaufsskizze für
eine szenische Interpretation von Kleists "Der zerbrochene Krug"
- inhaltliche und methodische Schwerpunkte, Rollentexte und Fragen zur Einfühlung für weitere 16
Dramen
- eine Beschreibung und Kommentierung der wichtigsten szenischen Verfahren, die bei der Interpretation
von Dramentexten verwendet werden können.
- eine beigefügte CD-ROM, die neben Rollentexten und Fragen zur Einfühlung sozialhistorisch relevante
Beschreibungen und Bilder zur Kleidung und zum Körperhabitus, zu Handlungsorten und zu sozialen
Situationen enthält
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 261
Erscheinungsdatum Oktober 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8340-0462-8
Verlag Schneider Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 23,1/15,7/1,9 cm
Gewicht 478 g
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
31,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Szenische Interpretation
    von Ingo Scheller
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    24,62
  • Argumentieren I
    von Frank Becker
    Schulbuch (Taschenbuch)
    20,40
  • Oldenbourg Interpretationen / Die Physiker
    von Oskar Keller
    Schulbuch (Taschenbuch)
    16,20
  • Die Szenische Interpretation nach Ingo Scheller als Methode zur Förderung der Interkulturellen Kommunikativen Kompetenz
    von Ulrike Mey
    Buch (Taschenbuch)
    17,99
  • Laster im Mittelalter / Vices in the Middle Ages
    von Christoph Flüeler, Martin Rohde
    Buch (gebundene Ausgabe)
    99,95
  • Night Swimming
    von Laura Moore
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • Jahresabschluss, 3. Auflage
    von Jörn Littkemann, Michael Holtrup, Philipp Reinbacher
    Buch (Taschenbuch)
    30,80
  • Erst ich ein Stück, dann du - Die schönsten Geschichten für Mädchen
    von Patricia Schröder
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    5,20
  • Lernen im Sachunterricht
    von Marlies Hempel, Julia Lüpkes
    Buch (Taschenbuch)
    23,99
  • Eskapaden
    von Martin Walker
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40

Weitere Bände von Deutschdidaktik aktuell mehr

  • Band 25

    11417865
    Von Herakles bis Spider-Man: Mythen im Deutschunterricht
    von Elisabeth Schmitt
    (1)
    Schulbuch
    16,99
  • Band 26

    14224542
    Anders schreiben lernen
    von Anne Steiner
    Buch
    23,99
  • Band 27

    14243562
    Die Lese- und Lernolympiade
    von Reinhardt Lange
    Buch
    26,99
  • Band 29

    15744126
    Szenische Interpretation von Dramentexten
    von Ingo Scheller
    Buch
    31,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 31

    18404264
    Individuell lesen lernen
    von Dieter Wrobel
    Buch
    23,99
  • Band 33

    26781064
    Zur Nachahmung empfohlen!
    von Anke Stemmer-Rathenberg
    Buch
    18,99
  • Band 34

    33715698
    Poetry Slam
    von Petra Anders
    Buch
    18,50

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.