>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Schnecken im naturnahen Garten

(1)
Attentäter Schnecken
Die Schäden, die Schnecken an Nutz- und Zierpflanzen verursachen können, sollten nicht unterschätzt werden. Die Industrie bietet zwar eine Vielzahl an „Anti-Schnecken“-Produkten an, allerdings sind diese Mittel für eine naturnahe Gartenbewirtschaftung nicht geeignet. Mit diesem Buch können Sie Ihre Pflanzen auf ökologisch vertretbare Weise, beispielsweise durch die richtige Pflanzenauswahl, von den Vielfressern befreien.
Portrait
Engelbert Kötter ist Gärtner und Verfasser zahlreicher Gartenbücher sowie von Fachbeiträgen in Zeitschriften. Er arbeitet europaweit als Berater für Unternehmen der Grünen Branche und als Fachjournalist für Garten- und Tierthemen. Im Internet ist er als Gartenexperte und Kräuterflüsterer zu finden. Schnecken betrachtet er gleichermaßen als Geschöpfe und als stellenweise Schädlinge speziell Weinbergschnecken allerdings auch als mancherorts Bereicherung der regionalen Küchenkultur.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 23.04.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8404-8111-6
Verlag Cadmos
Maße (L/B/H) 23,7/17/1,5 cm
Gewicht 318 g
Abbildungen durchgehend farbige Abbildungen
Buch (Taschenbuch)
12,95
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Schnecken
    von Engelbert Kötter
    eBook
    7,99
  • Selbstheilung - gesund aus eigener Kraft
    von Clemens Kuby
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

nicht ganz so, wie erwartet
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 29.05.2014

Das Buch gibt durchaus wertvolle Hinweise, jedoch finde ich die Bildgestaltung unglücklich, weil die Bilder zum Text häufig weit auseinander sind und man hin- und herblättern muss. Die Bilduntertitel sind nur ausreichend. Als Lexikon während der Schneckenjagd daher nur bedingt geeignet.