>> Bestseller made in Austria - Jetzt entdecken

Rabenschwestern

Kriminalroman

Franza Oberwieser

Kommissarin Franza Oberwieser ist eine lebenslustige und kompromisslose Frau. Sie steht zu ihren Leidenschaften wie dem Plätzchenbacken und ihrer neuen großen Liebe, dem jüngeren Schauspieler Port. Da fordert ein Fall ihre ganze Aufmerksamkeit. Gertrud Rabinsky, die beliebte Teeladen-Besitzerin, wurde brutal ermordet. Doch erst als Hanna Umlauf vermisst gemeldet wird, erfährt Franza, dass die bekannte Fotografin Gertruds Schwester war. Zwei Frauen, zwei Fälle, zwei Schicksale. Wo ist die Verbindung? Für Franza wird die Suche nach Hanna zu einer Achterbahnfahrt: Ist die schöne Frau Opfer oder Täter?
Portrait
Gabi Kreslehner wurde 1965 in Linz geboren. Sie lebt mit ihrer Familie in Oberösterreich und arbeitet als Lehrerin. Für ihr Jugendbuch Charlottes Traum erhielt sie u.a. den Österreichischen Staatspreis für Kinder- und Jugendliteratur 2010. Das Regenmädchen ist ihr erster Kriminalroman. 2014 erschien Rabenschwestern, ihr zweiter Roman mit Kommissarin Franza Oberwieser.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.02.2014
Serie Franza Oberwieser
Sprache Deutsch
EAN 9783843706735
Verlag Ullstein eBooks
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Buchhändler-Empfehlungen

„Geheimnisse“

Gerda Keinprecht, Thalia-Buchhandlung Liezen

Gertrud bekommt eine Adoptivschwester. Sie wachsen zusammen auf, Gertrud allerdings in Hannas Schatten. Jahre später wird Gertrud ermordet aufgefunden und Hanna als vermisst gemeldet. Zufall?
Kommissarin Franza Oberwieser ermittelt und deckt Schritt für Schritt die Vergangenheit der beiden Schwestern auf. Die Fassade der scheinbar
Gertrud bekommt eine Adoptivschwester. Sie wachsen zusammen auf, Gertrud allerdings in Hannas Schatten. Jahre später wird Gertrud ermordet aufgefunden und Hanna als vermisst gemeldet. Zufall?
Kommissarin Franza Oberwieser ermittelt und deckt Schritt für Schritt die Vergangenheit der beiden Schwestern auf. Die Fassade der scheinbar glücklichen Familie zerbröckelt und viele Täter kommen in Frage. Da wäre dann noch ein junger Mann, Tonio, der Gertrud kontaktiert und schließlich heimlich beobachtet! Hat er etwas mit Gertruds Tod zu tun?

Die oberösterreichische Autorin hat wieder einen lesenswerten, spannenden Kriminalroman mit interessanten Charakteren geschrieben. In dieser Geschichte finde ich die Figur der Kommissarin Franza Oberwieser noch sympathischer.

„Dunkle Vergangenheit“

Rosa Grünwald, Thalia-Buchhandlung St.Johann

Die Leiche der Besitzerin des Töpferladens im Ort wird in ihrem eigenen Haus aufgefunden.
Die Kommissarin Franza Oberwieser und ihre Kollegen beginnen mit den Ermittlungen.
Bald stehen die Polizisten vor einem Labyrinth von Geschehnissen der Vergangenheit und der Fall scheint schwieriger als vorerst gedacht.
Da kommt noch dazu, dass
Die Leiche der Besitzerin des Töpferladens im Ort wird in ihrem eigenen Haus aufgefunden.
Die Kommissarin Franza Oberwieser und ihre Kollegen beginnen mit den Ermittlungen.
Bald stehen die Polizisten vor einem Labyrinth von Geschehnissen der Vergangenheit und der Fall scheint schwieriger als vorerst gedacht.
Da kommt noch dazu, dass in Franzas Privatleben auch nicht alles so rund läuft wie geplant…

Super Buch, spannend bis zum Schluss und ein Ende mit dem man nicht gerechnet hätte!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.