>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Rhythmisierung in Ganztagsschulen

Erprobte Praxis - funktionierende Modelle

Rhythmisierung ist in vielerlei Hinsicht ein Schlüsselbegriff ganztägig arbeitender Schulen, der geklärt, abgegrenzt und zielgerichtet beschrieben werden muss. Ohne eine gelingende Rhythmisierung bleiben organisatorische wie pädagogische Veränderungsprozesse oft auf halbem Wege stecken.

Dieser theoretisch fundierte Praxisband besticht durch seine klare Struktur, die auf allen Ebenen (Schul-, Unterrichts- und Individualebene) konkrete Handlungsmöglichkeiten aufzeigt. Damit ist er sowohl für die Personen in den Ganztagsschulen und den Unterstützungssystemen als auch den Bildungsadministrationen und Ministerien eine gute Praxishilfe und Unterstützung, um „Rhythmisierung“ innerhalb der konkreten Rahmenbedingungen vor Ort umsetzen zu können.

Nach einer kurzen historischen Einordnung und einer Begriffsbestimmung in der Zusammenschau mit den Organisationsmerkmalen und pädagogischen Gestaltungsfeldern von Ganztagsschule werden verschiedene Zeitstrukturmodelle vorgestellt und ihre jeweiligen Konsequenzen für die Schule anhand von Praxisbeispielen detailliert erläutert.

Einen großen Raum nimmt die Veränderung der unterrichtlichen Ebene ein: Die Möglichkeiten neuer Lernzeitformate sowie die Frage nach dem Sinn und Unsinn der traditionellen Hausaufgabenpraxis. Daneben werden auch außerunterrichtliche Angebote intensiv erörtert und beispielhaft dargestellt.
Portrait
Ilse Kamski
Dr. phil., hat vielfältige Erkenntnisse und Erfahrungen hinsichtlich der Rhythmisierungsthematik während ihrer langjährigen Arbeit am Institut für Schulentwicklungs forschung (IFS) der TU in Dortmund in verschiedenen Ganztagsschulprojekten gesammelt. Daneben hat sie zahlreiche Schulen und Bildungsinstitutionen beraten und Trainingsseminare zu Schwerpunktthemen der Ganztagsschulentwicklung durchgeführt.

Saskia Koltermann
Dr. phil., mehrjährige Unterrichtstätigkeit an einer gebundenen Ganztagsschule im Aufbau. Sie war am Zentrum für Lehrerbildung (ZfL) sowie am Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS) der TU Dortmund im Projekt „Ganz In. Mit Ganztag mehr Zukunft. Das neue Ganztags-Gymnasium NRW“ als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Schulentwicklungsberaterin tätig.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 13.03.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95414-032-9
Verlag Debus Pädagogik Verlag
Maße (L/B/H) 21,1/15,2/1,2 cm
Gewicht 256 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
23,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Ganztagsschule
    eBook
    18,99
  • Jahrbuch Ganztagsschule 2016
    eBook
    21,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.