Suizidhandlungen von Kindern und Jugendlichen

Störungen systemisch behandeln 7

Jugendliche und Heranwachsende sind eine Gruppe mit erhöhtem Risiko für suizidales Verhalten. Suizide sind in dieser Altersgruppe seit Jahren die zweithäufigste Todesursache nach Verkehrsunfällen. In jugendpsychiatrischen Kliniken stellen Suizidabsichten bzw. Suiziddrohungen einen der häufigsten Aufnahmeanlässe dar. Angesichts dieser Situation überrascht die Tatsache, dass die Literatur zum therapeutischen Umgang bei Suizidabsichten von Kindern und Jugendlichen bedrückend gering ist.
Das Buch gibt einen umfassenden Überblick zum Thema. Es regt Therapeuten an, sich mit ihren eigenen Ängsten und Wertvorstellungen im Hinblick auf Suizidhandlungen auseinanderzusetzen mit dem Ziel, Zugang zu den Kindern und Jugendlichen in suizidalen Krisen gewinnen und ihnen Halt vermitteln zu können. Ausführlich werden das Erkennen und Einschätzen der Suizidalität erörtert und sehr konkret die möglichen Vorgehensweisen erörtert. Tabellarische Übersichten helfen dabei, alle wichtigen Gesichtspunkte zu erfassen.
In dem ausführlichen Kapitel zur Therapie werden zunächst vier Leitgedanken formuliert und anschließend mit vielen Fallbeispielen eine Fülle ganz konkreter Vorgehensweisen dargestellt, die sich in der therapeutischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in suizidalen Krisen bewährt haben.

Rezension
„Wilhelm Rotthaus gelingt es hervorragend, gesellschaftliche und philosophische Aspekte der Selbsttötung mit praxisbezogenen Ausführungen zu verbinden. Der Band liefert eine gute Zusammenstellung störungsspezifischer Methodik, verdeutlicht durch Fallbeispiele, und verliert gleichzeitig die gesellschaftliche und philosophische Dimension nicht aus den Augen. Ein anregendes und hilfreiches Fachbuch.“
Ulrike Behme-Matthiessen, Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie 08/2017
Portrait
Wilhelm Rotthaus, Dr. med., hat neben dem Studium der Medizin in Freiburg, Paris und Bonn und dem der Musik in Köln Ausbildungen in klientenzentrierter Gesprächstherapie, klientenzentrierter Spieltherapie und Systemtherapie absolviert. Von 1983 bis 2003 war er Ärztlicher Leiter des Fachbereichs Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters der Rheinischen Kliniken Viersen. Buchveröffentlichungen u. a.: „Wozu erziehen“ (7. Aufl. 2010), „Systemische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie“ (4. Aufl. 2013) und „Ängste von Kindern und Jugendlichen“ (2015).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 246
Erscheinungsdatum November 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8497-0152-9
Verlag Auer-System-Verlag Carl -
Maße (L/B/H) 21,2/15/1,6 cm
Gewicht 380 g
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
30,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30530031
    Motivierende Gesprächsführung mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    35,90
  • 44421284
    Posttraumatische Belastungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen
    von Alexander Korittko
    Buch (Kunststoff-Einband)
    36,00
  • 14716495
    Selbstverletzendes Verhalten und Suizidalität bei Jugendlichen
    von Emma Evans
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    38,00
  • 43761354
    Resilienz
    von Klaus Fröhlich-Gildhoff
    Buch (Taschenbuch)
    15,50
  • 36917368
    Das traumatisierte Kind
    von Yecheskiel Cohen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    35,90
  • 34164025
    Lehrbuch der Klinischen Kinderpsychologie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    72,00
  • 45005237
    Gewaltfreie Kommunikation
    von Marshall B. Rosenberg
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    24,70
  • 42294327
    Entwicklungspsychologie im Kindes- und Jugendalter
    von Robert Siegler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    61,68
  • 43280178
    Imagination als heilsame Kraft
    von Luise Reddemann
    Buch (Taschenbuch)
    28,80
  • 40926737
    Kinderverhaltenstherapie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    38,90

Weitere Bände von Störungen systemisch behandeln mehr

  • Band 3

    41083482
    Ängste von Kindern und Jugendlichen
    von Wilhelm Rotthaus
    Buch
    25,70
  • Band 4

    42791694
    Depression und Dysthymia
    von Gerhard Ruf
    Buch
    25,70
  • Band 6

    45254214
    Persönlichkeitsstörungen
    von Elisabeth Wagner
    Buch
    25,70
  • Band 7

    46890826
    Suizidhandlungen von Kindern und Jugendlichen
    von Wilhelm Rotthaus
    Buch
    30,80
    Sie befinden sich hier
  • Band 8

    47787813
    Bipolare Störungen
    von Gerhard Dieter Ruf
    Buch
    25,70
  • Band 9

    64495561
    Psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen mit Intelligenzminderung
    von Michael Buscher
    Buch
    30,80
  • Band 10

    64507864
    Alkoholabhängigkeit
    von Rudolf Klein
    Buch
    25,70

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Suizidhandlungen von Kindern und Jugendlichen - Wilhelm Rotthaus

Suizidhandlungen von Kindern und Jugendlichen

von Wilhelm Rotthaus

Buch (Kunststoff-Einband)
30,80
+
=
Politische Theorie im Film

Politische Theorie im Film

Buch (Taschenbuch)
41,11
+
=

für

71,91

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen