>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Superhenne Hanna gibt nicht auf

(1)

Superhenne Hanna gibt nicht auf - denn neue Abenteuer erwarten sie und ihre Freunde, die Kinder Theresa, Sebastian und den Fuchs Bartholomäus. In geheimen Labors werden Tiere geklont, gentechnisch manipuliert und unabsehbar sind die Folgen. Mit Witz und Verstand starten Hanna und ihre Freunde eine spektakuläre Rettungsaktion ...

Portrait

Felix Mitterer wurde 1948 in Tirol geboren. Seine leibliche Mutter war eine verwitwete Kleinbäuerin und sein Vater rumänischer Flüchtling. Von einem Landarbeiterehepaar adoptiert wuchs Felix Mitterer in Kitzbühel und Kirchberg auf. Er besuchte von 1962- 66 die Lehrerbildungsanstalt in Innsbruck und ist seither als freier Autor tätig. Von den bislang 27 Theaterstücken sind "Kein Platz für Idioten" und "Sibirien" die bekanntesten, von den 30 Drehbüchern die Vierteiler "Die Piefke-Saga"und "Verkaufte Heimat". Das Kinderbuch "Superhenne Hanna" ist 1977 erschienen und wird von kleinen und großen Menschen bis heute gelesen. Die 22. Auflage dieses Buches spricht sowohl für den unterhaltenden wie auch für den pädagogischen Wert dieses Klassikers der Kinder- und Jugendliteratur.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 172
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 01.03.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7074-0209-4
Verlag G & G Verlagsgesellschaft
Maße (L/B/H) 21,1/15,4/2,7 cm
Gewicht 420 g
Abbildungen mit Illustrationen 21 cm
Auflage 10. Auflage
Illustrator Angelika Kaufmann, Michael Schober
Verkaufsrang 1.058
Buch (gebundene Ausgabe)
12,95
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Mein Lebenslauf
    von Felix Mitterer
    eBook
    22,99
  • Die Beichte
    von Felix Mitterer
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Neue Abenteuer mit der Superhenne Hanna
von einer Kundin/einem Kunden aus Steyr am 23.03.2011

Superhenne Hanna wird von ihrem Bauernhof entführt. Man hält sie in einem Genlabor zusammen mit anderen Tieren gefangen. Schnell schließt sie Freundschaft mit der Maus Arnold. Beide planen eine Flucht - Wird es ihnen gelingen gemeinsam zu entkommen? Spannende Tierschutzgeschichte für Kinder ab 10.