>> 3 + 1 GRATIS: Taschenbücher um je 4,99 Euro

Steirerquell

Kriminalroman

(1)
Eine Handy-Nachricht lässt LKA-Ermittlerin Sandra Mohr das Blut in den Adern gefrieren. Ihre beste Freundin fleht panisch um Hilfe, ehe die Verbindung abreißt. Sandra begibt sich auf die Suche nach Andrea, die das Wochenende in einem Wellness-Hotel im Thermenland verbringen wollte. Aber wo genau? Und mit wem? Was ist Andrea zugestoßen? Ist sie untergetaucht? Oder wurde ihr die Vorliebe für verheiratete Männer zum Verhängnis? Als eine verkohlte Frauenleiche auftaucht, muss Sandra das Schlimmste befürchten ...
Portrait
Claudia Rossbacher verbrachte die Hälfte ihres Lebens im Ausland. Mal lebte sie mit ihrer resoluten, allein erziehenden Mutter in Teheran, mal folgten längere Aufenthalte bei ihrem Vater, einem liebenswerten Waffenhändler in Jakarta. Sie studierte Tourismuswirtschaft, arbeitete dann aber in Europas und Japans Mode-Metropolen als Model. Nach weiteren beruflichen Exkursionen als Texterin und Kreativdirektorin führender internationaler Werbeagenturen arbeitet sie heute als freie Autorin und Texterin in Wien. Sie schreibt bereits an einem zweiten Thriller, der die Leser nach Mallorca und Berlin in die scheinbar glamouröse, in Wahrheit jedoch menschenverachtende, tödliche Welt der Unterhaltungsmedien führt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 279
Erscheinungsdatum 07.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8392-2265-2
Reihe Kriminalromane im GMEINER-Verlag
Verlag Gmeiner Verlag
Maße (L/B/H) 211/136/27 mm
Gewicht 350
Auflage 2018
Verkaufsrang 6
Buch (Taschenbuch)
15,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 87933595
    Kluftinger Bd. 10: Kriminalroman
    von Volker Klüpfel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,70
  • 45217416
    Steirernacht / Sandra Mohr Bd. 6
    von Claudia Rossbacher
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 40436660
    Spurlos im Schnee
    von Cordula Hamann
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    4,99 bisher 11,30
  • 42432717
    Wer mordet schon in der Steiermark?
    von Claudia Rossbacher
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 61452565
    Himmelhorn / Kluftinger Bd.9
    von Volker Klüpfel
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 45312950
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (240)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,70
  • 64189924
    Altenteil
    von Rainer Nikowitz
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 62292488
    Die Vergessenen
    von Ellen Sandberg
    (82)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • 62294883
    Falsche Austern
    von Catherine Simon
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 63890788
    Im Kopf des Mörders - Kalte Angst
    von Arno Strobel
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein sehr persönlicher Fall
von Sikal am 07.02.2018

Als Sandra Mohr ihre Mailbox abhört und ihre Freundin Andrea voll Panik um Hilfe fleht, macht sie sich erst mal Vorwürfe, dass sie ihr Telefon stummgeschalten hatte. Doch ziemlich schnell wird sie wieder in ihre Rolle als LKA-Ermittlerin bugstiert und begibt sich mit ihrem Chef Sascha Bergmann auf Spurensuche... Als Sandra Mohr ihre Mailbox abhört und ihre Freundin Andrea voll Panik um Hilfe fleht, macht sie sich erst mal Vorwürfe, dass sie ihr Telefon stummgeschalten hatte. Doch ziemlich schnell wird sie wieder in ihre Rolle als LKA-Ermittlerin bugstiert und begibt sich mit ihrem Chef Sascha Bergmann auf Spurensuche - dieses Mal ins steirische Thermenland. Als eine verkohlte Frauenleiche gefunden wird, vermutet Sandra das Schlimmste … Doch wer sollte Andrea was antun? Wurde ihr zum Verhängnis, dass ihre Affären immer verheiratet waren? Auch wenn man nicht alle Vorgängerbände dieser Reihe kennt, gelingt der Einstieg in den Krimi problemlos. Ich lese die Bücher nicht der Reihe nach, sondern wie sie mir in die Hände fallen. Besonders gefällt mir, dass die Atmosphäre des Thermenlandes sehr gut zur Geltung kommt, die pointierten Landschaftsbeschreibungen und das Cover mit dem Steiermarkherz, das jeden Fall besonders kennzeichnet. Das Ermittlerduo Sandra und Sascha punkten auch dieses Mal mit ihren Dialogen, die in den Krimis von Claudia Rossbacher die besondere Würze ausmachen. Mittlerweile scheint ihr Schlagabtausch bereits ziemlich eingespielt und Sandra kontert Sascha zielsicher, wenn er mit seinem provokanten Getue versucht, sie herauszufordern. Doch insgeheim sind sich die beiden sympathisch und arbeiten gerne zusammen. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und leicht, mit dem eingestreuten Dialekt bekommt der Krimi einen besonderen Charme. Doch keine Sorge, Begrifflichkeiten wie Tetschn, Badewaschl oder Grantscherm werden für alle Nicht-Steirer im angefügten Glossar erklärt. Dass es am Schluss wieder eine typische Wendung im Privatleben der Protagonisten gibt, zeigt von einem spannenden nächsten Fall, in dem Sandra und Sascha bestimmt wieder überzeugen dürfen. Lesenswerter Krimi mit viel Lokalkolorit und sympathischen Protagonisten (wenngleich man den Macho Sascha nicht ganz so ernst nehmen darf).


Wird oft zusammen gekauft

Steirerquell - Claudia Rossbacher

Steirerquell

von Claudia Rossbacher

(1)
Buch (Taschenbuch)
15,50
+
=
Kaiserschmarrndrama / Franz Eberhofer Bd.9 - Rita Falk

Kaiserschmarrndrama / Franz Eberhofer Bd.9

von Rita Falk

(10)
Buch (Taschenbuch)
16,40
+
=

für

31,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen