>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Planet der Algorithmen

Versteht sie, bevor sie euch verstehen

(2)
Algorithmen: Die wichtigste Denkweise unserer Zeit unterhaltsam erklärt.

Ob Suchmaschine, Navigationssystem, Datensicherheit, Online-Dating oder Studienplatzvergabe – Algorithmen sind überall. Sie zu verstehen, ist wichtiger denn je. Mit diesem Buch kann das sogar Spaß machen. Denn Sebastian Stiller zeigt den Planeten der Algorithmen, wie wir ihn noch nie gesehen haben: jenseits von Hype und Panik, überraschend und glasklar.

Das Buch versteht sich als Reiseführer, vom Experten für die Allgemeinheit geschrieben. Schließlich gehört der Autor, ein angewandter Mathematiker, zu den Einheimischen auf dem Planeten der Algorithmen. Am Anreisetag der 7-tägigen Tour erleben wir, wie nahe uns der Planet der Algorithmen liegt, ganz egal, ob wir ein Smartphone benutzen oder noch Telefonbücher wälzen. Am 2.Tag nehmen wir uns Zeit für eine schlichte Frage: Was ist ein Algorithmus? Am 3. Tag erleben wir, wie real Komplexität auf unserem Planeten ist. Am 4.Tag erlernen wir ein paar einfache Techniken, um auf die Jagd nach Informationen zu gehen. Für den 5. Tag ist klassisches Touristenprogramm vorgesehen, unter anderem die berühmten kalifornischen Suchmaschinen. Am 6.Tag erkunden wir, wie Algorithmen menschliches Zusammenleben gestalten, und am Abreisetag machen wir die Bekanntschaft von vier alten Meistern des algorithmischen Denkens. Los geht’s !

Portrait
Sebastian Stiller, 1974 in Erlangen geboren, ist angewandter Mathematiker. Er entwirft und analysiert Algorithmen. In Erlangen und Leuven studierte er Mathematik und Philosophie. Später forschte er an der TU Berlin und am Massachusetts Institute of Technology (MIT). Seit 2015 ist er Professor für Mathematik an der TU Braunschweig.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 12.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8135-0693-8
Verlag Knaus
Maße (L/B/H) 21,5/13,6/2,8 cm
Gewicht 360 g
Abbildungen mit 34 Illustrationen
Buch (Paperback)
15,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Planet der Algorithmen
    von Sebastian Stiller
    eBook
    11,99
  • Algorithmen von Hammurapi bis Gödel
    von Jochen Ziegenbalg, Oliver Ziegenbalg, Bernd Ziegenbalg
    eBook
    22,99
  • Der Weg nach Nurmiran
    von Rudolf Stirn
    eBook
    2,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
1

Eine gelungene Einführung für Laien
von einer Kundin/einem Kunden aus Flein am 11.08.2017

In einer Zeit, in der täglich tausende Algorithmen auf dutzenden Geräten um uns herum ausgeführt werden, ist es wichtig, zu wissen, was das eigentlich ist. Obwohl ich selbst ein "Informatik-Nerd" bin, habe ich dieses Buch meinen Eltern gegeben, die zuvor nichts davon verstanden. Nun haben sie eine gute Vorstellung... In einer Zeit, in der täglich tausende Algorithmen auf dutzenden Geräten um uns herum ausgeführt werden, ist es wichtig, zu wissen, was das eigentlich ist. Obwohl ich selbst ein "Informatik-Nerd" bin, habe ich dieses Buch meinen Eltern gegeben, die zuvor nichts davon verstanden. Nun haben sie eine gute Vorstellung davon. Das Buch hält zahlreiche anschauliche Beispiele bereit und geht sogar soweit, die Komplexitäts- und Berechnbarkeitstheorie oberflächlich (also nicht-mathematisch) und verständlich anzuschneiden. Für jeden, der sich schon mal gefragt hat, worum es in der Informatik oder bei den Algorithmen geht, ist hier genau richtig.

Etwas viel blabla
von einer Kundin/einem Kunden aus Turgi am 29.03.2016

Ich war bis zum Schluss nicht sicher, habe ich jetzt etwas mehr Wissen über Algorithmen oder einfach nur eine oberflächliche Vorstellung. Die Beispiele sind angsprochen aber nicht bis zu ende erklärt. Jedenfalls ist die Untertitelbemerkung: "Versteht sie, bevor sie euch verstehen" etwas hoch gegriffen.