>> Jetzt schon erste Ostergeschenke finden.

Soziale Ungleichheit

Eine Einführung in die zentralen Theorien

Was bedeutet "soziale Ungleichheit", wie wird dieses durchaus wandelbare Konstrukt von verschiedenen Ansätzen und in verschiedenen Jahrzehnten theoretisch konzeptioniert? Welche Vorstellungen über das - insbesondere deutsche - Ungleichheitsgefüge (z.B. Zwiebel oder Haus) kennzeichnen die Perspektiven, und auf welche Ursachen führen sie die ungleichen Lebenschancen zurück? Zur Beantwortung dieser und weiterer Fragen gibt dieses Buch einen Überblick über theoretische Ansätze. Im ersten Teil geht es um die Diskussion über Klassen und Schichten von Marx bis etwa in die 1970er Jahre. Seitdem differenziert sich nicht nur das Ungleichheitsgefüge, auch die soziologischen Ansätze reagieren auf sozialen Wandel mit einer Ausdifferenzierung. Neben Klassen- und Schichtmodellen gibt es z.B. Lage-, Lebensstil- und Milieuansätze, aber auch die Thematisierung von Entstrukturierungen, etwa in der Individualisierungsthese. Diese neueren Richtungen werden im zweiten Teil jeweils vorgestellt und kritisch diskutiert.
Portrait
Dr. Nicole Burzan ist Junior-Professorin für Sozialstrukturanalyse und empirische Methoden der FernUniversität in Hagen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 203
Erscheinungsdatum 28.04.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-531-17534-8
Reihe Hagener Studientexte zur Soziologie
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Maße (L/B/H) 213/151/15 mm
Gewicht 310
Abbildungen 25 schwarzweisse Abbildungen
Auflage 4. Auflage
Buch (Taschenbuch)
20,55
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 6316615
    Theorien der Soziologie
    von Rudolf Stichweh
    Buch (Taschenbuch)
    20,50
  • 43027277
    Von der Staats- zur Bürgerpolizei?
    von Carsten Dübbers
    Buch (Kunststoff-Einband)
    23,50
  • 62244148
    Die Gesellschaft der Singularitäten
    von Andreas Reckwitz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,80
  • 44300326
    Einführung in die qualitative Sozialforschung
    von Philipp Mayring
    Buch (Taschenbuch)
    17,50
  • 3003958
    Das Unbehagen der Geschlechter
    von Judith Butler
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 11398263
    Empirische Sozialforschung
    von Andreas Diekmann
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    20,60
  • 2919757
    Eine Theorie der Gerechtigkeit
    von John Rawls
    Buch (Taschenbuch)
    23,70
  • 32562651
    Forschungsmethoden und Statistik für Psychologen und Sozialwissenschaftler
    von Frank Renkewitz
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    51,40
  • 23487638
    Methoden der empirischen Sozialforschung
    von Peter Atteslander
    Buch (Taschenbuch)
    20,60
  • 48837281
    Exit Racism
    von Tupoka Ogette
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    13,20

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Soziale Ungleichheit - Nicole Burzan

Soziale Ungleichheit

von Nicole Burzan

Buch (Taschenbuch)
20,55
+
=
Die Sozialstruktur Deutschlands - Rainer Geissler

Die Sozialstruktur Deutschlands

von Rainer Geissler

Buch (Taschenbuch)
25,69
+
=

für

46,24

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen