>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Pflanzenalchemie - Ein praktisches Handbuch

Traditionelle Phytotherapie und Spagyrik<br />Heilkräftige Essenzen, Tinkturen und Elixiere selbst zubereitet

(1)
Die »Pflanzenalchemie« von Manfred M. Junius gehört bis heute zu den Standardwerken der Spagyrik. Grundlegend für die alchemistische Arbeit ist das Verständnis der unsichtbaren Kräfte, auf denen das Leben beruht - die vier Elemente, die Dreigliederung der Welt, das Wirken der Gestirne. Sie werden erläutert und zugleich in eine moderne Forschung integriert und mit der praktischen Umsetzung verbunden. Der Leser erhält nicht nur eine profunde Einführung in die Geheimnisse alchemistischen Denkens, sondern auch konkrete Anleitungen zur Selbstherstellung wertvoller Arzneimittel. Die komplexen Anleitungen sind - mit Originalzitaten und alten Texten untermauert - leicht nachvollziehbar und umsetzbar. Für die Neuauflage wurde das Buch von Olaf Rippe überarbeitet, kommentiert, erweitert und neu durchgehend farbig bebildert. Mit Hinweisen auf heute spagyrisch arbeitende Firmen.Die »Pflanzenalchemie« von Manfred M. Junius gehört bis heute zu den Standardwerken der Spagyrik. Grundlegend für die alchemistische Arbeit ist das Verständnis der unsichtbaren Kräfte, auf denen das Leben beruht ? die vier Elemente, die Dreigliederung der Welt, das Wirken der Gestirne. Sie werden erläutert und zugleich in eine
moderne Forschung integriert und mit der praktischen Umsetzung verbunden. Der Leser erhält nicht nur eine profunde Einführung in die Geheimnisse alchemistischen Denkens, sondern auch konkrete Anleitungen zur Selbstherstellung wertvoller Arzneimittel. Die komplexen Anleitungen sind ? mit Originalzitaten und alten Texten untermauert ? leicht nachvollziehbar und umsetzbar.
Für die Neuauflage wurde das Buch von Olaf Rippe überarbeitet, kommentiert, erweitert und neu durchgehend farbig bebildert. Mit Hinweisen auf heute spagyrisch arbeitende Firmen.
Portrait
Manfred Michael Junius 1929-2004. Studium der ayurvedischen Medizin, Professor für Medizin an der Universität von Kalkutta. Gründer der Spagyrik Firma Australerba. 1979 erschien sein Buch »Pfl anzenalchemie« auf Italienisch, 1982 auf Deutsch (Ansata). Olaf Rippe Heilpraktiker in eigener Praxis und Mitbegründer von »Natura Naturans«, Arbeitsgemeinschaft für Traditionelle Abendländische Medizin.Manfred Michael Junius
1929?2004. Studium der ayurvedischen Medizin, Professor für Medizin an der Universität von Kalkutta. Gründer der Spagyrik Firma Australerba. 1979 erschien sein Buch »Pflanzenalchemie« auf Italienisch, 1982 auf Deutsch (Ansata).
Olaf Rippe
Heilpraktiker in eigener Praxis und Mitbegründer von »Natura Naturans«, Arbeitsgemeinschaft für Traditionelle Abendländische Medizin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Olaf Rippe
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 22.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-03800-893-4
Verlag AT Verlag
Maße (L/B/H) 25,9/18,4/2,4 cm
Gewicht 951 g
Abbildungen 3 schw.-w. Abbildungen 75 Abbildungenge Abb. mit 78 Illustrationen
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
35,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Kräuterkunde des Paracelsus
    von Olaf Rippe, Margret Madejsky
    Buch (gebundene Ausgabe)
    51,30
  • Die Bäume und das Unsichtbare
    von Ernst Zürcher
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,70
  • Pflanzenalchemie - Ein praktisches Handbuch - eBook
    von Manfred M. Junius
    eBook
    27,99
  • Wie soll ich leben?
    von Sarah Bakewell
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,70
  • Spagyrik für Tiere
    von Petra Pawletko
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,60
  • Vergessene Heilpflanzen
    von Rudi Beiser
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,80
  • Das große Lexikon der Heilpflanzen
    von Andrew Chevallier
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,70
  • Kräuter
    von Tanja Grandits, Myriam Zumbühl
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    41,10
  • Das Heilwissen der Hildegard von Bingen
    von Günther H. Heepen
    Buch (Taschenbuch)
    25,70
  • 111 Orte in und um Coburg, die man gesehen haben muss
    von Oliver Ultsch
    Buch (Taschenbuch)
    17,50

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Umfangreiches Handbuch, besonders für Leser mit Grundlagenwissen
von geheimerEichkater aus Essen am 16.10.2016

„Pflanzenalchemie“ von Manfred M. Junius gehört zu den Standartwerken der Spagyrik; Olaf Rippe für eine Neuauflage eben jenen Klassiker überarbeitet, kommentiert, erweitert und neu durchgehend farbig bebildert. Erläutert werden die Spagyrik ( Trennung, Reinigung, Wiedervereinigung), die Signaturenlehre soweie die philosophischen Grundlagen der Alchemie, u.a. die vier Elemente und die Quintessenz. Es... „Pflanzenalchemie“ von Manfred M. Junius gehört zu den Standartwerken der Spagyrik; Olaf Rippe für eine Neuauflage eben jenen Klassiker überarbeitet, kommentiert, erweitert und neu durchgehend farbig bebildert. Erläutert werden die Spagyrik ( Trennung, Reinigung, Wiedervereinigung), die Signaturenlehre soweie die philosophischen Grundlagen der Alchemie, u.a. die vier Elemente und die Quintessenz. Es folgen praktische Hinweise zur Spagyrik, wie z.B. Auszug oder verschiedene Möglichkeiten der Destillation, zur Seperation, Reinigung, Wasser, Sulfur und Sal. Die Gestirne, die nützlichkeit der Astrologie sowie Heilpflanzen und ihr Bezug zu den Gestirnen werden betrachtet, Rezepte für Spagyrische Tinkturen und Essenzen gegeben. Das Buch wird durch diverse historische Schriften im umfangreichen Anhang ergänzt. Bei diesem praktischen Handbuch, das Wissen zur traditionellen Phytotherapie und Spagyrik vermittelt, handelt es sich keinesfalls um ein Einsteigerbuch. Es setzt bereits einiges an Grundlagenwissen voraus; mich hat das Buch zugegebenermaßen hin und wieder überfordert. Neben einer Einführung in alchemistisches Denken finde ich die Anleitungen mit Originalzitaten und alten Texten sehr ansprechend. Fazit: Umfangreiches Handbuch für Leser mit Grundlagenwissen, auch um sich Essenzen, Tinkturen und Elixiere selbst zuzubereiten