>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Salzburger Totentanz

Kriminalroman

Hans Bosch 1

(1)
Der Galerist Tobias Tappeiner treibt tot im Schlossteich von Hellbrunn, kurz darauf stirbt der Kunstprofessor Arnulf Salchenegger an einer Pilzvergiftung. Sein Assistent Hans Bosch glaubt nicht an einen Unfall. Als er in der Villa eines reichen Kunstsammlers auf eine gefälschte gotische Madonna stößt, nimmt er deren Spur auf. Sie führt ihn in die Welt des Kunsthandels, der echten Künstler und der begabten Fälscher. Am Ende sieht Bosch sich zu einem drastischen Schritt gezwungen.
Portrait
Ines Eberl-Calic, geboren 1959 in Berlin, ist promovierte Juristin und lebt und arbeitet in Salzburg. Sie ist mit einem Anwalt verheiratet und hat zwei Kinder. Zurzeit schreibt sie an ihrem neuen Österreich-Krimi.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 207
Erscheinungsdatum 12.04.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89705-796-8
Verlag Emons Verlag
Maße (L/B/H) 20,7/13,5/1,8 cm
Gewicht 248 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 23.676
Buch (Taschenbuch)
10,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Salzburger Totentanz
    von Ines Eberl
    eBook
    8,49
  • Kletzenbrot
    von Ines Eberl
    (1)
    eBook
    8,49
  • Jagablut
    von Ines Eberl
    eBook
    8,49
  • Die Entscheidung der Hebamme
    von Sabine Ebert
    (27)
    eBook
    9,99
  • Autogenes Training
    von Delia Grasberger
    eBook
    14,99
  • Wolfsmörder: Alpenkrimi
    von Daniela Alge
    eBook
    4,99
  • Die Kalte Sofie
    von Felicitas Gruber
    (12)
    eBook
    9,99

Weitere Bände von Hans Bosch

  • Band 1

    26332405
    Salzburger Totentanz
    von Ines Eberl
    (1)
    Buch
    10,20
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    33867276
    Totenkult
    von Ines Eberl
    Buch
    10,20

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

A Hit!
von einer Kundin/einem Kunden aus Salzburg am 20.07.2011

Super Buch - Spannung, Sprache und mal keine Donna-Leon-Kopie und kein fader Regio-Krimi. Hab schon ein Plagiat gesehen - Kompliment! Hoffentlich kommt bald eine Fortsetzung.........