>> -50% Rabatt auf viele bereits preisreduzierte Bücher**

Schau mir in die Augen, Audrey

(75)
Eine zauberhafte funkensprühende Familiengeschichte

Audrey ist Mitglied einer ziemlich durchgeknallten Familie: Ihr Bruder ist ein Computernerd, ihre Mutter eine hysterische Gesundheitsfanatikerin und ihr Vater ein charmanter, ein bisschen schluffiger Teddybär. Doch damit nicht genug - Audrey schleppt noch ein weiteres Päckchen mit sich herum: Nämlich ihre Sonnenbrille, hinter der sie sich wegen einer Angststörung versteckt. Bloß niemandem in die Augen schauen! Als sie eines Tages auf Anraten ihrer Therapeutin beginnt, einen Dokumentarfilm über ihre verrückte Familie zu drehen, gerät ihr immer häufiger der gar nicht so unansehnliche Freund ihres großen Bruders vor die Linse - Linus. Und langsam bahnt sich etwas an, was viel mehr ist, als der Beginn einer wunderbaren Freundschaft ...
Rezension
"Superlustig und romantisch!" Bravo Girl!
Portrait
Sophie Kinsella ist Schriftstellerin und ehemalige Wirtschaftsjournalistin. Ihre Schnäppchenjägerin-Romane um die liebenswerte Chaotin Rebecca Bloomwood werden von einem Millionenpublikum verschlungen. Die Verfilmung ihres Bestsellers »Shopaholic - Die Schnäppchenjägerin« wurde zum internationalen Kinohit. Sophie Kinsella eroberte die Bestsellerlisten aber auch mit Romanen wie »Göttin in Gummistiefeln«, »Kennen wir uns nicht?«, »Kein Kuss unter dieser Nummer« oder mit ihren unter dem Namen Madeleine Wickham verfassten Romanen im Sturm. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in London.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 384
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 20.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-17148-6
Verlag Cbj
Maße (L/B/H) 21,3/13,6/3,7 cm
Gewicht 515 g
Originaltitel Finding Audrey
Übersetzer Anja Galic, Anja Gali?
Buch (Klappenbroschur)
15,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 62388087
    Schau mir in die Augen, Audrey
    von Sophie Kinsella
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 40402101
    Just Listen
    von Sarah Dessen
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    8,20
  • 45255425
    Selection. Band 1 bis 3 im Schuber
    von Kiera Cass
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 42423475
    Verliebe dich nie in einen Rockstar (Die Rockstar-Reihe 1)
    von Teresa Sporrer
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    5,20
  • 40888814
    Wie Monde so silbern / Luna Chroniken Bd.1
    von Marissa Meyer
    (96)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,60
  • 62426965
    Ein weiter Weg
    von Dan Gemeinhart
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 42439896
    Liebe ist was für Idioten. Wie mich.
    von Sabine Schoder
    (36)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • 40402097
    Margos Spuren
    von John Green
    (70)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 42410552
    Plötzlich 14
    von Heike Abidi
    (4)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    10,30
  • 42218682
    Plötzlich It-Girl - Wie ich aus Versehen das coolste Mädchen der Schule wurde
    von Katy Birchall
    (12)
    Buch (Paperback)
    13,40

Buchhändler-Empfehlungen

„"Schau mir in die Augen!"“

Anna Rindler, Thalia-Buchhandlung Liezen

Der Jugendroman von Sophia Kinsella, der mich von Anfang an sehr begeistert hat. Die 14- jährige Audrey leidet aufgrund eines folgenschweren Erlebnis in der Schule unter einer „sozialen Phobie“. Sie sieht deshalb keinen Menschen mehr in die Augen. Jeden Morgen setzt sie ihre Sonnenbrille auf und geht so gut wie gar nicht mehr aus dem Der Jugendroman von Sophia Kinsella, der mich von Anfang an sehr begeistert hat. Die 14- jährige Audrey leidet aufgrund eines folgenschweren Erlebnis in der Schule unter einer „sozialen Phobie“. Sie sieht deshalb keinen Menschen mehr in die Augen. Jeden Morgen setzt sie ihre Sonnenbrille auf und geht so gut wie gar nicht mehr aus dem Haus. Ihre Therapeutin, Dr. Sarah, hat Audrey damit beauftragt, einen kleinen Film über ihre chaotische, verrückte Familie zu drehen. Ab und zu bekommt sie Linus, den besten Freund ihres Bruders, vor die Linse und beginnt mit ihm Briefchen zu schreiben. Wird das der Beginn einer neuen Freundschaft?

Ich finde, das Buch sehr lustig und je mehr man über die Familie erfährt, desto mehr wächst sie einem an das Herz!

„Eine wunderbar witzige Familiengeschichte!“

„Schau mir in die Augen, Audrey“

Bianca Penz, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Audrey sieht vielleicht normal aus aber das ist sie nicht, genauso wenig wie ihre Familie. Ihr Bruder ist ein Nerd, ihre Mutter ist eine Gesundheitsfernatikerin und ihr Vater ist wie ein charmanter Teddybär. Nun ja und Audrey hat Angst anderen Menschen in die Augen zu sehen. Wenn es doch einmal passiert bekommt sie schlimme Angstzustände, Audrey sieht vielleicht normal aus aber das ist sie nicht, genauso wenig wie ihre Familie. Ihr Bruder ist ein Nerd, ihre Mutter ist eine Gesundheitsfernatikerin und ihr Vater ist wie ein charmanter Teddybär. Nun ja und Audrey hat Angst anderen Menschen in die Augen zu sehen. Wenn es doch einmal passiert bekommt sie schlimme Angstzustände, deswegen hat sie immer eine Sonnenbrille auf. Als sie jedoch den besten Freund ihres Bruder kennenlernt ändert sich alles in ihrem Leben.

Ein Jugendroman mit viel Witz und Spannung.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2982376
    Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück
    von Helen Fielding
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 27507152
    Liebeswunder und Männerzauber
    von Janet Evanovich
    (6)
    eBook
    9,99
  • 27714315
    Dumm gelaufen, Darling
    von Carly Phillips
    eBook
    5,99
  • 30571149
    Reizende Gäste
    von Sophie Kinsella
    (11)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,30
  • 33790512
    Mein Sommer nebenan
    von Huntley Fitzpatrick
    (63)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 33790899
    Die Rache trägt Prada. Der Teufel kehrt zurück
    von Lauren Weisberger
    (16)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 39180856
    Wer Ja sagt, muss sich wirklich trauen
    von Susan Elizabeth Phillips
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 39192528
    Shopaholic in Hollywood / Shopaholic Bd. 7
    von Sophie Kinsella
    (13)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 40981264
    Wer nicht wagt der liebt nicht / Dare to Love Bd. 1
    von Carly Phillips
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 42317990
    Spiel, Kuss und Sieg
    von Susan Mallery
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 45256840
    Mein Herz und andere schwarze Löcher
    von Jasmine Warga
    (131)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 48041072
    Wenn du dich traust
    von Kira Gembri
    (60)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40

Kundenbewertungen

Durchschnitt
75 Bewertungen
Übersicht
44
26
5
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 27.01.2018
Bewertet: anderes Format

So, so schön! Manchmal zum Lachen, manchmal zum Weinen, aber immer was fürs Herz. Audrey und ihre liebenswert-chaotische Familie haben es mir wirklich angetan. Lesen und genießen!

Ernste Thematik, toll umgesetzt!
von Lales Bücherwelt am 10.12.2017
Bewertet: Medium: Hörbuch (MP3-CD)

Inhalt: Wie das in jeder Familie so ist, ist jeder etwas speziell. So auch bei Audrey. Ihre Mutter ist eine Gesundheitsfanatikerin, ihr Bruder ist Computersüchtig und ihr Vater schließt sich der Mutter an. Doch Audrey selbst, ist wohl die sonderbarste unter ihnen, denn sie trägt immer eine Sonnenbrille. Der Grund... Inhalt: Wie das in jeder Familie so ist, ist jeder etwas speziell. So auch bei Audrey. Ihre Mutter ist eine Gesundheitsfanatikerin, ihr Bruder ist Computersüchtig und ihr Vater schließt sich der Mutter an. Doch Audrey selbst, ist wohl die sonderbarste unter ihnen, denn sie trägt immer eine Sonnenbrille. Der Grund dafür ist ihre Angststörung, unter der sie nach einem traumatischen Erlebnis in der Schule handelt. Außerdem verlässt sie kaum das Haus, maximal zu Terminen bei ihrer Therapeutin. Doch sie kann sich nicht ewig verstecken. Aber sich der Welt zu stellen, die man so fürchtet, ist gar nicht so einfach. Vielleicht wird sie es mithilfe eines Freundes ihre Bruders schaffen. Doch geht das, wenn man gerade dabei ist, sich ihn zu verlieben? Meine Meinung: Das gleichnamige Buch hat viele positive Reaktionen hervorgerufen, weshalb ich sehr gespannt auf die Hörversion war. Das Cover fande ich jugendlich snprechend, von der Inhaltsangabe war ich sehr fasziniert! Ich finde Familiengeschichten immer gut, da sie eigentlich jeden betreffen. Und dass diese Geschichte mit einer ernsten Thematik verknüpft ist, hat mich sehr neugierig gemacht. Das Hörspiel ist leider die gekürzte Lesung, die aus 1 mp3 CD, 4h 12min, besteht. Gelesen wurde die Geschichte von Maria Koschny, die den Charakteren in der Geschichte eine wunderbare, einzigartige Note gegeben hat und für mich absolut authentisch klang. Die Geschichte wird durchgängig aus der Sicht von Audrey erzählt, weshalb man ihre persönliche Entwicklung auch gut mitverfolgen und sich annähernd in sie hinein fühlen kann. Das mag vielleicht nicht für alle ganz einfach sein, aber ich finde die Beschreibung der Thematik gelungen. Die Handlung beginnt damit, indem Audrey die aktuellen Ereignisse schildert. Ihr Bruder, der Computerspielsüchtig ist und damit die sensible Mutter in den Wahnsinn treibt, ist verzweifelt. Denn die Mutter steht am Fenster und ist kurz davor den Computer hinauszuschmeißen. Der Einstieg ist gut gewählt, da man sogleich einen Einblick in Audrey's Familie bekommt. Darauffolgend erzählt sie etwas über sich und man erfährt, wie es ihr geht. Seit sie aus der Klinik entlassen ist, versteckt sie sich zuhause und hat Angst vor anderen Menschen. Ihre Therapeutin findet, dass es an der Zeit ist, dass sie sich den Ängsten stellt, doch sie fühlt sich nicht bereit dazu. Als auf einmal ein fremder Junge, ein Freund ihres Bruders, bei ihnen zuhause auftaucht, bekommt Audrey Panik. Doch er soll sich die nächste Zeit öfter bei ihnen aufhalten, weshalb ihr Bruder Audrey gebeten hat, sich an ihn zu gewöhnen. Als ihre Therapeutin dann auch noch vorschlägt, einen Dokumentarfilm über ihre Familie zu drehen, fühlt sie sich überfordert. Doch sie beginnt tatsächlich und stellt fest, dass Linus, der Freund ihres Bruders, eigentlich ganz nett ist... Wird sie es mit ihm schaffen, sich der Welt zu stellen? Meiner Meinung nach ist es der Autorin super gelungen, eine ernste Thematik mit einer wundervollen Jugendgeschichte zu verbinden. Besonders im Fokus stehen die Themen Familie, Freundschaft und sich seiner Angst zu stellen. Ich bin etwas enttäuscht, dass es "nur" die gekürzte Lesung war, mich hätte die ganze Geschichte sehr interessiert. Fazit: Audrey ist ein liebenswertes Mädchen und ihre Geschichte ist absolut empfehlenswert für Jung und Alt. Ich denke von Audrey und ihrer Familie kann sicherlich jeder noch etwas lernen.

Lese-Pflicht
von Cia am 26.08.2017
Bewertet: Klappenbroschur

Als ich den Klappentext gelesen habe, wusste ich, dass ich dieses Buch umbedingt haben muss. Die Erzählweise ist sehr gut gelungen. Auch die Charaktere sind realistisch gestaltet. Es ist eine süsse Geschichte über das Leben und was man darin alles überwinden muss. Definitiv Lese-Pflicht.


Wird oft zusammen gekauft

Schau mir in die Augen, Audrey - Sophie Kinsella

Schau mir in die Augen, Audrey

von Sophie Kinsella

(75)
Buch (Klappenbroschur)
15,50
+
=
Shopaholic & Family - Sophie Kinsella

Shopaholic & Family

von Sophie Kinsella

(8)
Buch (Klappenbroschur)
10,30
+
=

für

25,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen