>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Ruf der Versuchung

Midnight-Breed-Novellas 1

(5)

Für Ettore Selvaggio, genannt Savage, ist es eine Mission wie viele andere: Er soll in die Festung einer feindlichen Gruppe eindringen und deren Anführer eliminieren. Savage führt seine Aufträge mit kalter Präzision aus und lässt keine Gefühle zu. Doch als er im Bett des Feindes die Frau vorfindet, die er seit Jahren zu vergessen versucht, ändert sich alles. Die Leidenschaft, die er für Arabella Genova verspürte, lässt sich nicht länger unterdrücken, auch wenn sie die Frau eines anderen ist. Und als er sich plötzlich mit Bella auf der Flucht befindet, muss sich zeigen, ob das Schicksal sie als seine Gefährtin auserkoren hat oder ob sie die Waffe sein wird, die ihn vernichtet.

Portrait
Lara Adrian lebt mit ihrem Mann in Florida. Neben ihrer äußerst erfolgreichen Vampirserie Midnight Breed hat sie unter dem Namen Tina St. John auch mit historischen Liebesromanen eine große Fangemeinde gewonnen. Mit For 100 Days - Täuschung erscheint 2017 ihr erster Contemporary-Roman.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Altersempfehlung 16 - 17
Erscheinungsdatum 21.07.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-0353-9
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 18/12,5/1,5 cm
Gewicht 128 g
Originaltitel Midnight Untamed
Auflage 1. Auflage 2017
Übersetzer Firouzeh Akhavan-Zandjani
Verkaufsrang 10.588
Buch (Taschenbuch)
5,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Ruf der Versuchung
    von Lara Adrian
    (5)
    eBook
    3,99
  • Spectrum
    von Ethan Cross
    (72)
    eBook
    8,99
  • Als die Träume in den Himmel stiegen
    von Laura McVeigh
    (51)
    eBook
    12,99
  • Verführte der Dämmerung
    von Lara Adrian
    (2)
    eBook
    8,99
  • Tänzerin im Schatten
    von Christine Feehan
    eBook
    9,99
  • Entfesselte Dunkelheit
    von Lara Adrian
    (4)
    eBook
    3,99

Weitere Bände von Midnight-Breed-Novellas

  • Band 1

    47749832
    Ruf der Versuchung
    von Lara Adrian
    (5)
    Buch
    5,20
    Sie befinden sich hier
  • Band 7

    84590001
    Entfesselte Dunkelheit
    von Lara Adrian
    (4)
    Buch
    5,20
  • Band 8

    121623742
    Erwachen der Dunkelheit
    von Lara Adrian
    Buch
    5,20

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
3
0
0
0

Viiiiel zu kurz!
von Jenny Berger aus Hückeswagen am 29.08.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Der Ordenskrieger Savage soll den Anführer eines Verbrechersyndikats eliminieren, das eine hochgefährliche Droge an Vampire verkauft. Savage führt seine Aufträge mit kalter Präzision aus und lässt keine Emotionen zu. Doch als er im Bett des Feindes die Frau vorfindet, die er seit Jahren zu vergessen versucht, erwacht eine lang... Der Ordenskrieger Savage soll den Anführer eines Verbrechersyndikats eliminieren, das eine hochgefährliche Droge an Vampire verkauft. Savage führt seine Aufträge mit kalter Präzision aus und lässt keine Emotionen zu. Doch als er im Bett des Feindes die Frau vorfindet, die er seit Jahren zu vergessen versucht, erwacht eine lang unterdrückte Leidenschaft zu neuem Leben. Aber hat das Schicksal Arabella wirklich als seine Gefährtin auserkoren, oder wird sie die Waffe sein, die ihn vernichtet? Meinung Ich bin immer wieder aufs neue erstaunt, wie Lara Adrian es schafft auf so wenigen Seiten eine komplette Geschichte zu schreiben. Leider ist das Buch wirklich sehr kurz, Tolino zeigt NUR 89 Seiten an. Es könnte auf jeden Fall noch mehrere Seiten haben. Die Story selbst ist von Seite 1 bis zum Schluss spannend geschrieben und ich liebe den Schreibstil. Man liest die Geschichte aus Sicht von Savage und Arabella kurz Bella, sie kennen sich schon was länger, als Savage das erste mal vor gut rund 10 Jahren mit Arabellas Bruder das erste mal auf den Weinberg eintrifft, doch dann trennen sich ihre Wege. Warum das so ist, wird im Buch erklärt. Es wird auf jeden Fall ein heftiges aufeinander treffen. Aber lest es selber! Ganz klare Leseempfehlung!

Ruf der Versuchung
von einer Kundin/einem Kunden am 11.08.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Diese Kurzgeschichte aus dem Universum der Midnight Breed Reihe ist wie immer super schön geschrieben, aber bei der Autorin habe ich auch nichts anderes erwartet. Die Handlung ist einfach, aber trotzdem spannend und schön. Zwischen Savage und Bella knistert es sehr und es wird auch wieder sehr leidenschaftlich, erotisch und... Diese Kurzgeschichte aus dem Universum der Midnight Breed Reihe ist wie immer super schön geschrieben, aber bei der Autorin habe ich auch nichts anderes erwartet. Die Handlung ist einfach, aber trotzdem spannend und schön. Zwischen Savage und Bella knistert es sehr und es wird auch wieder sehr leidenschaftlich, erotisch und romantisch. Ich freue mich schon auf mehr.

Eine gute Novelle für zwischendurch, aber einfach zu kurz!
von diebuchrezension am 29.07.2017

Ich bin ein absoluter Fan von Lara Adrians Midnight-Breed-Reihe. Auch ihre kleinen Novellen, die einen noch einmal in die Welt des Ordens führen finde ich super. Dieses Buch hatte allesdings auch einige Schwächen. Es ist eben nur eine Novelle und kein kompletter Roman. Man merkt einfach, dass nicht genug... Ich bin ein absoluter Fan von Lara Adrians Midnight-Breed-Reihe. Auch ihre kleinen Novellen, die einen noch einmal in die Welt des Ordens führen finde ich super. Dieses Buch hatte allesdings auch einige Schwächen. Es ist eben nur eine Novelle und kein kompletter Roman. Man merkt einfach, dass nicht genug Platz für eine voll ausgereifte und komplett durchdachte Geschichte war. Savage soll einen Auftrag für den Orden erledigen. Dabei stößt er auf Arabella. Bella ist eine Stammesgefährtin. Savage kennt sie auch. Und damit droht alles aus dem Ruder zu laufen. Mir fehlte an manchen Stellen ein wenig mehr Spannung und Gefühl. Außerdem wurde der gemeinsame Hintergrund von Savage und Bella ein wenig zu kurz gehalten. Auch wenn man einiges erfährt hätte ich es gerne ausführlicher gehabt. Manchmal wirken die Dialoge sehr künstlich. Die Geschichte selbst passt sehr gut in die Gesamtgeschichte hinein und liest sich wie immer sehr flüssig. Die vier Sterne vergebe ich, weil dies eine Novelle ist, die sich gut in die normale Handlugnsgeschichte einfügt und angenehm zu lesen ist. Den einen Stern muss ich leider aufgrund der vielen Ecken und Kanten beim Lesen abziehen. Dennoch sollte jeder Fan der Midnight-Breed-Reihe dieses Buch auf jeden Fall lesen. Wer noch kein Buch der Reihe gelesen hat, sollte mit Band 1 beginnen und sich vorarbeiten. Schaut auf gerne auf meiner Website vorbei: diebuchrezension.de