>> Die 10 besten Bücher im Oktober

Sag nie ihren Namen

(14)
Nach diesem Buch ist jeder Blick in den Spiegel ein Wagnis auf eigene Gefahr!!! --- Als Bobbie und ihre beste Freundin Naya an Halloween den legendären Geist Bloody Mary beschwören sollen, glaubt niemand, dass wirklich etwas passieren wird. Also vollziehen sie das Ritual: Fünf Mal sagen sie Marys Namen vor einem mit Kerzen erleuchteten Spiegel … Doch etwas wird in dieser Nacht aus dem Jenseits gerufen. Etwas Dunkles, Grauenvolles. Sie ist ein böser Hauch. Sie lauert in Alpträumen. Sie versteckt sich in den Schatten des Zimmers. Sie wartet in jedem Spiegel. Sie ist überall. Und sie plant ihre Rache.
Rezension
"Hochspannend! Nichts für schwache Nerven.", Main-Echo, 02.06.2017
Portrait
James Dawson wuchs im englischen West Yorkshire auf und hat sich schon als Kind Folgen für die britische Kultserie Doctor Who ausgedacht und aufgeschrieben. Er wurde Journalist und interviewte Popstars wie Steps und Atomic Kitten. James Dawson arbeitete als Lehrer. Mittlerweile ist er selbstständiger Autor und lebt in London.
Frank Böhmert, geb. 1962 in Berlin-Kreuzberg, erzählte schon als Kind gerne unheimliche und phantastische Geschichten. Seit den frühen 1980er-Jahren schreibt und veröffentlicht er Kurzgeschichten und Gedichte in allen literarischen Genres. In den letzten Jahren machte er sich als Übersetzer anspruchsvoller Romane, Kinderbücher und Krimis einen Namen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 02.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-31419-2
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 198/133/35 mm
Gewicht 374
Originaltitel Say Her Name
Buch (Taschenbuch)
13,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29010272
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (143)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 47093029
    Sag nie ihren Namen
    von Juno Dawson
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 33787939
    Der Märchenerzähler
    von Antonia Michaelis
    (90)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,30
  • 32017752
    Tote Mädchen lügen nicht
    von Jay Asher
    (226)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 42546714
    Hell wie der Mond und tief wie der Ozean
    von Nicole Quigley
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 44245168
    Infernale / Infernale Bd. 1
    von Sophie Jordan
    (57)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 35149381
    Sieh mich an
    von Natasha Friend
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 42439510
    Two Boys Kissing – Jede Sekunde zählt
    von David Levithan
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,50
  • 42415475
    Die Hoffnung / Endgame Bd.2
    von James Frey
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 45244479
    Es ist gefährlich, bei Sturm zu schwimmen
    von Ulla Scheler
    (24)
    Buch (Paperback)
    15,50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 29010267
    Saeculum
    von Ursula Poznanski
    (96)
    Buch (Taschenbuch)
    15,40
  • 30640854
    Schweig still, süßer Mund
    von Janet Clark
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • 32017752
    Tote Mädchen lügen nicht
    von Jay Asher
    (226)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 37256248
    Bunker Diary
    von Kevin Brooks
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 39188424
    Die Schatten von London Bd.1
    von Maureen Johnson
    (30)
    Buch (Klappenbroschur)
    14,40
  • 40779248
    Mein böses Blut
    von Geoffrey Girard
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,30
  • 44068412
    Schöne Mädchen brennen nicht
    von Lynn Weingarten
    (6)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • 44865193
    Schön, schöner, tot
    von Roxanne St. Claire
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 45243810
    Das tote Mädchen
    von Steven James
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 47877785
    Dreh dich nicht um
    von Jennifer L. Armentrout
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 54196337
    Tote Mädchen lügen nicht - Filmausgabe
    von Jay Asher
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 62388030
    Die Nacht gehört den Wölfen
    von Wulf Dorn
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
8
5
1
0
0

gruselige leichte Lektüre
von Sandra W. am 26.12.2016

Inhalt: Bloody Mary. Bloody Mary. Bloody Mary. Bloody Mary. Angeblich soll sie erscheinen, wenn man Ihren Namen 5x hintereinander in einen Spiegel sagt. Pünktlich zu Halloween probieren Bobbie, ihre Freundin Naya und einige andere Mädchen vom Internat, auf das Bloody Mary angeblich früher selbst gegangen ist, und Jungs aus der Stadt... Inhalt: Bloody Mary. Bloody Mary. Bloody Mary. Bloody Mary. Angeblich soll sie erscheinen, wenn man Ihren Namen 5x hintereinander in einen Spiegel sagt. Pünktlich zu Halloween probieren Bobbie, ihre Freundin Naya und einige andere Mädchen vom Internat, auf das Bloody Mary angeblich früher selbst gegangen ist, und Jungs aus der Stadt das aus. In den Tagen danach häufen sich die merkwürdigen Zwischenfälle, und auf einmal verschwindet Sadie, die kurze Zeit vorher die Mutprobe vor dem Spiegel bereits durchgeführt hat. Bobbie und Naya wird die Sache unheimlich und sie glauben schon nach kurzer Zeit daran, ,dass die Zeitspanne von 5 Tagen, die ihnen über eine mysteriöse Botschaft übermittelt wurde, ihre Frist ist, bis sie entweder für immer verschwinden - oder das Geheimnis um Bloody Mary gelüftet haben. Bobbie beginnt seltsam zu träumen und ist davon überzeugt, dass die Träume nichts anderes sind als Botschaften von Mary. Und Mary selbst scheint immer stärker zu werden - immer deutlicher treten ihre Kräfte und ihre Manifestationen in der wirklichen Welt auf. Die Freundinnen tappen weiter im Dunkeln, doch die Frist läuft ab... Beurteilung Auf dieses Buch habe ich mich sehr gefreut, da ich ein absoluter Grusel- und Horrorfan bin. Und wer hat nicht zumindest schon mal am Rande von der gruseligen Bloody Mary gehört oder einen Gruselfilm gesehen, in dem sie eine Rolle spielt? In diesem Buch wurde Bloody Mary ein überzeugender Hintergrund gegeben. Auch wenn man Ähnliches schon aus anderen Büchern und/oder Horrorfilmen kennt, und mich auch die Beschreibungen von Bloody Mary selbst an die gruseligen Hauptdarsteller/Innen aus the Ring, the Grudge und Co. erinnern, ist das Buch von Anfang bis Ende spannend. Es bietet uns die für einen Jugendroman typischen unterschiedlichen Protagonisten - das alternative, eher unbeliebte Mädchen, den smarten Jungen, in den jeder verknallt ist, die Schulprinzessin, und ein paar die irgendwo dazwischen stehen. Eine schöne Romanze, die aber nicht zu schnulzig oder zu vordergründig dargestellt wird, und ein gruseliges mysteriöses Thema. Und auch wenn ich mehr als doppelt so alt bin wie die Zielgruppe des Buchs, hat es mir großen Spaß gemacht und ich habe die Geschichte mit Spannung gelesen. Eine der Zielgruppe entsprechend eher einfach gehaltene Erzählweise und Wortwahl, sehr flüssig zu lesen, dennoch nicht zu oberflächlich und mit einem eher offenen Ende, das eine Fortsetzung möglich macht. Für den Fan von Mystery und Spannung kann ich das Buch nur empfehlen, ein leichtes Lesevergnügen für Menschen, die nicht zu Albträumen neigen nach so einer Lektüre :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ich werde sicherlich nie mehr ihren Namen sagen...NIE
von Doreen Frick am 24.02.2016

Für "Sag nie ihren Namen" von James Dawson aus dem Carlsen Verlag habe ich ewig zum Lesen gebraucht. Das lag aber daran, dass mein Mann viel im Nachdienst war und ich das Buch nicht lesen konnte wenn ich allein daheim war. Ach du Schei** war das gruselig. Ich habe... Für "Sag nie ihren Namen" von James Dawson aus dem Carlsen Verlag habe ich ewig zum Lesen gebraucht. Das lag aber daran, dass mein Mann viel im Nachdienst war und ich das Buch nicht lesen konnte wenn ich allein daheim war. Ach du Schei** war das gruselig. Ich habe mir fast ins Hemd gemacht. Ich habe tatsächlich nur im Hellen gelesen und auch nur wenn Nachts mein Mann da war. Der Autor spielt mit dem Leser ein böses Spiel und lässt ein schauriges Kopfkino entstehen. Die Geschichte liest sich sehr flüssig und sticht jetzt nicht unbedingt durch tiefgründige Charaktere heraus, ABER James Dawson versteht es mit einem bildlichen Schreibstil beim Lesen Gänsehaut entstehen zu lassen. Dabei baut er subtile und bekannte Horrorfilmelemente geschickt ein. Ich habe mich bis jetzt noch nicht getraut länger und intensiv in den Spiegel zu schauen. Man weiß ja nie ob Bloody Ma...SIE nicht doch irgendwo hinter einem lauert. Das Buch ist eigentlich für Jugendliche gedacht. Meine Nerven hat es aber mächtig auf die Probe gestellt. Selbst die blutigsten Horrorschinken haben bei mir lange nicht so ein Kopfkino hervorgerufen wie es diese Story geschafft hat. Natürlich darf man jetzt hier keinen King erwarten, denn die Geschichte spielt in einem Mädcheninternat mit Teenagern, die in einigen Situationen nicht ganz so rational handeln, wie man es eigentlich erwartet. Aber dem Buch gelingt es trotzdem eine Atmosphäre aufzubauen die mir einen eiskalten Schauer über den Rücken gejagt. Mein Fazit "Sag nie ihren Namen" hat das gehalten was es versprochen hat, ich habe mich gegruselt, gefürchtet und werde mich ganz sicher niemals mit einer Kerze vor einen Spiegel stellen und 5 mal ihren Namen sagen. Dem vom Hersteller empfohlenen Lesealter kann ich jedoch nicht zustimmen. Ich würde es später ansetzen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
eine spannende Geistergeschichte um Bloody Mary
von Seitenzauber am 12.08.2015

An Halloween wollen Bobbie, ihre Freundin Naya, Sadie und Caine was erleben und kommen auf die Idee den Geist von "Bloody Mary" zu beschwören. Für einen kurzen Moment sorgen die vier für gruslige Stimmung doch weiter passiert nichts. Am nächsten Tag beginnt bereits der Spuk und Bobbie erhält folgende Nachricht... An Halloween wollen Bobbie, ihre Freundin Naya, Sadie und Caine was erleben und kommen auf die Idee den Geist von "Bloody Mary" zu beschwören. Für einen kurzen Moment sorgen die vier für gruslige Stimmung doch weiter passiert nichts. Am nächsten Tag beginnt bereits der Spuk und Bobbie erhält folgende Nachricht auf einem Spiegel: fünf Tage. Sie denkt sich nichts dabei und ignoriert die Botschaft. Es geschehen aber immer mehr merkwürdige Dinge und langsam bekommen es die Freunde mit der Angst zu tun und das zurecht, denn Mary ist da und versucht durch jeden Spiegel in die reale Welt zu kommen.... Als ich von diesem Buch gelesen habe, musste es einfach in meine Sammlung. Eine Geschichte die von Bloody Mary handelt darf bei mir nicht fehlen und ich warte schon so lange auf eine Geistergeschichte, die mich nicht mehr schlafen lässt. Dieses Buch hat es geschafft, obwohl es sich um ein Jugendbuch ab 14 Jahren handelt, konnte mich die Geschichte in seinen Bann ziehen und zuletzt konnte ich sogar sehr schlecht einschlafen und Spiegel habe ich gemieden. Die Geschichte beginnt mit einer kurzen Erzählung aus der Vergangenheit, danach folgt gleich Halloween und die Beschwörung von Bloody Mary. Ich habe ehrlich gesagt nicht zuviel von diesem Buch erwartet, eben eine kurzweilige Gruselgeschichte, aber nichts da, hinter diesem Buch steckt viel mehr. Der Titel und das Cover haben mich nicht gerade umgehauen, es war viel mehr der Klappentext, der mein Interesse geweckt hat. Die Geschichte wird nie langweilig, da immer wieder mysteriöse Dinge geschehen. Auch der Geist Mary wird gruselig beschrieben. Selbst das Internat und der Ort, in dem Bobbie lebt verbreitet eine düstere Stimmung. Vom Schreibstil her ist das Buch recht einfach und flüssig zu lesen. Es bereitet dem Leser keine große Anstrengung und somit hat man das Buch sehr rasch durch. Die Geschichte vereint Freundschaft, Liebe und viel Grusel. Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der auf Geistergeschichten mit einem spannenden Ende steht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Sag nie ihren Namen - James Dawson

Sag nie ihren Namen

von James Dawson

(14)
Buch (Taschenbuch)
13,40
+
=
Wednesday's Child - Tony Higgins

Wednesday's Child

von Tony Higgins

Schulbuch (Taschenbuch)
10,20
+
=

für

23,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen