In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Reisen und Entdeckungen im südlichen Afrika

Von der Kalahari zu den Victoria-Fällen

Edition Erdmann

Eine schmucklose Platte im Boden der Westminster-Abtei in London kennzeichnet das Grab von David Livingstone. Was zunächst unspektakulär anmutet, ist in Wahrheit die höchste Auszeichnung, die neben Kolumbus keinem anderen Entdecker der Weltgeschichte zuteilwurde. Der furchtlose Schotte hat sie sich hart erarbeitet. Sohn eines Baumwollspinners, eignete er sich im Selbststudium medizinische und theologische Kenntnisse an und ging 1840 als Missionar nach Südafrika. In drei abenteuerlich-strapaziösen Reisen gelang ihm, was noch keinem Forscher vor ihm geglückt war: Er entdeckte den Ngamisee im Norden des ehemaligen Betschuanalandes, erforschte in einem 4000 Kilometer langen Marsch bis nach Luanda den oberen Sambesi, brach von dort zu einer Expedition quer durch den Kontinent zur Ostküste auf und stieß schließlich auf die nach Queen Victoria benannten Victoria-Fälle.
Portrait
David Livingstone (1813 - 1873) wurde in Blantyre, Schottland, geboren. Seine Familie war arm und so musste er sich schon früh als Baumwollspinner verdingen. Zu Beginn der 30-er Jahre hatte er genügend Geld gespart, um in Glasgow die Universität zu besuchen. Hier widmete sich der Schotte neben dem Medizinstudium seinem bereits in der Kindheit geweckten theologischen Interesse. Tief beeindruckt von der Bekanntschaft mit dem Missionar Robert Moffat entschloss er sich daraufhin, als Apologet nach Afrika zu gehen. Der Herausgeber: Dr. Heinrich Pleticha (1924 - 2010) lebte und arbeitete in Würzburg als Lehrer und später als Honorarprofessor. Als anerkannter Experte auf dem Gebiet der Entdeckungs- und Reiseliteratur war er Autor und Herausgeber zahlreicher Sachbücher. In der Edition Erdmann ist er u.a. Herausgeber von Mungo Parks Reisen ins innerste Afrika und von Henry Morton Stanleys Wie ich Livingstone fand.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Herausgeber Heinrich Pleticha
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 392, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.06.2013
Serie Edition Erdmann
Sprache Deutsch
EAN 9783843803137
Verlag Edition Erdmann in der marixverlag GmbH
eBook
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 64486452
    Der vorletzte Samurai
    von Dennis Gastmann
    eBook
    16,99
  • 45310406
    Frühstück mit Elefanten
    von Gesa Neitzel
    (21)
    eBook
    9,99
  • 25960627
    Ich bin dann mal weg
    von Hape Kerkeling
    (168)
    eBook
    9,99
  • 64484696
    100 Länder, 100 Frauen, 100 Räusche
    von Michael Berndt
    (13)
    eBook
    12,99
  • 77900602
    Im Iran dürfen Frauen nicht Motorrad fahren ...
    von Lois Pryce
    eBook
    14,99
  • 32748489
    In eisige Höhen
    von Jon Krakauer
    eBook
    9,99
  • 44721027
    Laufen. Essen. Schlafen.
    von Christine Thürmer
    eBook
    14,99
  • 82006664
    Abenteuer Yukon Quest
    von Nicolas Vanier
    eBook
    16,99
  • 44091365
    Allein durch die Wildnis
    von Sarah Marquis
    eBook
    12,99
  • 32748496
    In die Wildnis
    von Jon Krakauer
    (33)
    eBook
    10,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.