>> Nur für kurze Zeit: Die schönsten Städteromane als eBook reduziert**

Schattenjunge

Thriller

Katz Westin

(20)
Vallgren macht süchtig

In den überfüllten Gängen der Stockholmer U-Bahn versucht ein Vater, mit seinen Kindern den Zug zu erreichen. Sie sind spät dran, der Jüngste im Kinderwagen brüllt, sein siebenjähriger Bruder weigert sich, mit dem Fahrstuhl zu fahren. Er quengelt so lange, bis eine fremde Frau anbietet, ihn die Treppe mit hinaufzunehmen. Widerstrebend willigt der Vater ein. Er sieht seinen Sohn nie wieder. Viele Jahre später verschwindet auch der Bruder des Jungen unter mysteriösen Umständen. Danny Katz wird von der Frau des Verschwundenen auf den Fall angesetzt. Und er ist nicht allein. Je tiefer er in die Machenschaften eines mächtigen Familienimperiums eintaucht, umso komplexer wird der Fall.

Rezension
»Perfekt konzipiert, weltumspannend, smart. Und verflucht spannend. Man freut sich sofort auf weitere Romane mit Danny Katz.«
Portrait
Carl-Johan Vallgren wurde 1964 in Linköping geboren und veröffentlichte 1987 seinen ersten Roman. 2002 erhielt er für Geschichte einer ungeheuerlichen Liebe den August-Preis für den besten Roman des Jahres. Mit diesem Buch gelang ihm der internationale Durchbruch, es wurde in 25 Sprachen übersetzt und stürmte in vielen Ländern die Bestsellerlisten. Nach Stationen in Madrid, Kopenhagen und Berlin ist er heute mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Stockholm zu Hause.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641142957
Verlag Heyne
Übersetzer Christel Hildebrandt
Verkaufsrang 12.253
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34205145
    Dünenmord
    von Katharina Peters
    (10)
    eBook
    7,99
  • 40914671
    Spur 24
    von Wolfgang Kaes
    eBook
    9,99
  • 45395029
    Schweine
    von Carl-Johan Vallgren
    eBook
    13,99
  • 20422327
    Alle singen im Chor
    von Leena Lehtolainen
    (5)
    eBook
    8,99
  • 31371642
    Mordshunger
    von Frank Schätzing
    eBook
    8,49
  • 46528526
    Für immer sollst du schlafen
    von Dania Dicken
    (4)
    eBook
    5,99
  • 53231142
    Ostfriesische Gier. Ostfrieslandkrimi
    von Andrea Klier
    (12)
    eBook
    3,99
  • 45303726
    Sie weiß von dir
    von Sarah Pinborough
    (29)
    eBook
    4,99
  • 36508724
    Todeskind
    von Karen Rose
    (12)
    eBook
    9,99
  • 48779863
    Schwesterherz
    von Kristina Ohlsson
    (44)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Viel gewollt - nicht alles erreicht!“

Michael Unterüberbacher, Thalia-Buchhandlung Villach

Leider konnte ich mit dem Buch nicht so wirklich warm werden. Dies lag zum einen daran, dass der Einstieg sehr langatmig ist. Der Autor versucht hier einfach viel zu lange zu erklären warum die Hauptcharakter so sind wie sie eben sind. Das führt dazu, dass ein Großteil der gegebenen Hintergrundinformationen aus der Vergangenheit des Leider konnte ich mit dem Buch nicht so wirklich warm werden. Dies lag zum einen daran, dass der Einstieg sehr langatmig ist. Der Autor versucht hier einfach viel zu lange zu erklären warum die Hauptcharakter so sind wie sie eben sind. Das führt dazu, dass ein Großteil der gegebenen Hintergrundinformationen aus der Vergangenheit des Hauptprotagonisten Danny Katz nichts mit dem Geschehen im Buch zu tun hat. Erst nach 100 Seiten nimmt die eigentliche Handlung des Thrillers ein wenig Fahrt auf. Dennoch, die Langatmigkeit steckt leider im gesamten Buch und am Ende ist es schwierig, herauszufiltern wer denn nun für was verantwortlich war. Aber trotz dieser Komplexität wechseln sich spannende Momente mit interessanten Hintergründen und geschickt konstruierten Zusammenhängen ab und wissen denjenigen, der aufmerksam das Geschehen verfolgt, gut zu unterhalten.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17414046
    Verblendung
    von Stieg Larsson
    (69)
    eBook
    9,99
  • 17414087
    Verdammnis
    von Stieg Larsson
    (58)
    eBook
    9,99
  • 27626730
    Erbarmen
    von Jussi Adler-Olsen
    (276)
    eBook
    8,99
  • 32973955
    Verachtung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 4
    von Jussi Adler-Olsen
    (73)
    eBook
    7,99
  • 34406571
    Schändung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 2
    von Jussi Adler-Olsen
    (91)
    eBook
    8,99
  • 36776564
    Erwartung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 5
    von Jussi Adler-Olsen
    (50)
    eBook
    8,99
  • 36916396
    Noah
    von Sebastian Fitzek
    (131)
    eBook
    8,99
  • 38990602
    Krähenmädchen
    von Erik Axl Sund
    (129)
    eBook
    9,99
  • 40931214
    Die Eisprinzessin schläft
    von Camilla Läckberg
    eBook
    8,99
  • 41655710
    Verschwörung
    von David Lagercrantz
    (61)
    eBook
    9,99
  • 44242594
    Silent Scream – Wie lange kannst du schweigen?
    von Angela Marsons
    eBook
    12,99
  • 46395724
    Minus 18 Grad / Kommissar Fabian Risk Bd.3
    von Stefan Ahnhem
    (133)
    eBook
    14,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
8
6
4
2
0

Recht gut, aber verwirrend
von Thrilling Books am 29.03.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Für mich macht einen guten Thriller eine spannende Handlung mit Wendungen, die man nicht unbedingt vorhersieht aus. Das schafft der Autor auch zu einem großen Teil einzubringen. Die Story kommt schnell in Fahrt und man lernt sehr viele Charaktere auf einmal kennen inklusive der Hintergründe zu denjenigen. Meines Erachtens... Für mich macht einen guten Thriller eine spannende Handlung mit Wendungen, die man nicht unbedingt vorhersieht aus. Das schafft der Autor auch zu einem großen Teil einzubringen. Die Story kommt schnell in Fahrt und man lernt sehr viele Charaktere auf einmal kennen inklusive der Hintergründe zu denjenigen. Meines Erachtens nach ist es etwas viel auf einmal bei manchen Charakteren. Bei Katz zum Beispiel lernt man fast die gesamte Lebensgeschichte kennen, was ich teilweise überflüssig und in die Länge gezogen finde. Die Story an sich gefällt mir gut, wenn auch stellenweise etwas unrealistisch in meinen Augen. Dafür läuft alles zu glatt. *Spoiler* Der IRC-Chat in dem Katz sich das Programm besorgt nur weil er jemanden kennt... das wird so wohl nicht passieren *`Spoiler* Die Auflösung des ganzen wurde mir dann doch zu schnell abgehandelt, auf 20 Seiten erfährt man dann wie alles zusammenhängt, und bekommt auf den letzten paar Seiten des Buches Cliffhanger spendiert, der zu einem zweiten Teil einlädt den es vielleicht irgendwann geben wird. Der Autor wird diese Kleinigkeiten gewiss ausmerzen für den zweiten Teil von "Schattenjunge" sofern es diesen geben sollte. Ein paar Worte noch zu Gestaltung des Buches. Der Einband und die Machart des Einbandes sind klasse, das Materiel hebt sich haptisch und optisch deutlich von den Standard-Drucken der meisten Bücher ab. Die Gestaltung ist gelungen, und macht beim ersten hinsehen deutlich, das es sich nicht um ein Kinderbuch handelt, sondern um einen Spannungsroman.

Manchmal ist weniger mehr
von Karlheinz aus Frankfurt am 07.04.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Danny Katz hat ein bewegtes Leben hinter sich und es momentan einigermaßen im Griff, als die Frau seines Freundes Joel Klingberg ihn aufsucht und mitteilt, dass sein Freund den er jahrelang nicht mehr gesehen hat spurlos verschwunden ist. Hängt das Verschwinden vielleicht auch mit der Entführung Kristoffer Klingberg zusammen,... Danny Katz hat ein bewegtes Leben hinter sich und es momentan einigermaßen im Griff, als die Frau seines Freundes Joel Klingberg ihn aufsucht und mitteilt, dass sein Freund den er jahrelang nicht mehr gesehen hat spurlos verschwunden ist. Hängt das Verschwinden vielleicht auch mit der Entführung Kristoffer Klingberg zusammen, als Joel ein Jahr alt war und der seitdem nicht mehr aufgetaucht ist? Wie schon aus der kurzen Inhaltsgabe hervor geht gibt es viele verschieden Aspekte die in der Handlung auf 400 Seiten beleuchtet werden. Die konstruierte Handlung ist zu keinem Zeitpunkt vorhersehbar, aber leider doch äußerst unrealistisch. Der Spannungsbogen wird schnell aufgebaut, kann dann nicht gehalten werden und der spannende Höhepunkt ist nicht nur das Ende des Romans, sondern ebenso der Höhepunkt der Enttäuschung. Der Schreibstil des Autoren ist spannend und flüssig, einem Thriller durchaus angemessen, dennoch verliert das Buch aufgrund der Handlung immer mehr an Spannung und Geschwindigkeit. Da nützt es nur bedingt etwas, dass die Protagonisten sehr realistisch sind und mit ihren Schwächen und Stärken überzeugen. Fazit: Weniger Handlung und eine nicht so verwobenen Story wären hier deutlich besser gewesen. Schade, dass der Autor es nicht schafft die Story auf den Punkt zu bringen.

Packend und unvorstellbar...gut...
von einer Kundin/einem Kunden am 02.12.2014
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Wieder ein guter und wunderbar unterhaltender Krimi aus Schweden, mit einem Ermittler, der selber genug Probleme hat und einem Fall mit mehreren Wendungen. Nach dem Albtraum aller Eltern im Prolog, das Verschwinden des eigenen Kindes, lernen wir 42 Jahre später Danny Katz kennen, der eine sehr bewegte Vergangenheit hat und... Wieder ein guter und wunderbar unterhaltender Krimi aus Schweden, mit einem Ermittler, der selber genug Probleme hat und einem Fall mit mehreren Wendungen. Nach dem Albtraum aller Eltern im Prolog, das Verschwinden des eigenen Kindes, lernen wir 42 Jahre später Danny Katz kennen, der eine sehr bewegte Vergangenheit hat und immer noch unter den Nachwirkungen, der ein oder anderen Droge leidet. Er führt ein überschauliches Leben als privater Übersetzer, bis die Ehefrau des Bruders, des wohl entführten Kindes, ihn bittet ihren verschwundenen Ehemann zu suchen. Und natürlich ist das nicht einfach, aber er scheint eine Spur zu finden, bis er selbst in einen Mordfall verwickelt wird und nun seine Unschuld beweisen muss. Mit Hilfe aus der Vergangenheit versucht er zu überleben, und den Fall zu klären. Vallgrens erster Ausflug in den Spannungs-Sektor ist eine gute Alternative zu Jussi Adler-Olsen (zwar Däne), Jo Nesbo und co., aber nicht ganz so intensiv wie Stieg Larsson.


Wird oft zusammen gekauft

Schattenjunge - Carl-Johan Vallgren

Schattenjunge

von Carl-Johan Vallgren

(20)
eBook
8,99
+
=
Wolfsschlucht / Kreuthner und Wallner Bd. 6 - Andreas Föhr

Wolfsschlucht / Kreuthner und Wallner Bd. 6

von Andreas Föhr

(27)
eBook
9,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen