>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Studierst du noch oder lebst du schon?

"So wahr, dass es weh tut" (Télérama) -

Das perfekte Geschenk für Studenten mit "Sinnkrise"

Jeanne Dargan wurde gerade als Doktorandin akzeptiert. Zunächst enthusiastisch, dann stoisch, später verzweifelt taumelt sie zwischen ihrem charismatischen, aber wenig hilfreichen Doktorvater, der tiefenentspannten Institutssekretärin und diversen Jobs hin und her. Die Monate vergehen, und weder ihr Freund noch ihre Familie verstehen, warum diese verdammte Abschlussarbeit einfach nicht fertig wird. Noch schlimmer, permanent ist Jeanne mit der Frage konfrontiert: Und was macht man dann damit?

„Studierst Du noch oder lebst Du schon?“ wurde in Frankreich als Entdeckung des Jahres gefeiert. Diese Graphic Novel steht einem Bildungsroman in nichts nach: „Unerbittlich und komisch.“ L‘Obs

Portrait
Tiphaine Rivière weiß, worüber sie schreibt: Nach dem dreijährigen Versuch, ihre Doktorarbeit in Literatur abzuschließen, startete sie den illustrierten Blog „Le bureau 14 de la Sorbonne“ und ihre Karriere als Comic-Zeichnerin. Mit ihrem Debüt landete sie einen Überraschungserfolg, der in mehrere Sprachen übersetzt wird. Rivière lebt in Paris.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 184
Erscheinungsdatum 11.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8135-0740-9
Verlag Knaus
Maße (L/B/H) 23,8/16,9/3 cm
Gewicht 606 g
Originaltitel Carnets de Thèse
Übersetzer Mathilde Ramadier
Buch (Klappenbroschur)
20,60
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Studierst du noch oder lebst du schon?
    von Tiphaine Rivière
    eBook
    15,99
  • Die beliebtesten Liebesromane der Weltliteratur (15 Titel in einem Buch - Vollständige deutsche Ausgaben)
    von Jane Austen, Emily Bronte, Leo N. Tolstoi, Nathaniel Hawthorne, Elisabeth Bürstenbinder
    eBook
    0,49

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.