>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Professionelles Produktmanagement

Der prozessorientierte Ansatz, Rahmenbedingungen und Strategien

(1)
Innovationen sind die Basis für den Erfolg von Unternehmen. Grundlage für erfolgreiche Innovationen ist ein zielorientiertes und professionell durchgeführtes Produktmanagement. Und Produktmanagement ist nur dann erfolgreich, wenn es alle Einflussfaktoren berücksichtigt, die Wertschöpfungskette integrativ betrachtet und konsequent prozessorientiert alle Schnittstellen bruchfrei bewältigt.
Klar strukturiert und leicht lesbar stellt dieses Buch systematisch und umfassend die relevanten Erfolgsfaktoren des Produktmanagements dar. Im ersten Teil erläutert es die verschiedenen Aspekte und Rahmenbedingungen des Produktmanagements, im zweiten Teil beschreibt es in einem umsetzungsnahen Referenzmodell den Kernprozess des Produktmanagements in 11 Phasen.
Das Buch richtet sich an Betriebswirte, Ingenieure und Wirtschaftsingenieure in Vertrieb und Marketing, Produktentwicklung, Beschaffung und Fertigung, an Praktiker, Berufseinsteiger und Studierende:
- Praktikern und Führungskräften im strategischen und operativen Produktmanagement für Industrie- und Konsumgüter dient es als aktuelles Nachschlagewerk zum schnellen Auffinden spezieller Themen, Vorgehensweisen und Methoden.
- Berufseinsteiger und Schnittstellenmanager finden hier eine integrative Darstellung aller erfolgsrelevanten Faktoren.
- Studierenden und Dozenten bietet das Buch eine gemeinsame Plattform, die neben den reinen Inhalten auch das Gesamtverständnis der Zusammenhänge und die Notwendigkeit der prozessorientierten Vorgehensweise vermittelt.
Portrait
GÜNTER HOFBAUER
ist Professor für Marketing und Technischer Vertrieb an der Fachhochschule Ingolstadt. Vorher war er in verschiedenen Führungspositionen in der Industrie tätig -unter anderem als Produktmanager, als Leiter von Strategie- und M&A-Projekten und als Marketingleiter. Prof. Hofbauer wurde 2004 mit dem bayerischen Staatspreis für gute Lehre ausgezeichnet. Ebenfalls bei Publicis erschienen sind seine Bücher "Professionelles Vertriebsmanagement" und "Professionelles Kundendienstmanagement".
ANITA SANGL
spezialisierte sich während ihres Studiums bereits frühzeitig auf das Thema Produktmanagement. Für besondere studentische Leistungen wurde sie im Herbst 2004 vom Marketing-Club Ingolstadt ausgezeichnet. Heute ist sie im Vertrieb eines namhaften Automobilzulieferers beschäftigt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 578
Erscheinungsdatum 01.06.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89578-376-0
Verlag Publicis Kommunikationsag
Maße (L/B/H) 25,1/18/5,1 cm
Gewicht 1520 g
Abbildungen 290 schwarz-weiße Abbildungen
Auflage 2. aktualisierte u. erweiterte Auflage.
Buch (gebundene Ausgabe)
61,60
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Professionelles Produktmanagement
    von Günter Hofbauer, Anita Sangl
    eBook
    52,99
  • 30 Minuten Produktmanagement
    von Mathias Gnida
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Mein Eindruck
von Ghostreader am 21.07.2018

Das ?Professionelle Produktmanagement? in seiner 3. Auflage bietet ein ansprechendes Cover und eine optimale Bindung, welches beim Aufschlagen auch wirklich offen bleibt. Das verwendete Papier hat einen guten Geruch und erfüllt somit den Anspruch eines qualitativen Printmediums. Der Verlag Publicis gehört zum Wiley und ist ein renommierter Fachverlag technischer... Das ?Professionelle Produktmanagement? in seiner 3. Auflage bietet ein ansprechendes Cover und eine optimale Bindung, welches beim Aufschlagen auch wirklich offen bleibt. Das verwendete Papier hat einen guten Geruch und erfüllt somit den Anspruch eines qualitativen Printmediums. Der Verlag Publicis gehört zum Wiley und ist ein renommierter Fachverlag technischer und wissenschaftlicher Publikationen, der die Siemens-Fachliteratur von Publicis Publishing weltweit vertreibt. Diese Ausgabe hat insgesamt 637 Seiten und ist somit sehr umfangreich gestaltet, wenn auch nur auf theoretischer Basis. Günter Hofbauer ist Professor für Marketing und Technischen Vertrieb an der Fachhochschule Ingolstadt. Vorher war er in verschiedenen Führungspositionen in der Industrie tätig. Anita Sangl arbeitete zehn Jahre im Programm Management bei einem Automobilzulieferer. Heute lehrt sie Produktmanagement an mehreren Hochschulen. Um den wachsenden Ansprüchen und den Kundenbedürfnissen gerecht zu werden, bedarf es einer sehr genauen Marktanalyse. Innovationen schreibt man große Erfolge zu, wenn ein folgerichtiges Marketing und ein professionelles Vertriebsmanagement angestrebt wird. Die Fähigkeit sich in den Kunden und seine Probleme hineinzuversetzen sind die Basis eines erfolgreichen Produktmanagements. Somit sind in jedem Prozess, auch bei der Produktentstehung, die immer zunehmenden Kundenanforderungen mit einzubeziehen. Mit diesem Buch soll ein besseres Verständnis für alle Abläufe und deren Zusammenhänge geschaffen werden. Das Fachbuch eignet sich sowohl für die Ausbildung an Hochschulen, Akademien und als Nachschlagewerk in der Praxis. Nach der Einleitung ?A? des Buches folgen noch zwei Teile und zwar ?B? über Rahmenbedingungen für das Produktmanagement und in ?C? wird die Prozessorientierung erläutert. Zu Teil ?B? gehören die Grundlagen, Innovation und Technologie, rechtliche Rahmenbedingungen, Organisation und die Anforderungen an das Produktmanagement. Seit Erscheinen der Erstauflage hat sich bis heute viel verändert, deshalb wurde in der aktuellen Auflage der Schwerpunkt auf die Einflüsse der Digitalisierung und die Auswirkungen von Industrie 4.0, sowie auf das Thema der Nachhaltigkeit gelegt. Von Unternehmen wurden viele Text- und Bildbeiträge zur Verfügung gestellt. Hinzufügend bereichern vielfältige Abbildungen und Tabellen dieses Werk. Zur schnellen Orientierung und Einordnung des Buches hilft eine Übersichtsgrafik, welche die Stärke sowie die Zusammenhänge und den Einfluss des jeweiligen Themenkomplexes anzeigen. Im Teil ?C? mit 11 durchlaufenden Phasen, z.B. die strategische Orientierung, die Ideengenerierung und Auswahl, die Produktkonzeption und Entwicklung, Markterprobung und Markteinführung. Es ist alles beschrieben, was bei der Neueinführung eines Produktes bedacht werden sollte, doch die Patentlösung gibt es leider nicht. Aber man kann sich auf jeden Fall gute Anregungen holen.