>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Saturday

Roman

(8)
Henry Perowne, 48, ist ein zufriedener Mann: erfolgreich als Neurochirurg, glücklich verheiratet, zwei begabte Kinder. Das einzige, was ihn leicht beunruhigt, ist der Zustand der Welt. Es ist Samstag, und er freut sich auf sein Squashspiel. Doch an diesem speziellen Samstag, dem 15. Februar 2003, ist nicht nur die größte Friedensdemonstration aller Zeiten in London. Perowne hat unversehens eine Begegnung, die ihm jeden Frieden raubt …
Portrait
Ian McEwan, geboren 1948 in Aldershot (Hampshire), lebt bei London. 1998 erhielt er für ›Amsterdam‹ den Booker-Preis und 1999 den Shakespeare-Preis der Alfred-Toepfer-Stiftung für das Gesamtwerk. Sein Roman ›Abbitte‹ wurde zum Weltbestseller und mit Keira Knightley verfilmt. Er ist Mitglied der Royal Society of Literature, der Royal Society of Arts und der American Academy of Arts and Sciences.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 27.03.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-23627-9
Verlag Diogenes Verlag AG
Maße (L/B/H) 17,9/11,4/2,3 cm
Gewicht 301 g
Auflage 5. Auflage
Übersetzer Bernhard Robben
Buch (Taschenbuch)
12,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Saturday
    von Ian McEwan
    eBook
    9,99
  • Der Sommer, in dem es zu schneien begann
    von Lucy Clarke
    (82)
    eBook
    8,99
  • Die Rückkehr des Sandmanns - Psychothriller
    von Markus Ridder
    (8)
    eBook
    4,99
  • Erlöse mich
    von Michael Robotham
    (40)
    eBook
    8,99
  • Ich bin der Zorn
    von Ethan Cross
    (44)
    eBook
    8,99
  • Der Zopf
    von Laetitia Colombani
    (173)
    eBook
    16,99
  • Ein Stammbaum
    von Patrick Modiano
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„ein Tag der das Leben verändert!“

Kerstin Ponleitner, Thalia-Buchhandlung Pasching

Samstag Morgen, Henry Perowne möchte einen gewöhnlichen Tag verbringen.
Ein harmloser Autounfall verändert an diesem einen Tag allerdings sein Leben.

Mit leichtem Zynismus beschreibt McEwan die Angst der Menschen in dieser Zeit vor Terror.

Das besondere an diesem Buch ist, das die ganze Geschichte an einem Tag spielt!
Samstag Morgen, Henry Perowne möchte einen gewöhnlichen Tag verbringen.
Ein harmloser Autounfall verändert an diesem einen Tag allerdings sein Leben.

Mit leichtem Zynismus beschreibt McEwan die Angst der Menschen in dieser Zeit vor Terror.

Das besondere an diesem Buch ist, das die ganze Geschichte an einem Tag spielt!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • High Dive
    (10)
    Buch (Paperback)
    16,50
  • Abbitte
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • Vom Ende einer Geschichte
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • Empörung
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Der Club
    (79)
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • Kindeswohl
    (70)
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • Ein plötzlicher Todesfall
    (63)
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • Liebe und andere Parasiten
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,70
  • Einfache Gewitter
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Das war ich nicht
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Homer & Langley
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Endlich Stille
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    12,30
  • Das Recht auf Rückkehr
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    14,40
  • Das Nest
    (124)
    Buch (Klappenbroschur)
    11,40

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
3
0
0
0

Wenn sich plötzlich alles ändert.
von einer Kundin/einem Kunden am 17.10.2017

Einer der großartigsten Romane des Autors. Was, wenn plötzlich das normale Leben komplett aus den Fugen gerät? Der anerkannte Neurochirurg "Perowne" und seine Familie werden vom Terror bedroht. Vor dem Hintergrund des Irak-Krieges ist dieser Roman angesiedelt und das wohlgeordnete Leben des Protagonisten wird von einem Tag zum anderen... Einer der großartigsten Romane des Autors. Was, wenn plötzlich das normale Leben komplett aus den Fugen gerät? Der anerkannte Neurochirurg "Perowne" und seine Familie werden vom Terror bedroht. Vor dem Hintergrund des Irak-Krieges ist dieser Roman angesiedelt und das wohlgeordnete Leben des Protagonisten wird von einem Tag zum anderen auf den Kopf gestellt. Die pure Verzweiflung und scheinbare Aussichtslosigkeit der Situation wird vom Autor in all seiner Abgründigkeit meisterhaft geschildert. Unglaublich spannend und tiefgründig.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Allein der grandiose Stil McEwans ist Grund genug, diesen Roman zu lesen. Die Handlung selbst entfaltet sich fließend und bezieht ihren Reiz aus der Normalität des Protagonisten.

von Klaus Neumann aus Solingen am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Bücher über Hirnchirurgen kann nicht jeder schreiben! Bei Ian McEwan klappt es!