Straßen von gestern

(ungekürzte Lesung)

(9)
Frankfurter Westend, Anfang des 20. Jahrhunderts: Hier beginnt die Geschichte der Wertheims. Einer alteingesessenen Frankfurter Familie, die fest im liberalen deutsch-jüdischen Bürgertum verankert ist. Wohlhabend, gebildet und dem Leben zugewandt, durchleben die Familienmitglieder im Laufe der Zeit nicht nur innere sondern auch äußere Krisen: den Tod des Familienoberhauptes Moritz, den Ausbruch des ersten Weltkrieges ... Es sind schwierige Zeiten, doch die Familie hält fest zusammen. Als jedoch das "Dritte Reich" seinen Schatten über Deutschland wirft, werden auch die Wertheims Opfer des mörderischen Regimes und seiner Handlanger.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Elisabeth Schwarz
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 11.11.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783899647396
Verlag Audiobuch Verlag
Spieldauer 314 Minuten
Format & Qualität MP3, 313 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Spartarif / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Spartarif kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
15,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 53230959
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (104)
    Hörbuch-Download (MP3)
    20,95
  • 43058483
    Der Trafikant
    von Robert Seethaler
    (43)
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,99
  • 40595549
    Ostende. 1936, Sommer der Freundschaft
    von Volker Weidermann
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,99
  • 41178816
    Der wiedergefundene Freund
    von Fred Uhlman
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • 78167879
    QualityLand
    von Marc-Uwe Kling
    (158)
    Hörbuch-Download (MP3)
    14,95
  • 92419911
    Strafe
    von Ferdinand von Schirach
    Hörbuch-Download (MP3)
    12,95
  • 95941717
    Mein Herz in zwei Welten (Gekürzte Lesung)
    von Jojo Moyes
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,95
  • 102077454
    Die Gabe des Himmels
    von Daniel Wolf
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,95
  • 103723885
    Das Erbe der Tuchvilla
    von Anne Jacobs
    Hörbuch-Download (MP3)
    29,95
  • 102077450
    Abels Tochter
    von Jeffrey Archer
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,95

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 15527838
    Die Frauen der Wolkenraths
    von Elke Vesper
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 26066587
    Die unsichtbare Brücke
    von Julie Orringer
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,99
  • 26093025
    Sunset
    von Klaus Modick
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,60
  • 30677803
    Alles, was ich bin
    von Anna Funder
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 31933112
    Wer wir sind
    von Sabine Friedrich
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,80
  • 33756219
    Adams Erbe
    von Astrid Rosenfeld
    (69)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 40594124
    Torstraße 1
    von Sybil Volks
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,19
  • 40667105
    Königsallee
    von Hans Pleschinski
    Hörbuch-Download (MP3)
    14,95
  • 40667732
    Der Hase mit den Bernsteinaugen
    von Edmund De Waal
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,95
  • 40784847
    Die uns lieben
    von Jenna Blum
    (29)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 42426358
    Untergetaucht
    von Marie Jalowicz Simon
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 43058483
    Der Trafikant
    von Robert Seethaler
    (43)
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
9
0
0
0
0

Die Straßen von gestern
von einer Kundin/einem Kunden aus Saalfeld am 20.12.2016
Bewertet: Kunststoff-Einband

Eine sehr tiefsinnige berührende Geschichte über eine Familie, die einerseits an der Gefangenschaft ihrer Tradition zerbricht und andererseits durch die damalige Ideologie zugrunde geht. Und doch schaffen es kleine Knospen und Seitentriebe neu zu erblühen.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein weiterer fulminanter Roman von S. Tennenbaum, der tief in die Schiksale jüdischer Familien eindringt und die Schrecken des Faschismus dadurch umso eindringlicher nachzeichnet.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein imposantes Zeitzeugnis und eine Familiengeschichte , die den Buddenbrooks in nichts nachsteht. Lesenswert!