>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Rigo und Rosa

28 Geschichten aus dem Zoo und dem Leben. Ausgezeichnet mit dem Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis 2017

(3)
Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis 2017
Zwischen Rosa und Rigo geht es um Kleines und Großes: Um große Gefühle einer kleinen Maus und um kleine Weisheiten eines großen Leoparden.
In 28 Geschichten entwickeln Rigo und Rosa gemeinsam Gedanken zu Vertrauen, Langeweile, Wahrheit und anderen Themen. Und immer geht es auch um eine Freundschaft, »die so bunt, warm, groß und dick ist, dass sie in einem Buch eigentlich gar nicht Platz hat«.
Lorenz Pauli bringt die beiden Tiere wunderbar zum Sprechen, und Kathrin Schärer gibt deren Beziehung zusätzlich Gestalt; eine Freundschaft, die auch uns ? beim Vorlesen ? zusammenrücken lässt.
Diese Zoogeschichten sind ein Gesamtkunstwerk zum Lesen und Mitschauen.
Portrait
Lorenz Pauli geboren 1967, besuchte nach einer Banklehre das Kindergartenseminar Marzili in Bern. Seit 1989 arbeitet er als Kindergärtner in Zollikofen; längst mit halbem Pensum, denn oft ist er unterwegs als Erzähler. Mit wenigen Requisiten und mit sympathischer Bühnenpräsenz fasziniert er Kinder und Erwachsene. Er lebt mit seiner Familie in Bern. Im November 2003 erhält Lorenz Pauli die Ehrenurkunde des Österreichischen Staatspreise für Kinderlyrik.
Kathrin Schärer geboren 1969 in Basel, studierte Zeichen- und Werklehrerin an der Hochschule für Gestaltung Basel. Sie unterrichtet an einer Sprachheilschule und arbeitet als Illustratorin. Wiederholt hat sie eigene Texte illustriert und in langjähriger Zusammenarbeit und mit großem Erfolg Geschichten von Lorenz Pauli. Für ihr Gesamtwerk ist Kathrin Schärer nominiert für den Hans-Christian-Andersen-Preis 2012.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 128
Altersempfehlung 5 - 7
Erscheinungsdatum 19.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7152-0710-0
Verlag Atlantis
Maße (L/B/H) 27,2/18,4/1,8 cm
Gewicht 604 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 1. Auflage
Illustrator Kathrin Schärer
Buch (Kunststoff-Einband)
17,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Böse
    von Lorenz Pauli
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,40
  • Gian und Giachen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,70
  • Allerbeste Freunde. Das Flugalong
    von Antje Bohnstedt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • Ein Pflaster für den Zackenbarsch
    von Jens Rassmus
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • Ein Märchen im Schnee
    von Loek Koopmans
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,40
  • Bilderpedia
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,70
  • Emil und die Detektive
    von Erich Kästner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,40
  • Heute bin ich – Miniausgabe
    von Mies van Hout
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,30
  • Bissig! / Bitte nicht öffnen Bd. 1
    von Charlotte Habersack
    (50)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,30
  • Kleine Ente, du bist stark
    von Marcus Pfister
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,50

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Gefühlvolle Geschichten und wunderschöne Bilder
von Dagmar M. aus Essen am 13.02.2018

28 Geschichten aus dem Zoo und dem Leben, heißt es im Untertitel. Aus dem Zoo erfährt man wenig, dafür umso mehr aus dem Leben. Die Geschichten sind sehr kurz und groß geschrieben, aber das Schönste sind die naturgetreuen Bilder, einfach wunderschön anzuschauen. Rigo ist ein alter Leopard, der... 28 Geschichten aus dem Zoo und dem Leben, heißt es im Untertitel. Aus dem Zoo erfährt man wenig, dafür umso mehr aus dem Leben. Die Geschichten sind sehr kurz und groß geschrieben, aber das Schönste sind die naturgetreuen Bilder, einfach wunderschön anzuschauen. Rigo ist ein alter Leopard, der sein ganzes Leben im Zoo verbracht hat. Rosa ist ein Maus, die alle Tiere im Zoo kennt und die Sicherheit bei Rigo sucht und auch findet. Die beiden durchleben viel Gemütslagen miteinander. Da geht es um Vertrauen, die Wahrheit und Freundschaft. Rosa hat viele Fragen und Rigo kann ihr die Welt erklären und wenn er nicht mehr weiter weiß, hilft er sich mit erfunden Wortschöpfungen. Wir erleben eine Freundschaft, in der man dem anderen ein Geschenk machen möchte, der andere einem fehlt, beide zusammen spielen können, Geschichten ausdenken, viel reden und manchmal auch zusammen schweigen können. Jeder fühlt sich wohl in der Nähe des anderen.

Diese Geschichte berührt im Herzen
von Lisa Marghescu aus Rosenheim am 12.11.2016

Ein wunderschönes Kinderbuch zum Vorlesen und darüber nachdenken. Die großen und kleinen Gedanken im Leben werden hier kindgerecht erzählt. Kurze Kapitel und liebevoll gestaltete Illustrationen. Die perfekte Gutenachtgeschichte zum Einschlafen.

Einfach RigorosA
von einer Kundin/einem Kunden am 24.02.2016

Das neue Buch von Kathrin Schärer und Lorenz Pauli; das erste Mal ein Vorlesebuch, aber trotzdem mit den wohlgeliebten schönen Bildern ausgestattet. Worum geht's? Besprechungen zwischen zwei tierischen Freunden über so allerhand: Vertrauen; du mir, dafür ich dir? Soll man zugeben wenn man nicht weiss was eine Papaya ist? Schreien wir... Das neue Buch von Kathrin Schärer und Lorenz Pauli; das erste Mal ein Vorlesebuch, aber trotzdem mit den wohlgeliebten schönen Bildern ausgestattet. Worum geht's? Besprechungen zwischen zwei tierischen Freunden über so allerhand: Vertrauen; du mir, dafür ich dir? Soll man zugeben wenn man nicht weiss was eine Papaya ist? Schreien wir unserem schlafenden Leopardenfreund in die Ohren um ihn zu wecken? Lieblichste texte, absolut sinnig und wirklich unbeschreiblich! Man fragt sich wohl wie diese zwei Menschen immer wieder solche Werke erschaffen können. Sneakpeak: "Du hast ja recht. Es ist ein nasses, kaltes, stürmisches und dummes Wetter. Ich dachte bloss, vielleicht ist es weniger schlimm, wenn man es anders anzuschauen versucht." "Jetzt ist es weniger schlimm." "Warum?" "Weil ich nicht mehr alleine unter dem dummen, dummen, dummen Wetter leide." Ich liebe es!