>> EBOOKS: Kinder- und Jugendbücher 50% reduziert**

Sehnsüchtig verführt

Unter den Sternen Roms

(7)

Die 20-jährige Elena Meyer zieht mit ihrer Familie nach Rom. Durch den Umzug muss sie sich schweren Herzens von ihrem Freund trennen. Doch Elena kommt schnell wieder auf die Beine, denn eigentlich war sie noch nie richtig verliebt. Das ändert sich, als sie ihren neuen Nachbarn, den charmanten Marco Rossi, kennenlernt. Der gutaussehende Anwalt verdreht ihr schon bei der ersten Begegnung den Kopf. Trotz vieler Warnungen vor dem Casanova lässt sie sich auf ihn ein. Doch schon bald kommen Elena Zweifel. Liebt Marco sie wirklich und ist er ihr treu? Oder ist sie für ihn nur eine unbedeutende Affäre? Und welche Rolle spielt Marcos Exfreundin Viola?

Von Eva Fay sind bei Forever in der Sehnsuchts-Reihe erschienen:
Sehnsüchtig verführt - Unter den Sternen Roms
Sehnsüchtig berührt - Heiße Küsse im Schnee (Teil 1)

Portrait
Eva Fay, geboren 1980 in einer kleinen Stadt in Österreich, wuchs mit ihren zwei Schwestern in einer Unternehmerfamilie auf. Nach ihrer Lehre übernahm sie als Gärtnerin den elterlichen Betrieb. Als ihr zweiter Sohn geboren wurde, zog sie sich aus dem Arbeitsleben zurück, um sich ganz der Familie widmen zu können. Heute lebt sie gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten, den Kindern und ihrem Hund in der Oststeiermark. Ihre Liebe zu Büchern hat sie bereits als Kind entdeckt, das Schreiben wurde jedoch erst später zu ihrer Leidenschaft. Wenn sie sich nicht gerade neue Geschichten ausdenkt, verbringt sie ihre Freizeit gern wandernd in den Bergen oder am Strand, um zu entspannen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783958180994
Verlag Forever
Dateigröße 4635 KB
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Burn for You - Brennende Herzen
    von Claudia Balzer
    (3)
    eBook
    3,99
  • Sehnsüchtig berührt 1
    von Eva Fay
    (5)
    eBook
    3,99
  • Sexy Secrets of an Escort: Teach me!
    von Emma Snow
    eBook
    6,99
  • Crossfire: Offenbarung, Bd. 2
    von Sylvia Day
    (50)
    eBook
    8,99
  • Sehnsüchtig berührt 2
    von Eva Fay
    (3)
    eBook
    3,99
  • Seven Nights - Paris
    von Jeanette Grey
    (11)
    eBook
    8,99
  • Land, Luft und Liebe
    von Alexandra Görner
    eBook
    3,99
  • Flying Hearts
    von Claudia Balzer
    (2)
    eBook
    3,99
  • Apfelblütenzauber
    von Gabriella Engelmann
    (60)
    eBook
    9,99
  • Paper Palace / Paper-Trilogie Bd.3
    von Erin Watt
    (53)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
3
2
1
0
1

Wie viel Schmerz verträgt ein Herz
von Elke Roidl aus Herschbach am 28.10.2017

Elena muß mit Ihrer Schwester Selina und Mutter wiedermal umziehen nach Rom. Gleich am ersten Abend haben Elena und Ihre Mutter wieder mal Streit und Elena verläßt wütend die Wohnung. Im Aufzug tirfft sie auf Marco der auch im Haus wohnt und Marco stellt fest das Elena ohne Schuhe... Elena muß mit Ihrer Schwester Selina und Mutter wiedermal umziehen nach Rom. Gleich am ersten Abend haben Elena und Ihre Mutter wieder mal Streit und Elena verläßt wütend die Wohnung. Im Aufzug tirfft sie auf Marco der auch im Haus wohnt und Marco stellt fest das Elena ohne Schuhe unterwegs ist sofort leiht er Ihr Schuhe von seiner Schwester damit beginnt das ganze beide fühlen sich zueinander hingezogen ABER Marco ist ein Weiberheld und das weiß jeder auch Elena erfährt es schnell. Aber wo die Liebe hinfällt beide erleben einiges zusammen und ich hätte Marco gerne die eine oder andere Ohrfeige gegeben - leider war er nicht greifbar. Herzlichen Dank an Eva Fay für die schönen und gefühlvollen Stunden

guter Liebesroman, wo mir Anfangs etwas Spannung fehlte...
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle am 25.04.2017

Das Cover des Buches gefällt mir wirklich gut, so wie sich die beiden anschauen, scheint es auf den ersten Blick schon, auf eine gute Liebesgeschichte rauszulaufen. In dem Buch wird ausschließlich aus der Sicht der Hauptprotagonistin Elena erzählt, was zum einen zwar nicht schlecht ist, aber mich hätte die... Das Cover des Buches gefällt mir wirklich gut, so wie sich die beiden anschauen, scheint es auf den ersten Blick schon, auf eine gute Liebesgeschichte rauszulaufen. In dem Buch wird ausschließlich aus der Sicht der Hauptprotagonistin Elena erzählt, was zum einen zwar nicht schlecht ist, aber mich hätte die Sicht von der zweiten Hauptperson auch interessiert. Elena wirkte auf mich von Anfang an recht sympathisch, aber teilweise auch ziemlich naiv. Ihre Schwester Selina war zwar nur ein Nebencharakter, aber auch sie fand ich wirklich nett. Den zweiten Hauptprotagonisten Marco konnte ich erst nicht so wirklich einschätzen, da man seine Sichtweise nicht kennt, manchmal wirkte er auf mich nett, manchmal aber auch nicht so sehr... Man hat dann aber eigentlich gemerkt, das er es ernst meint, was mir gefallen hat. Die Handlungen waren mir zuerst ein wenig zu eintönig, sodass mir auch etwas die Spannung gefehlt hat, als es dann turbolenter wurde, kam diese für mich dann auf. Gerade ab der Hälfte des Buches, passiert dann eigentlich eine ganze Menge, was mir gut gefallen hat. Manche Handlungen konnte ich aber auch nicht so ganz nachvollziehen und gerade manche Dinge gingen mir dann auch ein bisschen schnell... Das Buch hat ziemlich viele erotische Szenen, ich denke, sowas muss man eben mögen. Daher bekommt das Buch 4 von 5 möglichen Sternen.

Einfach zum Verlieben...
von einer Kundin/einem Kunden aus Feldkirchen bei Graz am 28.02.2017

"Sehnsüchtig verführt - Unter den Sternen Roms" ist ein Roman von Eva Fay und führt uns in das schöne Italien, genauer gesagt nach Rom. Das Buch handelt von Elena, die mit Ihrer kleinen Schwester Selina nach einer weiteren gescheiterten Beziehung der Mutter nach Rom zieht. In Rom angekommen lernt sie... "Sehnsüchtig verführt - Unter den Sternen Roms" ist ein Roman von Eva Fay und führt uns in das schöne Italien, genauer gesagt nach Rom. Das Buch handelt von Elena, die mit Ihrer kleinen Schwester Selina nach einer weiteren gescheiterten Beziehung der Mutter nach Rom zieht. In Rom angekommen lernt sie ihren äußerst attraktiven Nachbarn Marco Rossi kennen. Marco geht ihr ab der ersten Begegnung unter die Haut und sie kann an nichts anderes mehr denken als an ihn. Über Ihre Arbeitskollegin Aurora kommt sie in den gleichen Freundeskreis wie Marco und somit auch ihm etwas näher. Im gleichen Freundeskreis befindet sich auch noch Francesco der auch mehr als nur freundschaftlich an Elena interessiert ist... Der Roman ist in einem angenehmen Schreibstil verfasst und lässt sich sehr flüssig lesen. Schon nach den ersten Kapiteln kann man nicht mehr aufhören und wartet bereits immer darauf wie es weitergeht. Die Hauptprotagonisten sind sehr sympathisch dargestellt und es fiel mir nicht schwer mich in die Lage von Elena hineinzuversetzen und das beschriebene Gefühlschaos nachzuvollziehen. Die intimen Momente der Protagonisten sind ausführlich, verführerisch und lassen noch etwas Platz für ein bisschen mehr. Meine Meinung: Ich war ab den ersten Kapiteln ans Buch gefesselt und konnte es gar nicht mehr weglegen. Es ist ein sehr gut geschriebener Liebesroman mit Liebe, Sex und Eifersucht. Das herrschende Gefühlschaos der Protagonisten ist wirklich gut beschrieben sowie auch so manch eine alltägliche Situation. Es ist ein absolut empfehlenswertes Buch und für jeden etwas der gerne etwas verführerisches liest... Ich habe das Buch genossen.