Klassiker der österreichischen Küche finden

Scheidung nie – nur Mord!

Roman

(4)
Wie bringt man einem Mann zur Vernunft? Und dass Stefan von allen guten Geistern verlassen ist, da ist sich Laura sicher. Er hat es fertiggebracht, sie komplett zu ruinieren. Dabei macht er nach außen auf dicke Hose, spaziert in Designer-Klamotten rum, serviert ihren Freunden nur den teuersten Champagner - und macht ihr die Hölle heiß, wenn sie bei Aldi nicht die Sonderangebote im Auge behält. Kein Wunder, dass Laura eines immer klarer wird: Ein Mann ohne Verstand ist wenig, einer ohne Herz ist gar nichts! Sie muss Stefan wieder loswerden, und das lieber heute als morgen. Ganz so einfach aber scheint es nicht zu werden. Denn der Macho in ihm denkt nur eins: Scheidung nie, nur Mord! Und fährt ganz schwere Geschütze auf. Aber Laura ist einfallsreich - und Rache weiblich ...
Rezension
»Dieser Roman ist ein perfektes Buch für den Urlaub – flott geschrieben, leicht zu lesen, unterhaltsam und am Schluss ein richtig guter Krimi.«, Ruhr Nachrichten, 06.09.2017
Portrait
Gaby Hauptmann, geboren 1957 in Trossingen, lebt als freie Journalistin und Autorin in Allensbach am Bodensee. Ihre Romane »Suche impotenten Mann fürs Leben«, »Nur ein toter Mann ist ein guter Mann«, »Die Lüge im Bett«, »Eine Handvoll Männlichkeit«, »Die Meute der Erben«, »Ein Liebhaber zuviel ist noch zuwenig«, »Fünf-Sterne-Kerle inklusive«, »Hengstparade«, »Yachtfieber«, »Ran an den Mann«, »Nicht schon wieder al dente«, »Rückflug zu verschenken«, »Ticket ins Paradies«, »Hängepartie«, »Liebesnöter«, »Zeig mir was Liebe ist« und » Die Italienerin, die das ganze Dorf in ihr Bett einlud« sind Bestseller und wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und erfolgreich verfilmt. Außerdem erschienen die Erzählungsbände »Frauenhand auf Männerpo« und »Das Glück mit den Männern«, ihr ganz persönliches Buch »Mehr davon. Vom Leben und der Lust am Leben«, das Kinderbuch »Rocky der Racker«, die mehrbändigen Jugendbuchreihen »Alexa, die Amazone« und die »Kaya«-Reiterbücher, sowie »Wo die Engel Weihnachten feiern« und die von ihr herausgegebene Anthologie »Gelegenheit macht Liebe«. Zuletzt erschien »Scheidung nie - nur Mord!«.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 352, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783492976701
Verlag Piper ebooks
Verkaufsrang 185
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47872032
    Besser als Bus fahren
    von Renate Bergmann
    (19)
    eBook
    9,99
  • 44242617
    Die Italienerin, die das ganze Dorf in ihr Bett einlud
    von Gaby Hauptmann
    eBook
    8,99
  • 26767393
    Rückflug zu verschenken
    von Gaby Hauptmann
    eBook
    9,99
  • 33814940
    Ich liebe dich, aber nicht heute
    von Gaby Hauptmann
    (10)
    eBook
    8,99
  • 47844363
    Ich schenk dir die Hölle auf Erden
    von Ellen Berg
    (39)
    eBook
    8,99
  • 65152746
    Liebe findet uns
    von J. P. Monninger
    (132)
    eBook
    9,99
  • 73767578
    Kaffeeduft und Meeresluft
    von Frida Luise Sommerkorn
    (4)
    eBook
    3,99
  • 72944248
    I kissed the Boss
    von Katrin Frank
    (5)
    eBook
    3,99
  • 63763099
    Venezianische Liebe
    von Gisa Pauly
    eBook
    12,99
  • 48779984
    Ein Stern am Sommerhimmel
    von Elin Hilderbrand
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Stade am 11.09.2017

Das Buch ist echt klasse und das der Kauf von ebooks so einfach geht hätte ich echt nicht gedacht klasse

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
von einer Kundin/einem Kunden am 20.09.2017
Bewertet: anderes Format

Absolut kurzweiliges Lesevergnügen - wie immer bei Gaby Hauptmann kann man sich auf einen guten Plot, eine spannend-vergnügliche Schreibweise und interessante Charaktere freuen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Wenn die Liebe geht
von Anyah Fredriksson aus Hannover am 14.09.2017
Bewertet: Paperback

Das Ehepaar Martina und Stefan Wolff hält nur noch nach außen hin die Fassade von Glück und Erfolg aufrecht. Die Firma steht kurz vor dem Ruin und während Stefan großartige Wiesn-Parties veranstaltet, um Kunden positiv gestimmt zu halten, rechnet er Martina jeden Einkauf vor. Martina hatte ihre eigene Karriere... Das Ehepaar Martina und Stefan Wolff hält nur noch nach außen hin die Fassade von Glück und Erfolg aufrecht. Die Firma steht kurz vor dem Ruin und während Stefan großartige Wiesn-Parties veranstaltet, um Kunden positiv gestimmt zu halten, rechnet er Martina jeden Einkauf vor. Martina hatte ihre eigene Karriere der Familie zuliebe aufgegeben und war jahrelang nur Hausfrau und Mutter und Frau an seiner Seite. Doch nun, da die Tochter in Heidelberg studiert, bleibt nicht mehr viel für sie zu tun. Die Stimmung zwischen den Eheleuten wird immer bizarrer, wann schlägt Liebe in Hass um? Stefan verheimlicht Martina geschäftliche Dinge, sogar, dass sie Anteile an der Firma besitzt, erfährt sie erst heute. Durch das seltsame Verhalten Stefans alarmiert, beginnt Martina zu ermitteln. Hat er eine Affäre? Plant er gar, sie um die Ecke zu bringen? Und dann taucht da dieser wahnsinnig gutaussehende Typ auf, der tatsächlich an Martina interessiert zu sein scheint … Gaby Hauptmann hat sich wieder einmal selbst übertroffen. In frischer, junger und frecher Sprache und in ihrem unverwechselbaren Schreibstil erzählt sie die Geschichte einer endenden Liebe, die aber vielleicht schon immer nur Fassade war. Sie tut dies spritzig und in gewohnter Leichtigkeit, immer mit der gewissen Prise an Komik und Humor. Die Charaktere sind unglaublich lebensnah, mit Marina fiebere ich mit und Stefan möchte ich am liebsten an seinen eigenen Machenschaften scheitern sehen. Das Buch trägt einen Aufkleber „Reihe: Kopfkino“ und genau das startet sofort beim Lesen, ich sehe die Handlung wie einen Film vor meinen Augen abspielen. Ein wahrer Pageturner, denn die Geschichte fesselt mich und fliege nur so durch das Buch, um schnellstmöglich das Ende zu erfahren. Von Herzen gerne vergebe ich hier fünf von fünf möglichen Sternen und empfehle das Buch selbstverständlich weiter. Wer Gaby Hauptmann liebt, wird das Buch durchsuchten und wer starke Frauen in ungewöhnlichen Lebens-Situationen erleben möchte, ist hier genau richtig. Gaby Hauptmann erfindet immer wieder neue Geschichten, deren Ausgang ich als Leserin nie so kommen sehe, wie es schlussendlich kommt – genial!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Scheidung nie – nur Mord! - Gaby Hauptmann

Scheidung nie – nur Mord!

von Gaby Hauptmann

(4)
eBook
12,99
+
=
Das Leben fällt, wohin es will - Petra Hülsmann

Das Leben fällt, wohin es will

von Petra Hülsmann

(102)
eBook
8,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen