Schwesterlein, komm stirb mit mir

Thriller

Kommissar Georg Stadler und Psychologin Liz Montario 1

(81)
Rezension
Sander glänzt in ihrem Thrillerdebüt mit überraschenden Wendungen, einem schnörkellosen Stil und einem Ermittlerduo, das Serienreife besitzt. Rhein-Neckar-Zeitung
Portrait

Karen Sander arbeitete viele Jahre als Übersetzerin und unterrichtete an der Universität, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt mit ihrem Mann im Rheinland und hat über die britische Thriller-Autorin Val McDermid promoviert. Unter ihrem wahren Namen Sabine Klewe hat sie bereits zahlreiche Krimis und Thriller geschrieben. Unter dem Pseudonym Sabine Martin verfasst sie gemeinsam mit Martin Conrath außerdem historische Romane.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 01.08.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-24217-5
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,3/3,5 cm
Gewicht 396 g
Auflage 5
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37822772
    Mädchenjäger / Detective Heckenburg Bd.1
    von Paul Finch
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 47872094
    Bald stirbst auch du
    von Karen Sander
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 40926969
    Ich sehe was, und das ist tot / Stadler & Montario Bd.3
    von Karen Sander
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 46299354
    Totenrausch / Totenfrau-Trilogie Bd.3
    von Bernhard Aichner
    (93)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 20940917
    Rachesommer / Evelyn Meyers & Walter Pulanski Bd.1
    von Andreas Gruber
    (26)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 45228388
    Die Blutschule
    von Max Rhode
    (80)
    Buch (Taschenbuch)
    10,20
  • 45230310
    Eisige Schwestern
    von S. K. Tremayne
    (109)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 37619363
    Danach
    von Koethi Zan
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 44162150
    Fitzek-Box
    von Sebastian Fitzek
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    98,00
  • 32017442
    Der Federmann / Nils Trojan Bd.1
    von Max Bentow
    (79)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Weitere Bände von Kommissar Georg Stadler und Psychologin Liz Montario

  • Band 1

    35123510
    Schwesterlein, komm stirb mit mir
    von Karen Sander
    (81)
    Buch
    10,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    40059734
    Wer nicht hören will, muss sterben
    von Karen Sander
    eBook
    9,99
  • Band 3

    40976131
    Ich sehe was, und das ist tot
    von Karen Sander
    eBook
    9,99
  • Band 4

    47872094
    Bald stirbst auch du
    von Karen Sander
    (1)
    Buch
    10,30

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2964041
    Roter Engel
    von Tess Gerritsen
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 15174325
    Kalte Asche / David Hunter Bd.2
    von Simon Beckett
    (144)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 26010220
    Still Missing – Kein Entkommen
    von Chevy Stevens
    (149)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 26019433
    Mädchenfänger / Bobby Dees Bd.1
    von Jilliane Hoffman
    (184)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 30571749
    Belladonna / Grant County Bd.1
    von Karin Slaughter
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 32017442
    Der Federmann / Nils Trojan Bd.1
    von Max Bentow
    (79)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 35147026
    Die Puppenmacherin / Nils Trojan Bd.2
    von Max Bentow
    (48)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 37822202
    Knochenjagd / Tempe Brennan Bd.15
    von Kathy Reichs
    (11)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 39145478
    Broken Dolls - Er tötet ihre Seelen / Jefferson Winter Bd.1
    von James Carol
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 42435629
    Knochen lügen nie
    von Kathy Reichs
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 42462681
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (264)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 45230310
    Eisige Schwestern
    von S. K. Tremayne
    (109)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
81 Bewertungen
Übersicht
38
36
6
1
0

Jetzt erst entdeckt
von einer Kundin/einem Kunden am 02.12.2017

Diese Woche war ich auf Lesenachschubsuche für Thrillerbegeisterte und bin mit dem Thriller ?Schwesterlein, komm stirb mit mir? fündig geworden. Das Buch ist der Auftakt zur Reihe mit dem Kriminalhauptkommisar Georg Stadler und der Psychologin Elisabeth Montario. Mittlerweile gibt es vier Teile, die unabhängig voneinander gelesen werden können. Zugegeben,... Diese Woche war ich auf Lesenachschubsuche für Thrillerbegeisterte und bin mit dem Thriller ?Schwesterlein, komm stirb mit mir? fündig geworden. Das Buch ist der Auftakt zur Reihe mit dem Kriminalhauptkommisar Georg Stadler und der Psychologin Elisabeth Montario. Mittlerweile gibt es vier Teile, die unabhängig voneinander gelesen werden können. Zugegeben, die Konstellation Kommisar/Psychologin/Serienkiller bietet nichts Neues. Trotzdem hat mich dieser Reihenauftakt mit seinem guten Schreibstil und Spannungsbogen, der bis zum Ende anhält, überzeugt. Außerdem gibt es viel zu wenig gute Reihen, die aus der Feder deutscher Autoren stammen und deren Handlung sich in Deutschland abspielt. Mein Testlesefazit: Spannung + guter Schreibstil = lesen!

Gut mit kleinen Schwächen
von Karlheinz aus Frankfurt am 01.07.2017

Eine Frau wird auf ganz brutale Weise in Ihrer eigenen Wohnung getötet. Georg Stadler, der ermittelnde Hauptkommissar glaubt nicht, dass es sich um in Einzelverbrechen handelt, sondern geht von einem Serientäter aus. Gleichwohl ist das nur seine Meinung. Um seine Schlussfolgerung zu bekräftigen zieht er die Psychologin Liz Montario... Eine Frau wird auf ganz brutale Weise in Ihrer eigenen Wohnung getötet. Georg Stadler, der ermittelnde Hauptkommissar glaubt nicht, dass es sich um in Einzelverbrechen handelt, sondern geht von einem Serientäter aus. Gleichwohl ist das nur seine Meinung. Um seine Schlussfolgerung zu bekräftigen zieht er die Psychologin Liz Montario inoffiziell hinzu, die hat allerdings auch selbst ihr Bündel zu tragen. Das Cover ziert ein Kreuz, aber es hat wenig mit dem Buch zu tun, dennoch wirkt es geheimnisvoll. Das Buch hat kurze Kapitel und man kann es schnell durchlesen. Ich habe es regelrecht an zwei Tagen verschlungen. Ein lokaler deutscher Thriller der im Raum Düsseldorf bzw. Nordrhein Westfalen spielt und Auftakt zu einer Thrillerserie um den Kommissar und die Psychologin Montari. Er bietet Spannung von Anfang bis Ende bietet. Gleich am Anfang beginnt der Roman mit einer kurzen Rückblende, die sich Stück für Stück immer mehr mit der Gegenwart verbindet. Sehr gelungen gemacht um Spannung zu erzeugen und diese bis zum Ende zu steigern. Manchmal ist die Handlung dennoch vorhersehbar auch wenn immer wieder überraschende Wendungen vorhanden sind. Die Protagonisten sind sehr anschaulich dargestellt, mit vielen Charaktereigenschaften haben sie Ecken und Kanten. Ebenso sind die Nebenfiguren sehr gut dargestellt. Manchmal ist das Buch recht anschaulich und blutig, jedoch nur im Rahmen der Handlung begründet und nicht übertrieben dargestellt. Fazit: Spannender deutsche Thriller der Lust macht, mehr von der Autorin zu lesen.

Familienbeziehungen der besonderen Art
von TochterAlice aus Köln am 16.07.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

..und zwar der tödlichen, werden in diesem Thriller thematisiert - und dabei geht es richtig zur Sache! Ein Toter nach dem anderen, vor allem handelt es sich um Transsexuelle... aber nicht nur. Ein roter Faden ist zunächst nicht ersichtlich. Bis die Psychologin Liz Montario, die den Düsseldorfer Kommissar Georg... ..und zwar der tödlichen, werden in diesem Thriller thematisiert - und dabei geht es richtig zur Sache! Ein Toter nach dem anderen, vor allem handelt es sich um Transsexuelle... aber nicht nur. Ein roter Faden ist zunächst nicht ersichtlich. Bis die Psychologin Liz Montario, die den Düsseldorfer Kommissar Georg Stadler bei seinen Ermittlungen unterstützt, sich an eine alte Geschichte aus Jugendtagen erinnert, die nicht nur sie, sondern die ganze Familie erfolgreich verdrängt hatte - und es geht mitten hinein in ihren allerprivatesten Lebensbereich, unaufhaltsam und immer weiter... Hier ist Nomen Omen und auch sonst geht es nicht gerade zimperlich zu - aus meiner Sicht zuviel des Guten - oder vielmehr des Schlechten, denn es handelt sich um Morde inkl. Folter der brutalsten Art. Für mich nicht die einzige Schwachstelle: es gibt starke Charaktere wie Liz Montario und Georg Stadler, aber auch andere, bspw. Liz' Freundin Deborah und Georgs Kollegin Birgit, aus denen man viel hätte machen können, deren Darstellung aber leider eher schwach und somit ohne große Wirkung auf den Leser ist. Wir erfahren, dass Liz eine schöne Frau mit Ausstrahlung ist, doch was macht sie dazu? Gewollt, aber nur teilweise gekonnt - so mein Fazit zu diesem phasenweise durchaus spannenden Thriller, dessen Ende jedoch allzu absehbar ist. Trotz dieses insgesamt recht harten Urteils würde ich durchaus einen zweiten Versuch mit dieser Autorin wagen, die für mich Potential hat... die Ansätze sind interessant und vielversprechend. Mal schauen, was Frau Sander noch so auf Lager hat


Wird oft zusammen gekauft

Schwesterlein, komm stirb mit mir - Karen Sander

Schwesterlein, komm stirb mit mir

von Karen Sander

(81)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Wer nicht hören will, muss sterben / Stadler & Montario Bd.2 - Karen Sander

Wer nicht hören will, muss sterben / Stadler & Montario Bd.2

von Karen Sander

(4)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen