>> BLACK FRIDAY: 20% Rabatt auf tolino eReader & mehr**

Spuren

Bibliothek Suhrkamp 54

Für den in der Gesamtausgabe erschienenen Band »Spuren« hatte Ernst Bloch 21 Texte neu geschrieben. Diese erweiterte Ausgabe erscheint jetzt in der Bibliothek Suhrkamp. »Wie nun? Ich bin. Aber ich habe mich nicht. Darum werden wir erst.« Dieser Text aus den »Spuren« steht als Motto über Blochs Gesamtwerk, er ist auch das Thema der »Spuren«. Es sind »Spuren«, die hinführen zu Sinn und Deutung des Daseins, »im Erzählen merkend, im Merken das Erzählte meinend«. Es sind Spuren, die auch von der Geschichte der eigenen Jugend Blochs berichten. Diese Parabeln, die zu den Glücksfällen deutschen Denkens und deutscher Prosa gehören, sind heute so fabelhaft und wahr wie vor siebzig Jahren, als sie gesammelt, gedacht und geschrieben wurden.

Portrait

Ernst Simon Bloch wurde am 8. Juli 1885 in Ludwigshafen am Rhein geboren und starb am 4. August 1977 in Tübingen. Er entstammte einer jüdischen Familie aus der Pfalz. Von 1905 bis 1908 studierte er Philosophie bei Theodor Lipps in München und Oswald Külpe in Würzburg und wurde im Jahr 1908 promoviert. 1913 heiratete er die aus Riga stammende Bildhauerin Else von Stritzky. Als engagierter Gegner des Krieges ging er von 1917 bis 1919 mit seiner Frau in die Schweiz und war in Bern für das Archiv für Sozialwissenschaften tätig. 1917 beendete er in Locarno sein Werk Geist der Utopie. Ein Jahr nach dem Tod seiner Frau heiratete er 1922 die Malerin Linda Oppenheimer. Die Ehe hielt bis 1928. Inzwischen war Bloch nach Berlin zurückgekehrt und der Kommunistischen Partei Deutschlands beigetreten. Zu seinen damaligen Freunden gehörten Bertolt Brecht, Kurt Weill, Theodor W. Adorno und Walter Benjamin. Politisch war Bloch sehr aktiv und bekämpfte schon früh die aufstrebende NSDAP. Er wurde nach Hitlers Machtübernahme ausgebürgert und emigrierte mit seiner ebenfalls jüdischen Lebensgefährtin Karola Piotrowska in die Schweiz. Sie heirateten 1934 in Wien. Von 1936 bis 1938 lebten sie in Prag und emigrierten anschließend in die USA, wo sie zehn Jahre blieben. Dort schrieb Bloch an seinen Werken Das Prinzip Hoffnung, Subjekt - Objekt. Erläuterungen zu Hegel und Naturrecht und menschliche Würde. Nach dem Krieg, 1948, erhielt er einen Ruf nach Leipzig auf den Lehrstuhl für Philosophie. 1957 geriet er jedoch in Konflikt mit der SED und wurde emeritiert. Er zog nach Frankfurt am Main. Spuren und Das Prinzip Hoffnung erschienen 1959 im Suhrkamp Verlag. 1961 nahm Bloch eine Gastprofessur in Tübingen an, wo er bis zu seinem Tod 1977 blieb.


… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 220
Erscheinungsdatum 16.04.2016
Serie Bibliothek Suhrkamp 54
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-24022-9
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 180/120/17 mm
Gewicht 220
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
13,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37425835
    Sein oder Nichts
    von Dieter Henrich
    Buch (gebundene Ausgabe)
    41,10
  • 3088566
    Gesamtausgabe in 16 Bänden. stw-Werkausgabe. Mit einem Ergänzungsband
    von Ernst Bloch
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • 3068510
    Gesamtausgabe in 16 Bänden. stw-Werkausgabe. Mit einem Ergänzungsband
    von Ernst Bloch
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • 3081070
    Gesamtausgabe in 16 Bänden. stw-Werkausgabe. Mit einem Ergänzungsband
    von Ernst Bloch
    Buch (Taschenbuch)
    14,40
  • 10265613
    Gesamtausgabe in 16 Bänden. stw-Werkausgabe. Mit einem Ergänzungsband
    von Ernst Bloch
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • 10446941
    Gesamtausgabe in 16 Bänden. stw-Werkausgabe. Mit einem Ergänzungsband
    von Ernst Bloch
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 15674803
    Naturrecht und menschliche Würde
    von Ernst Bloch
    Buch (Taschenbuch)
    18,99
  • 11067166
    Gesamtausgabe in 16 Bänden. stw-Werkausgabe. Mit einem Ergänzungsband
    von Ernst Bloch
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • 10192533
    Gesamtausgabe in 16 Bänden. stw-Werkausgabe. Mit einem Ergänzungsband
    von Ernst Bloch
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 39361494
    Ernst Bloch – Das Prinzip Hoffnung
    Buch (Taschenbuch)
    24,95

Weitere Bände von Bibliothek Suhrkamp

  • Band 27

    2994929
    Einbahnstraße
    von Walter Benjamin
    Buch
    12,20
  • Band 37

    3170954
    Munderloh
    von Peter Suhrkamp
    Buch
    15,40
  • Band 49

    44614971
    Unmögliche Beweisaufnahme
    von Hans Erich Nossack
    Buch
    12,30
  • Band 54

    44614936
    Spuren
    von Ernst Bloch
    Buch
    13,40
    Sie befinden sich hier
  • Band 55

    81453155
    Der Leser
    von Peter Suhrkamp
    Buch
    13,40
  • Band 62

    2940471
    Die Grasharfe
    von Truman Capote
    Buch
    14,20
  • Band 70

    2938869
    Gedichte
    von Giuseppe Ungaretti
    (1)
    Buch
    15,40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Spuren - Ernst Bloch

Spuren

von Ernst Bloch

Buch (Taschenbuch)
13,40
+
=
Fouque, F: Undine - Friedrich de la Motte Fouque

Fouque, F: Undine

von Friedrich de la Motte Fouque

Buch (Taschenbuch)
6,20
+
=

für

19,60

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen