>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

So war Auschwitz

Zeugnisse 1945-1986

Kurz nach der Befreiung von Auschwitz am 27. Januar 1945 verfasste der Chemiker Primo Levi zusammen mit dem Arzt Leonardo De Benedetti im Auftrag der russischen Kommandantur einen Bericht über die hygienisch-medizinische Organisation von Auschwitz III. Dieser erschütternde, wenig bekannte Text ist der Beginn von Levis weltbedeutendem Werk, das für ein Schreiben gegen das Vergessen und eine kritische Hinterfragung der Gegenwart steht. Neben dem „Bericht“ versammelt „So war Auschwitz“ zum Großteil unveröffentlichte Artikel, Reden, Briefe und Zeugenaussagen aus über vierzig Jahren. Ein in seiner dokumentarischen Dichte und chronologischen Breite einzigartiger Band, der eine neue Dimension von Levis Werk erschließt.
Portrait
Primo Levi, 1919 in Turin geboren, dort Studium der Chemie. Ende 1943 als Mitglied der Resistenza verhaftet, im Januar 1944 ins Lager Fossoli bei Modena geschafft und im Februar nach Auschwitz deportiert. Nach seiner Rückkehr nach Italien arbeitete er bis 1977 in der chemischen Industrie. Seine beiden autobiographischen Bücher, seine Romane und Erzählungen wurden mit wichtigen Literaturpreisen ausgezeichnet, seine Werke in alle Weltsprachen übersetzt. 1987 nahm sich Levi in Turin das Leben. Bei Hanser erschienen Wann, wenn nicht jetzt? (Roman, 1986), Ist das ein Mensch? - Die Atempause (1988), Der Freund des Menschen (Erzählungen, 1989), Die Untergegangenen und die Geretteten (1990), Der Ringschlüssel (Roman, 1992), Das Maß der Schönheit (Erzählungen, 1997), Zu ungewisser Stunde (Gedichte, 1998), Gespräche und Interviews (1999), Anderer Leute Berufe (Glossen und Miniaturen, 2004) und So war Auschwitz (Zeugnisse 1945-1986. Mit Leonardo De Benedetti, 2017).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Fabio Levi, Domenico Scarpa
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 13.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-25449-7
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 20,8/13,1/2,7 cm
Gewicht 384 g
Originaltitel Così fu Auschwitz
Abbildungen mit Abbildungen
Übersetzer Barbara Kleiner
Buch (gebundene Ausgabe)
24,70
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Fürstinnen
    von Eduard Graf Keyserling
    eBook
    0,99
  • Macht und Widerstand
    von Ilija Trojanow
    eBook
    9,99
  • Der zweite Reiter
    von Alex Beer
    (30)
    eBook
    9,99
  • Das falsche Leben
    von Hans-Joachim Maaz
    eBook
    13,99
  • Aus hartem Holz
    von Annie Proulx
    eBook
    20,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.