>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Sämtliche Dichtungen

Zweisprachige Ausgabe. Französ.-Dtsch. Mit e. Ausw. poetolog. Schriften. Übers. d. Dichtungen v. Carl Fischer. Übers. d. Schriften v. Rolf Stabel. Nachw. v. Johannes Hauck

Die poetischen Texte des französischen Symbolisten Stéphane Mallarmé sind sehr vielschichtig gewebt: Sprache, Musik und Bilder erscheinen als komplexe Einheit, als Silbenmusik. Respekt vor der Sprache war sein Credo: Sie galt ihm als Instrument und er verteidigte das Geheimnis der Poesie. Mallarmé verfasste ein relativ schmales, aber bedeutendes Werk: er gilt als der symbolistische Dichter schlechthin. In seinem Werk spitzen sich Rationalität und Emotionalität extrem zu.

Die vorliegende zweisprachige Ausgabe enthält sämtliche Vers- und Prosagedichte sowie eine Auswahl aus den poetologischen Schriftenin in Carl Fischers brillanter Übersetzung .

»Carl Fischers deutsche Fassung ist eine der größten Übersetzungsleistungen unseres Jahrhunderts.« (›Die Zeit‹)

Stéphane Mallarmé wurde 1842 in Paris geboren und starb 1898 in Valvins. Seit 1862 veröffentlichte er Gedichte in verschiedenen Zeitschriften und verdiente sich seinen Lebensunterhalt zunächst als Englischlehrer. 1874 gründete er die Zeitschrift La derniére mode, 1880 zusammen mit Paul Verlaine und Paul Valéry einen literarischen Club. Mallarmé gilt als der Begründer des Hermetismus der modernen europäischen Lyrik und zählt zu den bedeutendsten Dichtern des Symbolismus.
Portrait
Stéphane Mallarmé, geb. 1842 in Paris, gest. 1898 in Valvins. Seit 1862 veröffentlichte er Gedichte in verschiedenen Zeitschriften und verdiente sich seinen Lebensunterhalt zunächst als Englischlehrer. 1874 gründete er die Zeitschrift La derniere mode, 1880 zusammen mit Paul Verlaine und Paul Valery einen literarischen Club. Mallarmé gilt als der Begründer des Hermetismus der modernen europäischen Lyrik und zählt zu den bedeutendsten Dichtern des Symbolismus.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 344
Erscheinungsdatum 01.11.2000
Sprache Deutsch, Französisch
ISBN 978-3-423-12878-0
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19,1/11,9/2,4 cm
Gewicht 296 g
Übersetzer Carl Fischer, Rolf Stabel
Buch (Taschenbuch)
17,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 5739586
    Gabe des Gedichts
    von Stephane Mallarme
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • 50877970
    Une saison à la petite boulangerie
    von Jenny Colgan
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • 14265993
    Poésies. Poèmes en prose. Gedichte. Gedichte in Prosa
    von Stephane Mallarm
    Buch (Taschenbuch)
    3,99
  • 16338117
    Bis daß der Tag euch scheidet oder Eine Frage des Lichts
    von Peter Handke
    Buch (Paperback)
    15,30
  • 2986700
    Le Tartuffe ou l'imposteur
    von Moliere
    Buch (Taschenbuch)
    7,20
  • 15210600
    Le spleen de Paris /Pariser Spleen
    von Charles Baudelaire
    Buch (Taschenbuch)
    7,20
  • 915616
    Souf Du Jeun Wert Fo Bi
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch (Taschenbuch)
    37,99
  • 45928929
    Trompe-la-mort
    von Jean-Michel Guenassia
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 14576619
    Un secret
    von Philippe Grimbert
    (1)
    Schulbuch (Taschenbuch)
    5,20
  • 21316419
    Poésies / Gedichte
    von Stephane Mallarm
    Buch (Taschenbuch)
    6,80

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Sämtliche Dichtungen - Stephane Mallarme

Sämtliche Dichtungen

von Stephane Mallarme

Buch (Taschenbuch)
17,40
+
=
Mallarmé - Jean Bollack

Mallarmé

von Jean Bollack

Buch (Klappenbroschur)
16,50
+
=

für

33,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen