>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Richtig investieren mit Zertifikaten und Hebelprodukten

Grundlagen - Funktionsweise - Einsatz. Das 1 x 1 der Zertifikate und Hebelprodukte

(2)
Seit Ausbruch der Finanzkrise sind Zertifikate in den Medien heftig in die Kritik geraten und gelten fast schon als Inbegriff des Bösen. Sie werden als intransparent und gefährlich, oftmals geradezu als Teufelszeug beschrieben. Diese teils hanebüchenen Kommentare zeigen zumindest eines: Wie groß immer noch das Unwissen über Zertifikate und Hebelprodukte ist.

Dr. Rüdiger Götte zeigt Ihnen in der Neuauflage seines Zertifikate-Klassikers, wie Sie die Welt der Zertifikate schnell und einfach durchschauen und diese Anlageinstrumente erfolgreich einsetzen können. Dr. Götte erläutert die Funktionsweise aller gängigen Zertifikattypen – wie Discount-, Bonus- und Garantie-Zertifikate oder Turbo-Optionsscheine. Aber auch Aktienanleihen sowie Indexfonds (ETFs, auch ETCs) werden besprochen und erklärt.
Ebenso thematisiert die Neuauflage, wie sich die Welt der Zertifikate durch die Finanzkrise geändert hat: Es sind Zertifikateindices auf den Markt gekommen, es gibt Zertifikateratings, und durch die Insolvenz von Lehman Brothers hat sich die Preisfeststellung von Zertifikaten verändert.
Ein Plus von Zertifikaten ist nach wie vor, dass es eine Vielzahl an Basiswerten gibt, auf die gesetzt werden kann: Ob Rohstoff-, Branchen-, Volatilitätsindices – der Phantasie der Anleger sind keine Grenzen gesetzt. Damit Sie jedoch bei der großen Auswahl nicht Schiffbruch erleiden, nimmt Dr. Götte auch die Basiswerte unter die Lupe. Ebenso erläutert er die Funktionsweise und wo die Unterschiede zwischen den diversen Hebelprodukten liegen und warum es bei Turbos so viele verschiedene Unterformen mit Bezeichnungen wie Knock-Out, Stop-Loss, Rolling oder Mini gibt. Selbstverständlich kommen auch Trading-Tipps für Zertifikate und Hebelprodukte nicht zu kurz.
Um einen schnellen Überblick über die Vielzahl an Zertifikaten und Hebelprodukten zu ermöglichen, sind diese nach Risiken und Rendite geordnet. So können Sie schnell und einfach die passenden Zertifikate zu Ihrer persönlichen Risiko- und Renditevorstellung finden.
Darüber hinaus zeigt Dr. Götte auf, welche Zertifikate in welcher Börsenphase am sinnvollsten einzusetzen sind. Mit dem Rüstzeug, das Ihnen dieses Buch vermittelt, sollten Sie viel Spaß bei der Anlage in Zertifikate und Hebelprodukte haben.
Portrait
Dr. Rüdiger Götte ist Autor zahlreicher Finanz- und Börsenratgeberbücher. Er ist mit keiner Bank und mit keinem Emittenten verbunden; alle Informationen erfolgen neutral und objektiv.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 26.10.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89821-849-8
Verlag Ibidem-Verlag
Maße (L/B/H) 21,1/14,8/2,5 cm
Gewicht 465 g
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
30,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die besten Tradingstrategien
    von Pierre M. Daeubner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    35,90
  • Erfolgreich Handeln mit Turbos und Optionsscheinen
    von Harald Gabel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,50
  • Rendite und Risiken von Zertifikaten
    von Juraj Janos, Stefan Hunziker
    Buch (Taschenbuch)
    30,80
  • Das Richtige gründen
    von Patrick Stähler
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,80
  • Das große Börsenlexikon
    von Hans G. Linder, Volker Tietz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,60
  • Zertifikate im Asset Management
    von Tjado Heeren
    Buch (Taschenbuch)
    62,99
  • Intelligent Investieren
    von Benjamin Graham
    Buch (gebundene Ausgabe)
    41,20
  • Optionsscheine
    von Rüdiger Götte
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • Die Millionärsformel
    von Carsten Maschmeyer
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • Crashkurs Zertifikate
    von Alexander Natter
    Buch (Taschenbuch)
    18,50

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Gut geschrieben Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 23.05.2008

Dies Buch erklärt in leicht verständlicherweise von A bis Z alles, was man über Zertifikate und Hebelprodukte wissen muss. Sodass man nicht bei einer Investition in Zertifikaten oder Hebelprodukten auf den Hosenboden fällt. Zudem kann man dieses Buch auch gut als Nachschlagewerk verwenden, weil es über 50 verschieden Zertifikate... Dies Buch erklärt in leicht verständlicherweise von A bis Z alles, was man über Zertifikate und Hebelprodukte wissen muss. Sodass man nicht bei einer Investition in Zertifikaten oder Hebelprodukten auf den Hosenboden fällt. Zudem kann man dieses Buch auch gut als Nachschlagewerk verwenden, weil es über 50 verschieden Zertifikate und Hebelprodukte erläutert. Darum empfehle ich das Buch weiter.

Sehr umfassendes und leichtvertändlich geschriebeness Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Lüdenscheid am 25.01.2008

Es kommt immer alles anders, als man denkt. Ich dachte, warum sollte ich Geld für ein Buch über Zertifikate und Hebelprodukte ausgeben? Schließlich wird man doch durch kostenlose Informationen zu diesen Wertpapieren quasi zu geschüttet. Aber ich musste mich eines Besseren belehren lassen. In dem ersten Abschnitt führt das Buch... Es kommt immer alles anders, als man denkt. Ich dachte, warum sollte ich Geld für ein Buch über Zertifikate und Hebelprodukte ausgeben? Schließlich wird man doch durch kostenlose Informationen zu diesen Wertpapieren quasi zu geschüttet. Aber ich musste mich eines Besseren belehren lassen. In dem ersten Abschnitt führt das Buch dem Leser leicht verständlich Schritt für Schritt in die geheimnisvolle Welt der Zertifikate und Hebelprodukte ein. Der Autor diskutiert dort solch interessante Fragen, wie: Was sind Zertifikate? Wie funktionieren sie? Welches Risiko haben sie? Wie kauft bzw. verkauft man Zertifikate? Und vieles mehr. So bekommt man einen sehr fundierten Einblick in das Wesen der Zertifikate. Danach schließt sich das Herzstück des Buches an. In diesem Abschnitt erläutert der Autor mehr als 50 unterschiedliche Zertifikate und Hebelprodukte. Er erklärt dabei, wie die Zertifikate funktionieren, einzusetzen sind und vieles mehr. Damit man als Leser nicht verloren geht, hat der Autor die Zertifikate nach Risikogruppen geordnet. Hierdurch kann der Leser sich recht gut zurechtfinden. Zudem kann er die einzelnen Zertifikate gut in einer Beziehung setzen und dass für sich am Besten geeignete Zertifikat herausfinden. Durch die teilweise sehr detailreiche Darstellung der Zertifikate sollte der Leser in der Lage jede neue Zertifikateinnovation beurteilen zu können, weil sie meistens auf eine der besprochenen zurückgreift halt nur ein bisschen abgewandelt. Im abschließenden Kapitel findet der der Leser eine Bastelanleitung vor, um möglichst erfolgreich mit Zertifikaten zu sein. Dazu erklärt der Autor, welche Zertifikate und Hebelprodukte in welcher Börsenphase am Vielversprechenden sind. Zudem wie sich ein Anleger selbst ein Depot zusammenstellen kann, mit Zertifikaten. Dies Buch ist logisch und konsequent aufgebaut. Dadurch ist das Buch sehr angenehm zu lesen. Ich kann dieses Buch nur jeden empfehlen. Also viel Spaß beim Lesen.