>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Süßer Vollwertgenuß

Pralinen, Kuchen und Desserts

(1)
Genuss ohne schlechtes Gewissen: Bei den süßen Leckereien aus diesem Buch kann man zugreifen, ohne befürchten zu müssen, seiner Gesundheit Schaden zuzufügen. Die Autorinnen verraten, wie man aus natürlichen und vitalstoffreichen Zutaten Kuchen, Torten, Desserts und viele weitere süße Versuchungen zaubern kann, die köstlich schmecken, aber ohne verarbeitete Bestandteile wie Industriezucker oder weißes Mehl auskommen.
Neben den Rezepten enthält das Buch aus der Feder zweier erfahrener Gesundheitsberaterinnen zahlreiche Tipps und Tricks aus der Vollwertküchenpraxis und natürlich eine Einführung in die Grundlagen der Vitalstoffreichen Vollwertkost. Ob Dampfnudeln, Crepes, Kirschtorte oder Eiskonfekt – bei Rezepten wie diesen fällt es leicht, die ganze Familie und auch Skeptiker von der gesunden Ernährungsphilosophie zu überzeugen.
Portrait

Anne Bieback lernte als Hobbyköchin in einem Ernährungsberatungskurs die vitalstoffreiche Vollwertkost kennen und spürte am eigenen Körper, wie die Ernährungsumstellung für viel mehr Vitalität und Lebensqualität sorgte. Sie ist ausgebildete Gesundheitsberaterin, gibt Kurse für gesunde Ernährung, hält Vorträge und bietet Einzelberatungen an. Anne Bieback lebt in Oeversee nahe der dänischen Grenze.
Christiane Wolfram liebte es schon als kleines Kind, in der Küche zu helfen. Als ihr Sohn an Neurodermitis erkrankte, stellte sie die Ernährung in ihrer Familie auf die vitalstoffreiche Vollwertkost um, was nicht nur allen bestens schmeckte, sondern auch die Beschwerden ihres Sohnes verschwinden ließ. Seit 2001 gibt die ausgebildete Gesundheitsberaterin Kochkurse, bietet Einzelberatungen bei Ernährungsfragen an und hält Vorträge. Christiane Wolfram lebt in einem kleinen Dorf in Schleswig-Holstein zwischen Kappeln und Flensburg.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum Februar 2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8404-7022-6
Verlag Cadmos
Maße (L/B/H) 24,1/21/1,5 cm
Gewicht 428 g
Abbildungen farbige Fotos, Abbildungen
Illustrator Susanne Retsch-Amschler
Fotografen Detlef Szech
Buch (Kunststoff-Einband)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Vollwertgenuss von früh bis spät
    von Christiane Wolfram, Anne Bieback
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,95
  • Getreide!
    von Johann Pabst
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Der ganz große Traum
    mit Der Ganz Grosse Traum, Daniel Brühl, Axel Prahl, Burghart Klaussner, Jürgen Tonkel, Adrian Moore
    (6)
    Film (DVD)
    9,99
  • Süßes ohne Frust
    von Ulrika Hoffer
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • Süßer Vollwertgenuss
    von Anne Bieback, Christiane Wolfram
    (1)
    eBook
    9,99
  • Das Dinkel-Backbuch
    von Judith Gmür-Stalder
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,50
  • Wild backen
    von Eveline Wild
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Glutenfrei kochen und backen
    von Christiane Schäfer, Sandra Strehle
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    20,60
  • Aus Liebe zum Essen
    von Anne Aobadia
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,70
  • Heidi
    mit Bruno Ganz, Maxim Mehmet, Hannelore Hoger, Anuk Steffen, Quirin Agrippi
    (3)
    Film (DVD)
    6,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Abwechslungsreiche Rezepte und tolle Ideen
von Lesefieber aus der Baar am 20.01.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich bin auf dieses Buch aufmerksam geworden, da ich Backrezepte ohne Zucker gesucht hatte. Es wird bei den Rezepten ausschließlich Honig und Vollkorn verwendet und die Zutaten sind wenig verarbeiten. In jedem Backbuch gibt es natürlich Rezepte, die man sofort ausprobiert und andere, die einem nicht so zusagen. Aber... Ich bin auf dieses Buch aufmerksam geworden, da ich Backrezepte ohne Zucker gesucht hatte. Es wird bei den Rezepten ausschließlich Honig und Vollkorn verwendet und die Zutaten sind wenig verarbeiten. In jedem Backbuch gibt es natürlich Rezepte, die man sofort ausprobiert und andere, die einem nicht so zusagen. Aber alles, was ich bisher nachgebacken habe, hat mich überzeugt. Ich wusste gar nicht, dass Vollkorn so gut schmecken kann. Bei einigen Rezepten habe ich auch schon helles Mehl untergemischt und für mich kann es auch normales Backpulver sein. Bisher habe ich die Orangen- und Schoko-Kirsch-Torte, Brownies, Vanillestangen, Ingwertaler und Schwarz-Weiß-Gebäck ausprobiert. Alles ist gelungen, nicht so süß und sogar die Kinder mochten es.