Rainer Maria Rilke: Briefe an einen jungen Dichter

Lebenswahrheiten des großen Poeten umrahmt von Musik seiner Zeit (gekürzte Lesung)

"Viele Wochen vergingen, bis Antwort kam. Das blaugesiegelte Schreiben zeigte den Poststempel von Paris, wog schwer in der Hand
[...] Damit hob mein regelmäßiger Briefwechsel mit Rainer Maria Rilke an, der bis 1908 währte und dann versickerte, weil mich das Leben auf Gebiete abtrieb, vor denen des Dichters warme, zarte und rührende Sorge mich eben hatte bewahren wollen.
Doch das ist nicht wichtig. Allein wichtig sind die zehn Briefe die hier folgen, wichtig für die Erkenntnis der Welt [...], und wichtig für viele Wachsende und Werdende von heute und morgen. Und wo ein großer und Einmaliger spricht, haben die Kleinen zu schweigen." (F. Kappus)
Rainer Maria Rilke wird von einem jungen Mann angeschrieben, der sich nicht sicher ist, was einmal aus ihm werden soll. In seiner Freizeit schreibt er Gedichte. Doch sein Leben bewegt sich kaum auf eine Literatenkarriere hin. Er besucht die Wiener Militärakademie - dieselbe, die auch Rilke einst besuchte. So ermutigt, fragt er den großen Dichter um Rat, nicht ohne auch sein Herzblut in Form von eigenen Versen dem Dichter vorzulegen. Rilke antwortet und er schafft es, ihm Hilfestellung zu leisten, ohne die Überlegenheit eines belehrenden Meisters anzunehmen. Hieran teilzuhaben, ist ein wahrer Hoch- und Hörgenuss.
Die Briefe - fesselnd vorgetragen von Frank Stöckle - wurden musikalisch eingebettet in die großartigen Werke von Rilkes komponierenden Zeitgenossen (Mahler, Massenet, Debussy, Dvorak und vielen anderen).
Portrait
Rainer M. Rilke (1875-1926), der Prager Beamtensohn, wurde nach einer erzwungenen Militärerziehung 1896 Student, zuerst in Prag, dann in München und Berlin, weniger studierend als dichtend. Die kurze Ehe mit der Bildhauerin Clara Westhoff in Worpswede löste er 1902 auf. Er bereiste darauf Italien, Skandinavien und Frankreich. In Paris schloß er Bekanntschaft mit Rodin und wurde dessen Privatsekretär. Bereits nach acht Monaten kam es zum Bruch. Es folgten unstete Jahre des Reisens mit Stationen in verschiedenen Städten Europas. Nach seinem Entschluß zur Berufslosigkeit und zu einem reinen Dichterdasein war Rilke zu jedem Verzicht bereit, wenn es dem Werk galt. Er opferte sein Leben seiner Kunst und gewann Unsterblichkeit, indem er unerreichte Sprach- und Kunstwerke schuf.§Im Ersten Weltkrieg war er zur österreichischen Armee eingezogen, wurde aber aufgrund seiner kränklichen Konstitution in das Wiener Kriegsarchiv versetzt. Rilke starb nach langer Krankheit in Val Mont bei Montreux.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Frank Stöckle
Anzahl Dateien 12
Altersempfehlung ab 13
Erscheinungsdatum 28.07.2008
Sprache Deutsch
EAN 4056198064580
Verlag 123classic
Spieldauer 108 Minuten
Format & Qualität MP3, 192 kbit/s, 108 Minuten, 110.17 MB
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Spartarif / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
im Spartarif kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
10,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45031604
    Rainer Maria Rilke - Duineser Elegien / Geschichten vom lieben Gott / Meistererzählungen / Die schönsten Gedichte / Sonette an Orpheus
    von Rainer Maria Rilke
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,55
  • 40745487
    Hesse Projekt
    von Hermann Hesse
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • 44872489
    Das Seehaus
    von Kate Morton
    (68)
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • 65272280
    Das Leben fällt, wohin es will (Gekürzt)
    von Petra Hülsmann
    Hörbuch-Download (MP3)
    11,99
  • 72568139
    Besser als Bus fahren
    von Renate Bergmann
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,99
  • 67650334
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,95
  • 67897699
    Die Tuchvilla
    von Anne Jacobs
    Hörbuch-Download (MP3)
    29,95
  • 56038359
    Meine geniale Freundin
    von Elena Ferrante
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,95
  • 62177595
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt (Gekürzte Lesung)
    von Mhairi McFarlane
    (58)
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,95
  • 44902845
    In der ersten Reihe sieht man Meer
    von Michael Kobr
    (73)
    Hörbuch-Download (MP3)
    12,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.