>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Silicon Wahnsinn

Wie ich mal mit Schatzi nach Kalifornien auswanderte

(24)
„Wir waren gerade zehn Jahre verheiratet. Andere Ehefrauen bekommen da ja gern einen Ring, eine Reise oder einen neuen Busen spendiert. Mir schenkte mein Kerl mal eben ein neues Leben.“
Als ihr Mann für ein Jahr ins kalifornische Silicon Valley muss, sagt Katja Kessler ihrem gemütlichen Leben in Potsdam kurzentschlossen Tschüss und findet sich über Nacht mit vier kleinen Kindern und sieben großen Koffern in einem Mini-Apartment am Highway wieder.
Mit einem Mal heißt Alltag: Kolibris vor dem Küchenfenster, der Duft von Eukalyptus in der Luft, Popo-Vermessungs-Roboter in der Jeans-Abteilung. Aber schnell wird auch klar: Mist! Hier läuft leider gerade verdammt viel schief ...
Wie es ist, im Land der unbegrenzten Möglichketen an eigene Grenzen zu stoßen, warum Glück ein Gast ist, der gern durch die Hintertür kommt – Katja Kessler erzählt. Mitreißend und saukomisch.

„Beim Reisen lernst du vieles kennen.
Zum Beispiel dich selbst.“
Portrait
Katja Kessler, geboren 1969 in Kiel, ist Zahnärztin, Journalistin und Bestsellerautorin - u.a. Herztöne, Das Mami Buch und Der Tag, an dem ich beschloss, meinen Mann zu dressieren. Kessler ist mit dem Gesamtherausgeber der Bild-Gruppe, Kai Diekmann, verheiratet. Sie lebt mit ihrem Mann und vier Kindern in Potsdam.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 06.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-61305-5
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 18,9/12,1/2,7 cm
Gewicht 464 g
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Silicon Wahnsinn
    von Katja Kessler
    (24)
    eBook
    8,99
  • Das muss Liebe sein
    von Katja Kessler
    (27)
    eBook
    11,99
  • Wem gehört die Zukunft?
    von Jaron Lanier
    (3)
    eBook
    19,99
  • Royal 5: Eine Hochzeit aus Brokat
    von Valentina Fast
    (18)
    eBook
    3,99
  • Sylter Stürme
    von Sarah Mundt
    (4)
    eBook
    2,99
  • Nachts an der Seine
    von Jojo Moyes
    (33)
    eBook
    3,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Der Tag, an dem ich beschloss, meinen Mann zu dressieren
    (7)
    Buch (Klappenbroschur)
    13,40
  • Streiflichter aus Amerika
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Frag mich, Schatz, ich weiß es besser!
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    8,20
  • Mein Amerika
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • Schmitz' Mama
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Das große Los
    (66)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Tief durchatmen, die Familie kommt
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Ich hasse den Sommer
    eBook
    6,99
  • Wind aus West mit starken Böen
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Herztöne
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20

Kundenbewertungen

Durchschnitt
24 Bewertungen
Übersicht
11
8
2
2
1

Platt und langweilig
von HK1951/trucks am 07.04.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

Dass Katja Kessler umzieht, ist ja erstmal an sich kein bahnbrechendes Thema für ein Buch, dachte ich anfangs, als ich von dem Buch „Silicon Wahnsinn - Wie ich mal mit Schatzi nach Kalifornien auswanderte“ hörte. „Wir waren gerade zehn Jahre verheiratet. Andere Ehefrauen bekommen da ja gern einen Ring, eine... Dass Katja Kessler umzieht, ist ja erstmal an sich kein bahnbrechendes Thema für ein Buch, dachte ich anfangs, als ich von dem Buch „Silicon Wahnsinn - Wie ich mal mit Schatzi nach Kalifornien auswanderte“ hörte. „Wir waren gerade zehn Jahre verheiratet. Andere Ehefrauen bekommen da ja gern einen Ring, eine Reise oder einen neuen Busen spendiert. Mir schenkte mein Kerl mal eben ein neues Leben.“ Als ihr Mann für ein Jahr ins kalifornische Silicon Valley muss, sagt Katja Kessler ihrem gemütlichen Leben in Potsdam kurzentschlossen „Tschüss“ und findet sich über Nacht mit vier kleinen Kindern und sieben großen Koffern in einem Mini-Apartment am Highway wieder. Mit einem Mal heißt Alltag: Kolibris vor dem Küchenfenster, der Duft von Eukalyptus in der Luft, Popo-Vermessungs-Roboter in der Jeans-Abteilung. Aber schnell wird auch klar: Mist! Hier läuft leider gerade verdammt viel schief ... Wie es ist, im Land der unbegrenzten Möglichkeiten an eigene Grenzen zu stoßen, warum Glück ein Gast ist, der gern durch die Hintertür kommt – Katja Kessler erzählt. Mitreißend und saukomisch. „Beim Reisen lernst du vieles kennen. Zum Beispiel dich selbst.“ Also, ich muss leider sagen, dass ich Katja Kessler nun weder mitreißend noch saukomisch fand... Ich hatte mir viel von diesem Buch versprochen ~ und wurde leider enttäuscht. Den Humor von Frau Kessler als platt zu bezeichnen, wäre noch geschmeichelt... Eine „Posse“ reiht sich an die andere und was sie wahrscheinlich für unterhaltsam hielt, fand ich einfach nur langweilig und nichtssagend. Ein Buch über einen Umzug – das braucht nun wirklich kein Mensch.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine humorvolle und zugleich unglaubliche Auswanderergeschichte, nach einer wahren Begebenheit. Lesen Sie selbst, ob dieser Trip zum Nachmachen empfohlen ist. Urkomisch! Ironisch!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Katja Kessler ist hier ein ironisches und sehr lustiges Buch gelungen.Sie nimmt fast alles aufs Korn-am Meisten aber sich selber und ihre Familie.Schöner selbstironischer Roman