>> 3 + 1 GRATIS: Taschenbücher um je 4,99 Euro

Religion als Lebensfrage, Gott als Lebensantwort? Oder: Die Religion als falsche Übersetzerin

Analysiert an den Dramen "Emilia Galotti" und "Nathan der Weise" von Gotthold Ephraim Lessing

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit sollen die Dramen "Emilia Galotti" und "Nathan der Weise" unter den Gesichtspunkten Religion und Gott analysiert werden. Diese beiden facettenreichen Komplexe bilden das Grundgerüst meiner Interpretation. Es sind zwei Themen, die jeder Interpret nach seiner persönlichen Auffassung beleuchtet und sie so seiner Anschauung Untertan werden lässt. Je nach subjektivem Empfinden werden sie anders behandelt und beurteilt. So stellt meine Arbeit nur eine von unzähligen möglichen Interpretationen dar.
Im ersten Kapitel des Hauptteils wird Odoardos Entscheidungsprozess sowohl im Generellen als auch mit einem speziellen Einbezug der Themen Religion und Gott behandelt werden. Welche Rolle spielen diese Themen in dieser Entscheidungssituation? In welchem Verhältnis stehen sie zueinander? Im zweiten Kapitel wird der Blick auf das gesamte bürgerliche Trauerspiel gerichtet: Welche Funktion haben Religion und Gott in dessen Gesamtzusammenhang?
Im letzten Kapitel des Hauptteils kommt die eigentliche Relevanz des Themas zum Vorschein. Dort werden mittels eines Vergleichs der beiden Dramen zwei sich grundlegend unterscheidende Ansichten hinsichtlich der Themen Religion und Gott ans Licht gebracht und vor allem die unendlich großen Differenzen zwischen diesen beiden Komplexen aufgedeckt werden. Eine letzte kapitelübergreifende und zentrale Frage: Bringt uns das von mir im Folgenden als gelehrte Religion bezeichnete Phänomen Gott näher, setzt es uns zu Gott über oder sorgt es für einen unüberbrückbaren Abgrund zwischen ihm und uns?

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 32
Erscheinungsdatum 17.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-668-08732-3
Verlag GRIN Publishing
Maße (L/B/H) 208/146/7 mm
Gewicht 60
Auflage 1. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
15,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 10722288
    "Die ""Collatio Alexandri et Dindimi"". Lat. /Dt." / Die »Collatio Alexandri et Dindimi« (lateinisch–deutsch)
    von Marc Steinmann
    Buch (Taschenbuch)
    38,96
  • 76759036
    Grundlagen der Lesedidaktik
    von Cornelia Rosebrock
    Buch (Taschenbuch)
    16,30
  • 40401340
    Goethe
    von Rüdiger Safranski
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 4489404
    Parzival
    von Wolfram Eschenbach
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    34,95
  • 45351642
    Literaturdidaktik Deutsch
    von Matthis Kepser
    Buch (Taschenbuch)
    20,60
  • 33776252
    Geschichte der deutschen Sprache
    Buch (Taschenbuch)
    24,70
  • 55488993
    Historische Sprachwissenschaft des Deutschen
    von Damaris Nübling
    Buch (Taschenbuch)
    25,80
  • 44283662
    Deutsche Syntax
    von Karin Pittner
    Buch (Taschenbuch)
    20,60
  • 45136834
    Einführung in die germanistische Linguistik
    von Karin Pittner
    Buch (Taschenbuch)
    20,60
  • 44232098
    The devil lies in the detail - Folge 2
    von Peter Littger
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.