>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Sightseeing

Erzählungen

KIWI 807

(2)

Wann haben Sie zuletzt ein Buch eines thailändischen Autors gelesen?

Es gibt eine Entdeckung zu machen: Der junge Autor Rattawut Lapcharoensap, geboren in Chicago, aufgewachsen in Bangkok, erzählt in seinem gefeierten Debüt von einem Thailand, das wir so nicht kennen: fern von exotischen Stereotypen und ganz nah dran am modernen Leben.
So zum Beispiel in der preisgekrönten Geschichte »Farangs«, in der der junge Erzähler sich in eine amerikanische Urlauberin verliebt, die wie alle Farangs ¿ Touristen ¿ in Thailand nur Elefanten und Sex sucht, dann aber überraschend die Bekanntschaft eines Hausschweins namens Clint Eastwood macht. Lapcharoensap zeigt dem Leser immer, was hinter dem scheinbaren touristischen Paradies liegt. Er erzählt vom Zerbrechen einer Jungenfreundschaft während der Musterung fürs thailändische Militär, von einem Sohn, der einmal mit seiner allmählich erblindenden Mutter »Sightseeing« auf der Ferieninsel Koh Lukmak machen möchte, bevor er sie in Bangkok zurücklassen muss, um aufs College zu gehen. Oder von Priscilla, dem kambodschanischen Flüchtlingsmädchen, die ihrem thailändischen Spielgefährten einen Goldzahn, ihren letzten wertvollen Besitz, als Freundschaftsbeweis schenkt, nachdem ihre Wellblechhütte von Thais in Brand gesetzt worden ist.
Lapcharoensap wagt es, uns ein Thailand zu zeigen, das mit dem, was für uns Urlaubsparadies ist, nur die geographischen Grenzen und die traumhaften Landschaften gemeinsam hat. Mit großer Wärme, Intelligenz und Humor beweisen seine Erzählungen, was Literatur eben auch kann: Uns eine Welt und Menschen näher bringen, von deren Leben wir bislang nur eine vage Vorstellung hatten.

Rezensionen:
»Die Erzählungen des jungen thailändischen Autors Rattawut Lapcharoensap haben die Schärfe und die Klarheit des Auges einer Kamera und eine leider sehr selten gewordene, elegante Frische des Ausdrucks. »Sightseeing« ist ein ganz und gar wunderbares Debüt.« Christian Kracht
»Lapcharoensap spürt selbst in finsterer Umgebung die Momente der Schönheit auf. Jede seiner Geschichten ist reich wie ein Roman.« William Sutcliffe, The Guardian
»Ein wunderbares Tempo, lebhaft und facettenreich erzählt ¿ diese Geschichten aus dem modernen Thailand sind unverbraucht und faszinierend, lustig und traurig und außergewöhnlich scharfsinnig.« Booklist
»Diese Geschichten werden sich in Ihr Herz schleichen und dort noch lange verweilen.« Salon
»Lapcharoensaps Blick fürs Detail erfasst nicht nur sein thailändisches Milieu, sondern das des Teenagerlebens überall.« The New Times Book Review
»Lapcharoensaps Geschichten über Familie ¿ zeitweise düster und tragikomisch ¿ entführen an Orte, die vertraut und zugleich exotisch sind.« New York Post

Rezension
"Die erzählerische Klugheit dieses Sechsundzwanzigjährigen ist erstaunlich." Deutschlandradio
Portrait
Rattawut Lapcharoensap wurde 1979 in Chicago geboren und wuchs in Bangkok auf. Er studierte u. a. an der Cornell University und der Universität von Michigan. Für seine Geschichten, die u. a. in Granta, Glimmer Train, Zoetrope und Best American Voices erschienen sind, hat er bereits mehrere Auszeichnungen erhalten. Zuletzt wurde er für den Guardian First Book Award nominiert. Im Herbst 2005 war er bereits zu einer Lesung im Berliner Haus der Kulturen der Welt geladen. "Sightseeing" erscheint in elf Ländern.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 232
Erscheinungsdatum 20.02.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-03687-9
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Maße (L/B/H) 18,9/12,6/1,7 cm
Gewicht 191 g
Auflage 6. Auflage
Übersetzer Ingo Herzke
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Highlights Vietnam
    von Hans Zaglitsch, Bernd Schiller
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,80
  • Der Hund starb - was er nicht überlebte
    von Arno Renggli
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,40
  • Bangkok Noir
    von Roger Willemsen
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Bangkok Noir
    von Roger Willemsen, Ralf Tooten
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    27,80
  • The Calling, Changeling, and Strife
    von Cate Tiernan
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Die Hütte
    von William Paul Young
    (132)
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • Geschichten aus Thailand
    von Günther Ruffert
    (1)
    eBook
    10,99
  • Ihr werdet noch merken, wie schnell wir sind
    von Dave Eggers
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • Tod des Professors
    von William Trevor
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,20
  • Habe ich dir eigentlich schon erzählt...
    von Sibylle Mit einem Vorwort Berg
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    8,20

Weitere Bände von KIWI mehr

  • Band 802

    4200426
    Die Reisen des Sir Peter
    von Peter Ustinov
    (2)
    Buch
    7,20
  • Band 805

    4200341
    Der Mäusetöter
    von Mario Adorf
    Buch
    8,20
  • Band 806

    4200436
    Rawums
    von Peter Glaser
    Buch
    10,20
  • Band 807

    11387609
    Sightseeing
    von Rattawut Lapcharoensap
    (2)
    Buch
    10,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 808

    4595027
    Cookys
    von Werner Köhler
    (1)
    Buch
    10,30
  • Band 809

    4648612
    Der Fotograf
    von Mario Adorf
    Buch
    6,20
  • Band 813

    4595021
    Schneeweiss und Russenrot
    von Dorota Maslowska
    (2)
    Buch
    8,20

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Sightseeing
von Daniela Ullrich aus Iserlohn am 04.04.2012

„Sightseeing“ ist ein wundervoller Kurzgeschichtenband, der uns das echte Leben Thailands näher bringt. Mit Urlaubsidylle und Elefanten hat das nichts zu tun. Dafür mit wirklichen Menschen, die dem Leser fremd und doch vertraut sind. Jede einzelne Geschichte ist wie ein ganzer Roman und geht einem sehr ans Herz. Mal... „Sightseeing“ ist ein wundervoller Kurzgeschichtenband, der uns das echte Leben Thailands näher bringt. Mit Urlaubsidylle und Elefanten hat das nichts zu tun. Dafür mit wirklichen Menschen, die dem Leser fremd und doch vertraut sind. Jede einzelne Geschichte ist wie ein ganzer Roman und geht einem sehr ans Herz. Mal witzig, mal unglaublich traurig und tragisch sehen wir die Geschichten eines Landes, das die meisten von uns nur aus dem Reisekatalog kennen.

Fremd und vertraut
von einer Kundin/einem Kunden am 25.06.2010

Sightseeing ist ein echter Geheimtip, nicht nur für alle Thailand- und Asien-Interessierten. Jenseits aller Ethno-Klischees und ohne Buddha-Kitsch erzählt der junge thailändische Autor vom Leben in seinem Heimatland, wie es wirklich ist. Die Kulturen sind verschieden, doch die Menschen sind alle gleich. Die teils amüsanten, teils melancholischen Geschichten, die Lapcharoensap... Sightseeing ist ein echter Geheimtip, nicht nur für alle Thailand- und Asien-Interessierten. Jenseits aller Ethno-Klischees und ohne Buddha-Kitsch erzählt der junge thailändische Autor vom Leben in seinem Heimatland, wie es wirklich ist. Die Kulturen sind verschieden, doch die Menschen sind alle gleich. Die teils amüsanten, teils melancholischen Geschichten, die Lapcharoensap wortgewandt und mit einem Sinn für die kleinen, aber wichtigen Details erzählt, sind uns fremd und vertraut, und absolut authentisch. Ein sehr lesenswertes Buch!