>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Rendezvous mit einer Leiche

Ein Hercule-Poirot-Krimi. Gekürzte Lesung

Hercule Poirot

(1)
Mit strengem Regiment herrscht Mrs Boynton über ihre Tochter und ihre Stiefkinder. Als die Dame während einer Orientreise tot aufgefunden wird, glaubt man zunächst an Herzversagen. Doch Meisterdetektiv Hercule Poirot stellt eine ganz andere Diagnose: Mord. Poirots kleine graue Zellen arbeiten auf Hochtouren, denn ihm bleiben nur 24 Stunden, den Mörder zu finden.

(3 CDs, Laufzeit: 4h 15)

Portrait
Als "Queen of Crime" wird Agatha Christie, 1890 bis 1976, allein schon wegen ihres gigantischen Publikumserfolges bezeichnet: Die geschätzte Gesamtauflage ihres Werkes beläuft sich auf über zwei Milliarden. Neben Theaterstücken und "gewöhnlichen Romanen", die unter dem Pseudonym Mary Westmacott erschienen, hat Christie im Laufe eines halben Jahrhunderts etwa achtzig Kriminalromane und dreißig Bände mit Kurzgeschichten publiziert.
In den 50er Jahren begann sie, ihre Krimistories für das Theater zu adaptieren. Ihr bekanntestes Kriminaldrama The Mousetrap wird noch heute, nach über 40-jähriger Laufzeit, im St. Martin's Theatre im Londoner Westend gespielt.
1971 wurde Agatha Christie eine der höchsten Auszeichnungen Englands verliehen – der Titel "Dame Commander of the British Empire".

Klaus Dittmann, geboren 1939, spielte nach seiner Schauspielausbildung an verschiedenen Bühnen, u. a. am Thalia-Theater Hamburg, den Städtischen Bühnen Frankfurt und dem Schillertheater sowie am Deutschen Theater Berlin. Zwischen 1988 und 1989 tourte er mit Giorgio Strehler und dessen berühmten Mailänder Piccolo Teatro durch Europa. Seit 1970 hat er viele Rollen in Film und Fernsehen, darunter Serien wie "Tatort", "Alphateam" und "Großstadtrevier", übernommen. Neben seiner Arbeit beim Rundfunk ist Klaus Dittmann außerdem als Synchronsprecher sowie als Regisseur tätig. Für den Hörverlag wirkte er in der "Wolkenvolk"-Trilogie von Kai Meyer mit sowie in den Hörspielen zu Daniel Defoes "Robinson Crusoe" und Charles Dickens' "Oliver Twist"; von Agatha Christie las er bereits "Rendezvous mit einer Leiche" und "Mit offenen Karten".

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Klaus Dittmann
Anzahl 3
Erscheinungsdatum 16.10.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783899407952
Genre Krimi/Thriller
Verlag DHV Der Hoerverlag
Spieldauer 255 Minuten
Hörbuch (CD)
11,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Der Wachsblumenstrauß
    von Agatha Christie
    (1)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • Das Sterben in Wychwood. 3 CDs
    von Agatha Christie
    (1)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • Das Geheimnis der Schnallenschuhe
    von Agatha Christie
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • Christie, A: Mit offenen Karten/3 CDs
    von Agatha Christie
    (3)
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • Christie, A: Mord an Roger Ackroyd/3 CDs
    von Agatha Christie
    (2)
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 16 Uhr 50 ab Paddington. 3 CDs
    von Agatha Christie
    (10)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • Vier Frauen und ein Mord
    von Agatha Christie
    (1)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • Ihr Einsatz, Peter Grant
    von Ben Aaronovitch
    (1)
    Hörbuch (Set mit diversen Artikeln)
    19,99
  • Fata Morgana. 3 CDs
    von Agatha Christie
    (2)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • Schuld und Sühne
    von Fjodor M. Dostojewski
    Hörbuch (MP3-CD)
    11,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Rendezvous mit einer Leiche...
von einer Kundin/einem Kunden am 30.07.2011

....wobei man darauf nicht unbedingt Wert legt,wenn man die Leiche vorher gekannt hat. Mr. Boynton ist ein wahrer Drache. Sie nimmt jede Möglichkeit wahr, ihre Kinder zu schikanieren. Natürlich geht das auf die Dauer nicht gut... Ein Kriminalroman der alten Schule. Ist dieser Krimi doch schon 1938 geschrieben worden. Hier... ....wobei man darauf nicht unbedingt Wert legt,wenn man die Leiche vorher gekannt hat. Mr. Boynton ist ein wahrer Drache. Sie nimmt jede Möglichkeit wahr, ihre Kinder zu schikanieren. Natürlich geht das auf die Dauer nicht gut... Ein Kriminalroman der alten Schule. Ist dieser Krimi doch schon 1938 geschrieben worden. Hier geht es nicht blutrünstig und menschenverachtend her. Und das ist das schöne daran. Klaus Dittmann spricht diesen Krimi, der im Original "Der Tod wartet" heißt und er macht seine Arbeit sehr sehr gut. Kann ich nur empfehlen. Ich kann alle Krimis und Hörbücher von Agatha Christie empfehlen!