In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Rudis Weltenfahrten 1936 – 1948

Ein Schiffsingenieur vor, im und nach dem 2. Weltkrieg – Band 76 in der maritimen gelben Reihe „Zeitzeugen des Alltags“

Rudi wäre im Jahre des Erscheinens dieses Buches 100 geworden. Sein Sohn Heribert wertete nun den Nachlass aus und schrieb diesen hoch interessanten Lebensbericht eines Schiffsingenieurs in den bewegten 1930-40er Jahren auf: Von Schiffen und Weltmeeren: von den Kreuzfahrten der ‚GENERAL VON STEUBEN‘ durchs Mittelmeer, dem Geheimtransport in den Spanischen Bürgerkrieg auf der ‚BERLIN‘, über die Trampschifffahrt auf der ‚ERLANGEN‘ zwischen Australien und der Ostküste der USA bis hin zum Transatlantik-Dienst auf der ‚BREMEN‘ und der ‚EUROPA‘. Aber der 2. Weltkrieg bricht aus. Die ‚BREMEN‘ geht in Flammen auf, und der Dampfer ‚HANS SCHMIDT‘ muss im Mittelmeer als kärglicher Ersatz dienen. Rudi wird ‚Blockadebrecher‘ auf dem legendären Katapultschiff ‚SCHWABENLAND‘, später dann in Griechenland zum Nachschub der deutsch besetzten Inseln eingesetzt. Auf insgesamt sechs Schiffen fährt er durch die Ägäis, die allesamt versenkt werden. Das Lazarettschiff ‚GRADISCA‘, auf dem Rudi krank in die Heimat transportiert werden soll, wird Ende 1944 von der Britischen Navy gekapert, und er landet für die nächsten zweieinhalb Jahre in einem Gefangenenlager in der Suezkanal-Zone in Ägypten.
Portrait
Autor: Heribert Treiß – geboren 1948 – Geschichtslehrer im Ruhestand Herausgeber: Geburtsjahrgang 1935 – Kriegskind – Jugend im Nachkriegs-Mecklenburg. – fünf Jahre harte Schule im Rauhen Haus in Hamburg-Horn: Ausbildung zum Diakon und Wohlfahrtspfleger – Fürsorger bei jungen Bergleuten, Stahlwerkern und Bierbrauern in Dortmund – Geschäftsführer bei der Inneren Mission im malerischen Soest in Westfalen – 27 Jahre als „Himmelslotse“ mit Sealords unter einem Dach im Seemannsheim in der Weltstadt
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein
Seitenzahl 270 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.06.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783847695028
Verlag Neobooks
Dateigröße 8488 KB
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Lebenswege - Eine ostpreußische Familiengeschichte - Band 2
    von Frank Hille
    eBook
    2,99
  • Die letzten Zeugen. Der Auschwitz-Prozess von Lüneburg 2015
    eBook
    3,99
  • Salzwasserfahrten 8
    von Jürgen Coprian
    eBook
    7,99
  • Das Klagelied eines Volkes
    von Oktay Tuncer
    eBook
    3,99
  • Gefangen!
    von Ernst Reuss
    eBook
    9,99
  • "Papa, der Himmel brennt!"
    von Margret Siebel
    eBook
    7,99
  • Schiffselektriker – Werft, Schiffe, Seeleute, Funkbuden – Jahrgang 1936
    von Conrad H. Sengbusch
    eBook
    7,99
  • Jack the Ripper
    von Hendrik Püstow, Thomas Schachner
    eBook
    12,99
  • Die Flak kommt die Treppe rauf
    von Christel Weber
    eBook
    4,99
  • Kriegsende im Wendland
    von Karl-Heinz Schwerdtfeger
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.