>> Jetzt schon erste Ostergeschenke finden.

Spiegelriss

(gekürzte Lesung)

Spiegelkind

Sie nennen sich das Rudel und keiner traut dem anderen. Doch Juli ist froh, dass die abgerissenen Gestalten, die am Rand der Normalität leben, sie überhaupt aufgenommen haben. Nachdem ihr der Zugang zur Welt der Pheen verwehrt wird, hat sie keine Heimat mehr. Schlimmer noch, innerhalb der Normalität wird sie als letzte lebende Phee und gefährliche Mörderin gejagt. Verzweifelt versucht Juli, die Brücken zu ihrem früheren Leben wiederherzustellen. Doch bald muss sie erkennen, dass die Freunde von einst zu Feinden geworden sind und Verrat in der neuen Welt an der Tagesordnung ist.
Portrait
Alina Bronsky, geboren 1978 in Jekaterinburg/Russland, verbrachte ihre Kindheit auf der asiatischen Seite des Ural-Gebirges und ihre Jugend in Marburg und Darmstadt. Nach abgebrochenem Medizinstudium arbeitete sie als Texterin in einer Werbeagentur und als Redakteurin bei einer Tageszeitung. Sie lebt in Berlin und telefoniert bis heute fast täglich mit ihren Großeltern in Sibirien
Ihr Debütroman »Scherbenpark« erhielt großes Kritikerlob und wurde zum Bestseller, Alina Bronsky zur »aufregendsten Newcomerin der Saison« (Der Spiegel). »Scherbenpark« ist inzwischen beliebte Lektüre im Deutschunterricht und wird gerade fürs Kino verfilmt. Die Rechte an Alina Bronskys Romanen wurden in 15 Länder verkauft.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Jule Böwe
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 01.01.2013
Serie Spiegelkind
Sprache Deutsch
EAN 9783401850887
Verlag Arena Verlag
Spieldauer 362 Minuten
Format & Qualität MP3, 362 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Spartarif / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
im Spartarif kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41966437
    Liliane Susewind, Delphine in Seenot
    von Tanya Stewner
    Hörbuch-Download (MP3)
    7,95
  • 41935378
    Liliane Susewind, Mit Freunden ist man nie allein
    von Tanya Stewner
    Hörbuch-Download (MP3)
    7,95
  • 87414790
    Fuchsrot, Episode 1 - Fantasy-Serie
    von Amber Auburn
    (3)
    Hörbuch-Download (MP3)
    1,99
  • 40656587
    Das Vermächtnis der Drachenreiter / Eragon Bd.1
    von Christopher Paolini
    (134)
    Hörbuch-Download (MP3)
    11,95
  • 40656708
    Der Auftrag des Ältesten / Eragon Bd.2
    von Christopher Paolini
    Hörbuch-Download (MP3)
    11,95
  • 43759578
    Benjamin Blümchen - ... als Feuerwehrmann
    von Elfie Donnelly
    Hörbuch-Download (MP3)
    5,99
  • 47584540
    Der kleine Elefant, der so gerne einschlafen möchte
    von Carl-Johan Forssén Ehrlin
    (3)
    Hörbuch-Download (MP3)
    8,95
  • 44827012
    Harry Potter and the Philosopher's Stone
    von Joanne K. Rowling
    Hörbuch-Download (MP3)
    24,95
  • 41806117
    Die Weisheit des Feuers / Eragon Bd.3
    von Christopher Paolini
    Hörbuch-Download (MP3)
    11,95
  • 45740707
    EVOLUTION (1). Die Stadt der Überlebenden
    von Thomas Thiemeyer
    (43)
    Hörbuch-Download (MP3)
    16,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Nur nicht abschrecken lassen!“

Thalino Leseclub W3, Thalia-Buchhandlung Wien

Der Anfang des Folgebandes von 'Spiegelkind' ist einfach nur eins: verwirrend.

Statt im Wald befindet sich Juli plötzlich irgendwo in der Stadt. Wobei man anfangs noch nicht sicher sein kann, ob der Protagonist überhaupt Juli ist, da sie nur mit "Babyfuß" angesprochen wird.

Nicht nur einmal habe ich mich während des Lesens gefragt,
Der Anfang des Folgebandes von 'Spiegelkind' ist einfach nur eins: verwirrend.

Statt im Wald befindet sich Juli plötzlich irgendwo in der Stadt. Wobei man anfangs noch nicht sicher sein kann, ob der Protagonist überhaupt Juli ist, da sie nur mit "Babyfuß" angesprochen wird.

Nicht nur einmal habe ich mich während des Lesens gefragt, ob das nicht vielleicht schon der dritte Band ist und ich etwas missverstanden habe. Sobald man sich allerdings an die Situation gewöhnt hat, ist das Buch besser denn je.

Noch düsterer und spannender als der erste Teil, will man gar nicht aufhören zu lesen und auch Juli selbst ist selbstbewusster geworden, auch wenn manchmal immer noch das naive Mädchen von früher durchkommt. Stück für Stück erfährt man mehr über die Pheen, ihre Vergangenheit und was für eine Rolle Juli denn nun genau spielt.

Nicht vom Anfang abschrecken lassen, auf jeden Fall lesenswert!

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.