In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Still

Die Bedeutung von Introvertierten in einer lauten Welt

(5)
Selbstsicheres Auftreten und die Beherrschung von Small Talk sind nicht alles. Susan Cains glänzendes Plädoyer für die Qualitäten der Stillen.
„Ein leerer Topf klappert am lautesten“. Aber wer der Welt etwas Bedeutendes schenken will, benötigt Zeit und Sorgfalt, um es in Stille reifen zu lassen. „Still“ ist ein Plädoyer für die Ruhe, die in unserer Welt des Marktgeschreis und der Klingeltöne zu verschwinden droht. Und für leise Menschen, die lernen sollten, zu ihrem „So-Sein“ zu stehen. Ohne sie hätten wir heute keine Relativitätstheorie, keinen „Harry Potter“, keine Klavierstücke Chopins, und auch die Suchmaschine „Google“ wäre nie entwickelt worden. „Still“ baut eine Brücke zwischen den Welten, kritisiert aber das gesellschaftliche Ungleichgewicht zugunsten der Partylöwen und Dampfplauderer. Es herrscht eine „extrovertierte Ethik“, die stille Wasser zwingt, sich anzupassen oder unterzugehen. Ihre Eigenschaften – Ernsthaftigkeit, Sensibilität und Scheu – gelten eher als Krankheitssymptome denn als Qualitäten. Zu unrecht, sagt Susan Cain, und stellt sich gegen den Trend, der „selbstbewusstes Auftreten“ verherrlicht. „Still“ ist das Kultbuch für Introvertierte, hilft aber auch Extrovertierten, ihre Mitmenschen besser zu verstehen.
Rezension
"Für alle, die mehr über die Kraft der Stillen wissen wollen."
Portrait
Susan H. Cain studierte an der Harvard Law School und der Princeton University und arbeitete danach als Anwältin für Körperschaftsrecht in einem Wall-Street-Unternehmen, wo sie Kunden wie Goldman Sachs und GE Capital vertrat und die Verhandlungen für Milliarden-Dollar-Geschäfte führte. Seit über zehn Jahren ist sie als Trainerin für Verhandlungsführung tätig und hat eine eigene Beratungsfirma, The Negotiation Company. Humanistisch-ethische Prinzipien sind ihr wichtig in ihrer Arbeit, und sie geht davon aus, dass das Gelingen von Verhandlungen Selbsterkenntnis voraussetzt.
Zitat
Das Buch will Mut machen, die eigene Introversion zu erkennen und anzunehmen. Schließlich kann sie, richtig erkannt und gefördert, Wunderbares hervorbringen."
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 464 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641106218
Verlag Riemann Verlag
Originaltitel QUIET
Übersetzer Franchita Mirella Cattani, Margarethe Randow-Tesch
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44562413
    Seelengevögelt
    von Veit Lindau
    (5)
    eBook
    8,99
  • 62292703
    Victoria & Abdul
    von Shrabani Basu
    (3)
    eBook
    8,99
  • 83725701
    Viva la Vagina!
    von Nina Brochmann
    (3)
    eBook
    14,99
  • 41000246
    Wer bin ich?
    von Rolf Dobelli
    eBook
    7,99
  • 20422427
    Sorge dich nicht - lebe! Neu
    von Dale Carnegie
    (13)
    eBook
    9,99
  • 42746177
    Das Kind in dir muss Heimat finden
    von Stefanie Stahl
    (24)
    eBook
    11,99
  • 42781634
    Der ganz normale Wahnsinn
    von François Lelord
    eBook
    7,99
  • 45580900
    Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn
    von Danielle Graf
    (22)
    eBook
    13,99
  • 32663107
    Sieben Stunden im April
    von Susanne Preusker
    (7)
    eBook
    8,99
  • 83725683
    Alles kann, Liebe muss
    von Katrin Bauerfeind
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Guten Ratgeber
von einer Kundin/einem Kunden am 29.06.2017
Bewertet: Taschenbuch

Das Buch gibt einen guten Einblick in die Welt der Introvertierten. Ist man selber "Still", kann dieses Buch helfen sich selber auch besser zu verstehen und sein handeln nicht immer zu hinterfragen.

Ein Buch über Introversion und Extraversion
von einer Kundin/einem Kunden aus Teuchern am 27.12.2016
Bewertet: Taschenbuch

Die Autorin des Buches erklärt so interessant und verständlich den Unterschied zwischen Introversion und Extraversion, dass ich das Buch in kurzer Zeit durchgelesen habe. Wer Interesse hat, Erklärungen für die verschiedenen Verhaltensweisen von Menschen zu erhalten, der sollte dieses Buch unbedingt lesen. Sehr empfehlenswert!

Die Kraft der Introvertierten
von Veronika aus Hamburg am 04.02.2015
Bewertet: Taschenbuch

Susan Cains Buch "Still" begleitet uns auf eine großartige Reise in die Welt der Introvertierten. Sie zeigt uns nicht nur wie die Stillen die Dinge und Menschen um sich herum wahrnehmen oder wie es sich anfühlt "still" zu sein, sondern auch wie sie von den Menschen um sie herum,... Susan Cains Buch "Still" begleitet uns auf eine großartige Reise in die Welt der Introvertierten. Sie zeigt uns nicht nur wie die Stillen die Dinge und Menschen um sich herum wahrnehmen oder wie es sich anfühlt "still" zu sein, sondern auch wie sie von den Menschen um sie herum, darunter auch Extravertierte, wahrgenommen werden. Susan Cain zeigt die wichtigsten Unterschiede zwischen Intro- und Extravertierten auf, erklärt, warum sie so sind wie sie eben sind. Dabei beleuchtet sie einzelne Punkte anhand von durchgeführten Studien und berichtet von Interviews, die sie u.a. mit Wissenschaftlern und Beratern durchgeführt hat, um auch zu zeigen auf welche Weise Introvertierte ihre "Stille" handeln oder wie sie mit den Lauten dieser Welt zurechtkommen. Dabei deckt sie auch viele Vorteile von Introvertiertheit auf; überraschend für diejenigen, die der Meinung sind, Introvertiertheit sei ein Makel oder nicht normal.


Wird oft zusammen gekauft

Still - Susan Cain

Still

von Susan Cain

(5)
eBook
8,99
+
=
Still und Stark - Susan Cain

Still und Stark

von Susan Cain

eBook
11,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen