>> Geschenke finden, die Weihnachten besonders machen.

Schafe

Ein Portrait

Naturkunden 31

Kaum ein Tier hat auf uns eine so tröstliche Wirkung wie das sanftmütig blickende und freimütig blökende Schaf : Gemalt in bukolischen Idyllen, begleitet von der Sehnsuchtsgestalt des Schäfers und als Agnus Dei geduldiger Träger der Frohen Botschaft ist es das Symbol für Schicksalsergebenheit par excellence. Mit seinem Tierportrait ist Eckhard Fuhr angetreten, das Schaf aus seiner ewigen Opferrolle zu befreien. Denn wer weiß schon, dass es an der Schwelle zur Neuzeit unter den Menschen zutiefst verhasst war, da seine Einführung Tausende Bauern ins Elend riss ? Und spätestens seit mit dem Schaf Dolly das erste Klontier erschaffen wurde, hat das Lamm Gottes einen unheimlichen Bruder bekommen, der die Schöpfungsordnung herausfordert. Daneben erzählt das Portrait jedoch auch die Kulturgeschichte des jahrtausendealten Miteinanders von Mensch und Schaf unter treuer Begleitung des Hundes. Dadurch wird klar, dass in diesem Tier und seiner Lebensform tatsächlich etwas verborgen ist, von dem wir lernen können und das uns trotz allen Schafsmeckerns Ruhe verschafft : eine Kultur der Nachhaltigkeit, die wir pflegen müssen, um aus dem Herdentrieb der Naturausbeutung auszuscheren.
Portrait
Eckhard Fuhr studierte Geschichte und Soziologie in Freiburg. Er trat 1986 in die Redaktion der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ein, arbeitete dort als Ressortleiter Innenpolitik und ging anschließend nach Berlin. Im Juli 2000 übernahm er die Leitung des Feuilletons der Tageszeitung Die Welt.
Judith Schalansky, geboren 1980 in Greifswald, studierte Kunstgeschichte und Kommunikationsdesign, lebt heute als freie Autorin und Gestalterin in Berlin und lehrt in Potsdam Typografische Grundlagen. 2012 wurde Judith Schalansky mit dem "Förderpreis" der Stadt Bad Homburg sowie dem "Spycher: Literaturpreis Leuk" ausgezeichnet. 2014 wurde sie zur Mainzer Stadtschreiberin gewählt, ebenso erhielt sie den "Preis der Literaturhäuser" 2014. 2015 wurde Judith Schalansky mit dem "Droste-Preis" der Stadt Meersburg ausgezeichnet.
Falk Nordmann, Zeichner und Illustrator, lebt und arbeitet in Berlin. Ab 2007 Umschlaggestaltungen und Autorenportraits, seit 2013 Tierillustrationen für Matthes & Seitz Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Judith Schalansky
Seitenzahl 136
Erscheinungsdatum 20.03.2017
Serie Naturkunden 31
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95757-399-5
Verlag Matthes & Seitz
Maße (L/B/H) 185/125/12 mm
Gewicht 175
Auflage 1
Illustratoren Falk Nordmann
Verkaufsrang 34.055
Buch (gebundene Ausgabe)
18,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45326897
    Wölfe
    von Petra Ahne
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 42436568
    Immer montags beste Freunde
    von Laura Schroff
    (7)
    Buch (Paperback)
    17,50
  • 50703186
    Überbitten
    von Deborah Feldman
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,80
  • 44381732
    Alte Wege
    von Robert Macfarlane
    Buch (Taschenbuch)
    32,90
  • 41195616
    Der Tastenficker
    von Flake
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 48045985
    Der gestrandete Wal
    von Jan Bürger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    35,00
  • 47693311
    Mein Wildgarten
    von Meir Shalev
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,70
  • 44381647
    Schmetterlinge
    von Andrea Grill
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 47542506
    Halt auf Verlangen
    von Urs Faes
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 48028769
    Will sei Dank
    von Patricia B. McConnell
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60

Weitere Bände von Naturkunden

  • Band 28

    45327284
    Pilger am Tinker Creek
    von Annie Dillard
    Buch
    22,70
  • Band 29

    45326847
    Die Einsamkeit der Wüste
    von Edward Abbey
    Buch
    32,90
  • Band 30

    45327237
    Der Heimatinstinkt
    von Bernd Heinrich
    (1)
    Buch
    39,10
  • Band 31

    47950109
    Schafe
    von Eckhard Fuhr
    Buch
    18,50
    Sie befinden sich hier
  • Band 32

    47950636
    Brennnesseln
    von Ludwig Fischer
    Buch
    18,50
  • Band 33

    47950392
    Singt der Vogel, ruft er oder schlägt er?
    von Peter Krauss
    Buch
    25,70
  • Band 34

    47950551
    Bukolisches Tagebuch
    von Wilhelm Lehmann
    Buch
    22,70

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Schafe - Eckhard Fuhr

Schafe

von Eckhard Fuhr

Buch (gebundene Ausgabe)
18,50
+
=
Brennnesseln - Ludwig Fischer

Brennnesseln

von Ludwig Fischer

Buch (gebundene Ausgabe)
18,50
+
=

für

37,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen